Sitzgelegenheiten im Infield

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Thyphon666, 09. August 2012.

  1. Thyphon666

    Thyphon666 Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ahoi liebe Wacken-Gemeinde!

    Wie der Titel des Threads vermuten lässt, möchte ich an dieser Stelle für mehr (oder besser gesagt überhaupt) Sitzegelegenheiten im Infield zu plädieren. Solange das Wetter mitspielt, kann man sich ja irgendwo auf den Boden setzen, aber wenn sich das Gelände vor den Bühnen im Regen zum Wattenmeer gewandelt hat, ist das nicht besonders zu empfehlen.

    Wie wäre es also, wenn man im Infield ein paar Bänke aufstellen würde, oder (noch besser) dem Metal-Bag eine Art Klappstuhl beifügen würde, den man aufs Infield mitnehmen darf? Oder solche Dinger irgendwo zum Verkauf anbietet. Ich weiß, sowas in der Art gab es schonmal, allerdings habe ich dieses Jahr nichts dergleichen finden können.

    In den letzten 14 Jahren bin ich 12 mal auf dem W:O:A gewesen, aber dieses Jahr bin ich an meine Grenzen gestoßen: Am Freitag standen wir fast 9 Stunden (incl. Fußmärsche vom und zum Zeltplatz) vor den Bühnen, ohne eine Gelegenheit, die Füße auruhen zu können. In Extremo musste ich mir letztlich alleine anschauen, weil der Rest vor Rücken- und Fußschmerzen den Rückzug angetreten hatte - und auch ich konnte den Gig nicht wirklich genießen, weil ich kaum noch stehen konnte.

    Ich weiß auch, sitzen ist kein Heavy Metal, aber da sowie die Menge der Bands die man unbedingt sehen möchte als auch die Anzahl von Lenzen die man erlebt hat von Jahr zu Jahr ansteigen (zumindest bei mir ;)), hoffe ich, dass sich genug Unterstützer für meinen Vorschlag finden, um diesbezüglich etwas zu ändern...
     
  2. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    2010 vor der kleinen Bühne ganz vorne wurde man nmit Bierbänken abgeworfen. So wüprde das im Infield auch enden
     
  3. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.551
    Zustimmungen:
    142
    Genau dafür sind doch Rockstool und BoomBox gewesen!
     
  4. Thyphon666

    Thyphon666 Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wo gabs des Rockstool denn? Ich hab das Ding nirgends gesehen.

    Und BoomBox? Du meinst das Ding, was die Typen vom ZDF da angeschleppt hatten? Da konnte man sich hinsetzen oder was hat das mit dem Thema zu tun?
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. August 2012
  5. decembersoul

    decembersoul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    @Thyphon666
    Ich musste gerade überlegen ob ich den Text geschrieben habe.

    Mir geht es zu 100% auch so.
    Ich habe einen Kaputten Rücken und musste am Fr und Sa nach 10Std auf den Beinen einige Bands abbrechen. Leider konnte ich vor Schmerzen zwei, für mich wichtige, Bands nicht mehr sehen.
    Ich hätte mich gefreut wenn man sich mal 20 min auf einen echten Stuhl hätte setzen könne. Biergarten ist zwar gut aber den Rücken kann man da nicht entspannen.

    Ja auch ich weiß das Wacken kein Ponyhof ist und das sitzen nicht true ist.

    Überlege gerade ob man nicht irgendwas wieder zum Aufblasen in den FMB packen kann.
     
  6. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    0
    Gabs nicht mal so Sitzwürfel?
     
  7. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    3
    Die gab es dieses Jahr auch.
    Wenn man da 'ne Weile was von haben wollte musste man sie zwar eintüten, aber ...
     
  8. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.551
    Zustimmungen:
    142
    Da standen lauter Würfel aus Pappe vor, die man bei Bedarf mit nehmen konnte, um sich dann darauf zu setzen.
     
  9. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.545
    Zustimmungen:
    18
    Also im Spiegel stand irgendwann im letzten Jahr dass der menschliche körper geeignet ist, 30 kilometer am tag zu joggen, und dass menschen im schnitt 9 stunden am tag sitzen, während sie im schnitt unter 8 stunden schlafen.. und dass bei rückenweh die beste medizin bewegung ist..

    :o
     
  10. decembersoul

    decembersoul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt wohl alles. Ich vermute mal das ich auch weniger Probleme haben wenn ich 8 Stunden im Wald spazieren gehen als wenn ich 8 Std vor der Bühne in Wacken stehe. Auf der stelle stehen finde ich persönlich anstrengender als in meinem eigenen Tempo zu gehen. Ich könnte natürlich immer im Kreis gehen. Sieht alleine dann aber etwas doof aus. CircelPit für Arme:D
     
  11. Bärtel

    Bärtel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juli 2010
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    0
    Lauf einfach zwischen Zelt und Infield hin und her, das soll ja übel weit sein hab ich gehört.
     
  12. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.545
    Zustimmungen:
    18
    na im schlamm konnte man doch gut laufen ohne vorwärts zu kommen :D
     
  13. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.645
    Zustimmungen:
    250
    Hm. Ich kann sagen, ich hab nach einigen Bands den Auftritt von Dimmu Borgier vor der TMS verbracht, um bei In Flames erste Reihe zu stehen. Das dachten sich auch zig andere Leute, mit dem Resultat, dass ich die ganze Zeit ohne Möglichkeit zur großartigen Bewegung dastand (die Leute standen echt dicht gedrängt). Nach In Flames wars dank Abfeiern zwar besser, aber die Knie waren trotzdem im Arsch :uff:

    Mit über 30 macht man das alles halt eben nicht mehr so mit :D
     
  14. Mondschatten77

    Mondschatten77 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Januar 2002
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Hahahaha, sehr geil! Aber hey, ich stimme dir zu, lange stehn (oder auch lange mit Frau shoppen gehn)strengt mehr an als im eigenen Tempo gehn.
    Aber Circle Pit für Arme? Sher sehr geil, sag mir bescheid, ich lauf mit, im gemächlichen Tempo und du bist nimma allein und wir sind beide arm ;-)
     
  15. MasterOfDesaster

    MasterOfDesaster W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. September 2008
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Melde mich auch freiwillig zum Circle Pit für Arme :) Man ist ja kurz vor der 40 nicht mehr der Jüngste :ugly:
     

Diese Seite empfehlen