Sepultura – die Band hinter dem vierten Türchen

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 04. Dezember 2010.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.741
    Zustimmungen:
    16
    Sepultura ist eine Brasilianische Thrash Metal Band dessen Erfolg nach ihrer Gründung 1980 stetig...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    25.286
    Zustimmungen:
    16
    Ganz nett
     
  3. shortyhate

    shortyhate W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    14.855
    Zustimmungen:
    2
    :o
    schon wieder nicht gewonnen :o
     
  4. Head Bang Boing

    Head Bang Boing W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    0
  5. kranich04

    kranich04 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. März 2008
    Beiträge:
    6.673
    Zustimmungen:
    0
    in Originalbesetzung wäre das ein Knaller aber so ist das nix genaues mehr:(
     
  6. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    27
    Habe Sepultura früher geliebt. Eigentlich verhält es sich bei der Band für mich immer noch ähnlich wie bei Metallica: haben in den letzten Jahren viel Mist abgeliefert der konsequent ignoriert wird, die Klassiker finden aber immer wieder ihren Weg in den Player.
    Aber wenn schon nicht in Originalbesetzung, könnten sie sich wenigstens einen zweiten Gitarristen für die Liveshows holen. Für die neueren Songs mag ja eine Gitarre reichen, Klassiker wie Arise und Inner Self kommen mit nur einer Gitarre aber eher... bescheiden rüber. Dann bräuchten sie die Menge auch nicht vergeblich nach Desperate Cry flehen lassen (wie z.B. beim Summerbreeze dieses Jahr). Jemand hier im Forum hat den Vergleich mit einer Coverband gebracht, was ich auch ziemlich zutreffend finde... obwohl es bei den Coverbands in den meisten Fällen für eine zweite Gitarre reicht.
     
  7. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.444
    Zustimmungen:
    39
    *notier*
     
  8. jonny be evil

    jonny be evil Member

    Registriert seit:
    05. August 2009
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    irgendwie langweilig....
    ich weiß nich kann mir ehrlichgesagt gar nich vorstellen arise, chaos AD, biotech is godzilla ohne die stimme von max mir anzuhören und ich finde das neue bzw. das letzte album von denen leider kakke:( old school sepultura is einfach nur ultra


    holt lieber cavalera conspiracy zum wacken ;)
     
  9. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.920
    Zustimmungen:
    22
    Die Alben mit Max sind okay der Rest langweilt mich zutode ...
     
  10. benOwar

    benOwar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    14.914
    Zustimmungen:
    207
    werd mir sie wohl mal angucken, damit ich n Vergleich zu Soulfly hab
     
  11. naja..nix für mich.:o
     
  12. NothingRemains

    NothingRemains W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    4.645
    Zustimmungen:
    0
    Wenn nix anderes läuft, dann werden die geguckt ;)
     
  13. Fox

    Fox W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2009
    Beiträge:
    2.998
    Zustimmungen:
    0
    right..
     
  14. BierBaron666

    BierBaron666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Februar 2008
    Beiträge:
    2.405
    Zustimmungen:
    0
    In der Besetzung für mich nicht sehenswert..
    Die Klassiker sind für mich mit Max absolut klasse, mit dem neuen Sänger eher mäßig..
    Und von den Dingen, die sie in neuer Besetzung rausbrachten gefällt mir rein gar nichts.
    Naja, wird sicherlich den einen oder anderen geben, der sich drüber freut.
     
  15. Markuskiller6666

    Markuskiller6666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Dezember 2010
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    0
    Vor 15 Jahren hätte ich mich darüber Hammer gefreut. Heute gehen die mir eigentlich am Arsch vorbei. Wenn sie nur Songs von vor 1995 spielen würden, könnte man die sich eventuell angucken.
     

Diese Seite empfehlen