SChlechtes und TEURES Essen

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2002" wurde erstellt von GrevDrake, 07. August 2002.

  1. GrevDrake

    GrevDrake Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wacken war okay dieses Jahr.
    Ich hab leider viele Bands nicht gesehen, weil ich kein Programm bekommen habe.
    Getränke-Preise waren nicht gerade günstig, aber ich konnte damit noch leben.
    Was aber unverschämt war, waren die Preise für das Essen. Dazu war die Qualität wirklich unter aller Sau!!! Das MUSS nächstes Jahr unbedingt ändern!
    Das Essen also BESSER und GUENSTIGER!
     
  2. BGIT

    BGIT Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Also ich fand das Essen sehr gut. Besonders das Cheeseburger Menü mit Pommes für 5 Euro. War ein sehr großer Burger (wie der Whopper) , super belegt und die Pommes waren auch gut. Umsonst Ketchup oder Majo gabs dazu. Und der Wiki Burger war auch nicht schlecht. Der Mega Hotdog ging so. Und die Preise waren auch nicht viel teurer als auf ner Kirmes oder ner anderen Großveranstaltung. Wenn man bedenkt, dass das Wacken einmal im Jahr ist, kann man schon ein bisschen fürs Essen ausgeben.
     
  3. Quästor

    Quästor Member

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    The one and only Fressbude

    Ich fand's zwar auch sauteuer, aber ich war sowieso (fast) nur an dem grünen Stand mit dem Rundgrill, wo der Langhaarige mit dem Nietenarmband Wurst und Steaks verkauft hat. Erstens waren die Steaks echt lecker, zweitens waren sie heiß, drittens war der Typ einfach nur gut drauf! ;-)
     
  4. psychoangus

    psychoangus Member

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Pizza

    Der Pizzastand auf dem Campingplatz I neben dem Duschzelt war in Ordnung.
    Dort gabs immer heiße und frische Pizza.
    Zu dem Rest kann ich nix sagen , da ich mich nur mit Ravioli zufrieden gegeben habe.
     
  5. Von Frost

    Von Frost Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Die Kartoffel-Ecken sind immernoch am geilsten!!! Die schmecken Hammer. Gibts mit Knoblauch und Kräutersoße!
     
  6. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    also.. teuer, das geb ich ja zu, aber ich erinner mich mit hingabe an die die china- und kräuter-nudeln.. und ann das saftige stak mit vieeeeeel SENF(!!!) sabber! :)
     
  7. DerSucker

    DerSucker Member

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    ich hab in wacken so gut wie nix gegessen, somit kann ich das auch net beurteilen :D

    war auch von vorteil denn ich hab 4 tage lang net scheißen müssen :D
     
  8. GrevDrake

    GrevDrake Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja, auf dem Campingplatz war es vielleicht besser, aber ich meinte hier nur das Festivalgelände, also wo die Bands spielen...
     
  9. atomicduke

    atomicduke W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich kann da nur was zum Döner auf dem Festivalgelände sagen, da ich ansonsten von Dosenfutter gelebt habe. Also 4 EUR für sowas zu nehmen das grenzt echt schon an Wucher. Nix Drauf auf so nem Teil.
    Nie Wieder!!!
     
  10. Heavy-Methelm

    Heavy-Methelm Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2002
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Alle beschweren sich über das Essen und die hohen Preise:
    Wenn man was ändern will müssen die Metalheads hingehen und sich ihr Zeug selber mitbringen und nichtsmehr kaufen. Wird weniger gekauft wirds automatisch besser und billiger!!!!!
    Und außerdem die Einkaufspreise bei Lebensmitteln sind auch sau krass gestiegen!!!!!!
    Aber man kann sich doch sonst nicht beschweren
    1l Cola für 1 Euro
    1,5l Wasser für 1,50 Euro
    1 Dose Bier 1 Euro

    Ich finde für ein Festival ist das sau günstig.....das Dynamo früher war bei weitem teurer!!!!
     
  11. TTP

    TTP W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    10.497
    Zustimmungen:
    0
    Der Grünkohl mit Bratkartoffeln war auf jeden Fall lecker, es war viel und der Preis (4€ glaub ich) ging auf jeden Fall in Ordnung.
    Die Wiki-Burger sind zwar recht teuer aber geil schmecken sie auf jeden Fall. Ansonsten hab ich nur mal zwischendurch Knobibrote gegessen. Alle richtigen Mahlzeiten hab ich mir am Zelt selbst gekocht.
     
  12. Mordhorst

    Mordhorst Member

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    atomicduke

    Hast du herraus gefunden was und wo das Fleisch
    im Döner war ??????

    ich zwei von den Scheißdinger gekauft alle baugleich

    1. furztrockenes Brot
    2. Keine Spur von Fleisch oder ähnlichem
    3. Salat aus feinstem Plastik
    4. Die Krönung, eine Kelle salziger Trinkjoghurt

    8 euro für sonee Scheiße, da hätte ich doch lieber
    2 Bier für gesoffen die hätten auch mehr gesättigt.

    2003 bin ich schlauer !!!!

    bis den dann
     
  13. Vangoth

    Vangoth W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    469
    Zustimmungen:
    0
    Die Döner im Dorf warn billiger und sahen besser aus.
    Hab mir da einen gekauft und der war schon recht lecker.
     
  14. Lori

    Lori Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2002
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    viel aufregung um nix

    Wo is das Prob? Campingkocher und Aldi-Büchsen... wer keinen Campingkocher hat nimmt nur die Büchsen, Ravioli schmecken auch kalt.

    Ich habe mir in 5 Tagen einmal China-Nudeln für 4 Euro gegönnt und die waren für den Preis durchaus okay, das zahl ich hier bei uns beim Wok-Man auch für eine ähnlich grosse Portion.

    Und überhaupt und sowieso wer muss aufm Wacken schon was essen? Flüssigbrot reicht völlig aus und wer net durch die Gegend poppt hat auch keinen Hunger aufgrund körperlicher Anstrengungen :D
     
  15. Andi

    Andi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Auch hierzu hat Holger gestern im Chat Stellung bezogen. Es gab wohl was die Qualität betrifft einige schwarze Schafe. Die werden nächstes Jahr allerdings auch keinen Stand mehr bekommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2002

Diese Seite empfehlen