Sicherheit auf dem Festivalgelände

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2008<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von nordbanger, 06. August 2007.

  1. nordbanger

    nordbanger Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2007
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo z'samm. Kleine Anregung zum Thema Sicherheit, das allerdings (IIRC) schon vor ein paar Jahren mal Thema war... Es ist ja lobenswert, dass vor dem Einlass eine Taschenkontrolle durchgeführt wird (von einigen Ordnern auch wirklich GANZ besonders gewissenhaft, nur gut, dass der nicht noch meine Körperhöhlen untersuchen wollte...). Aber.
    Wie passt das eigentlich damit zusammen, dass massive Bierkrüge einfach durchgewinkt werden? Hintergrund meine Anfrage: Beim Blind-Guardian-Konzert versank ein Besucher neben mir bis zum Knie in einem Matschloch, was zunächst noch ganz witzig war - auch die Hilfestellung beim Befreien und die kollektive Schuhsuche anschließend. Was ich persönlich allerdings ganz und gar nicht witzig fand war seine ebenfalls reichlich angeheiterte Freundin, die, wohl um sich für die Rettungsaktion beide Hände freizumachen, erst einen Plastikbecher in die Menge warf und gleich hinterher auch noch den Glas-Bierkrug, der grob gepeilt irgendwas zwischen einem halben und einem Kilo auf die Waage bringt. Das Teil schlug 20 Meter weiter direkt vor einem reichlich überraschten Typen auf, traf aber (trotz hohem Drängelfaktor) wie durch ein Wunder niemanden. Schwein gehabt, würde ich mal sagen.
    Ich denke, wenn man u.U. einen halb gefüllten Plastikbecher an den Kopf bekommt und sich eine Beule holt, ist das zwar ärgerlich, aber eine Sache, mit der man auf einem Festival wohl leben muss. So ein Glaskrug hingegen ist ein ganz anderer Schnack. Was das Teil bei einem direkten Kopftreffer an Verletzungen verursachen kann, mag sich jeder selbst ausmalen.
    Ich weiss nun nicht, ob die Tussi den Krug mit reingenommen hat oder sogar auf dem Gelände kaufte. Auf jeden Fall ist es in meinen Augen inkonsequent, Batterien und Plastikflaschen am Eingang auszusieben und dann gläserne Krüge einfach zu tolerieren. Ich meine, wenn's einer drauf anlegt, hat man mit einem kaputtgeschlagegen Krug auch in Nullkommanix eine prima Schlitz- und Stickwaffe gebastelt. Tut das Not?
     

Diese Seite empfehlen