Sammelthread für Verbesserungsvorschläge

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge / Suggestions" wurde erstellt von Maiknick84, 10. August 2017.

  1. Benethor

    Benethor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Dezember 2013
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    17
    Ich hätte auch nichts gegen Sitzplätze hinten im Infield, so vom Prinzip her wie beim Graspop. Die haben hinten vor den Fressständen ein großes Bierzelt mit offenen Seiten, von wo man die Hauptbühnen halbwegs sehen, aber zumindest sehr gut hören kann. Dazu etwas wettergeschützt. Fand ich dort immer klasse
     
  2. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    142
    Das ist natürlich Mist - die Leute sollten wenigstens schauen, dass die Abgase mit einem Schlauch von den bemannten Zelten weggeleitet werden.
     
  3. Hanebber

    Hanebber W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juli 2017
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    960
    Schwierig. Wo willst du die denn hinleiten, wenn gleich nebenan das nächste Zelt steht.
     
  4. SAVA

    SAVA W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2014
    Beiträge:
    23.872
    Zustimmungen:
    2.900
    Ich gelobe Besserung!:)
    Bis der nächste mit einem Superwunsch kommt...;)

    Zum Thema sitzen gab es ja nun auch reichlich Fragen in der Umfrage zum vergangenen W:O:A. Denke, das Thema wird man wohl für nächstes Jahr oben auf den Plan setzen, weil man dem Wetter auch nicht mehr traut... Kann mir vorstellen, dass man im Bereich der Fressmeile bissl was zum Sitzen hinbaut. Da würde es noch Sinn ergeben, aber eine Tribüne bekommen wir sicher nicht...
     
    evilCursor gefällt das.
  5. luna.lunatik

    luna.lunatik W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2010
    Beiträge:
    5.158
    Zustimmungen:
    278
    Hm, kleinen Fahnenmast, und die Abgase mittels daran befestigtem Schlauch dann erst in 2 Metern Höhe "freilassen"?

    Am W:O:A interessiert mich das wenig da Zuganreiser/Campground A, aber Wacken ist ja nicht mein einziges Festival ;)
     
  6. waachepitte

    waachepitte W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. Februar 2013
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    5
    Denke das mit den Sitzplätzen hinten im Infield oder auch dahinter (Einlass und Ausgang Innfield) geht nicht wegen Rettungswege. Das wird auch deshalb im Infield links (also beim Elch) nicht gehen.
     
  7. ms-mer

    ms-mer Member

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    4
    Sitzplätze im Infield finde ich auch übertrieben - da gehe ich rein, um die Bands zu sehen und das gelingt mir auch mit fast 50 Jahre alten Füßen noch stehend. Aber im Wackinger und um die Wasteland dürften es gern noch paar mehr Sitzgelegenheiten sein. Darüberhinaus habe ich dieses Jahr wenig Anlass zu Kritik am Veranstalter. Die Wildpisser gehen mir aber auch gegen den Strich und sollten zumindest in Sichtweite des Personals von selbigem mit Sanktionen bedacht werden. In der Kneipe schaffen sie es auch aufs Klo und schiffen nicht in den Gastraum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2017
    Deuce und Hanebber gefällt das.
  8. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.845
    Zustimmungen:
    151
    wenn doch angeblich so wenig leude sitzen wollen würden, könnte es ja keinen ansturm geben :o
     
  9. Holsten Ritter

    Holsten Ritter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2014
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    768
    Fehlende Sitzmöglichkeiten sind durchaus ein Thema.
    Ich habe dieses Jahr wetterbedingt nur 17 Bands an 4 Tagen geschafft.
    Sitzen im Infield war ja fast nicht möglich.
    Mit ein Grund warum ich bisher keine Karte für nächstes Jahr gekauft habe.
    Da entscheide ich kurzfristig nach Wetterlage. Ein viertes Matschjahr? Ohne mich.

    Thema Wildpinkeln.
    Einfach mal nach Roskilde schauen.
    Da gibt es einige KILOMETER Pissrinnen.
    Wacken hat dagegen einen Bruchteil.
    Und die Frauen haben Warteschlagen ohne Ende....
     
  10. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3.743
    Zustimmungen:
    196
    Das geht doch kar. Mittwoch gab's ja nun nich so viel interessantes zu schauen.
     
  11. Hanebber

    Hanebber W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juli 2017
    Beiträge:
    2.587
    Zustimmungen:
    960
    Das ist aber keine Entschuldigung sich 2m neben die Rinne oder das Dixi zu stellen und es dort laufen zu lassen ohne über haupt Anstalten zu machen diese überhaupt nutzen zu wollen.
    Sowas ist einfach nur unverschämt widerlich.
     
  12. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    142
    Im Infield konnte man tatsächlich den ein oder anderen Schwengel in freier Wildbahn "bestaunen"
    Wer auf dem Campground in die Hecke geht, kann das von mir aus gerne tun.
    Aber im Infield, wo sich manche Leute im Matsch suhlen oder auch nur reinfallen, einfach an Ort und Stelle loszupinkeln, ist schon arg unverschämt.
     
  13. Holsten Ritter

    Holsten Ritter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2014
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    768
    Doch, für mich 5 Bands :).

    Vollkommen richtig. Sowas ist widerlich.
    Eine entsprechende Klokapazität und deren Zugänglichkeit verhindert größtenteils das Wildpinkeln.
    Beim Zelt wurde hinter den (hinteren Dixies) gegen den Zaun gepinkelt, weil die Pissrinne schlecht zugänglich war (am Mittwoch schon Matsch OHNE Regen!).
     
  14. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    3.055
    Zustimmungen:
    2.107
    Also ich habe dieses Jahr mehrfach gesehen, das an den Zäunen, speziell im Bereich Louder-Stage, EMP und Biergarten Personal stand,
    die die Zaunpinkler verscheucht haben.
    Und Sitzmöglichkeiten, egal wo, fände ich persönlich ganz angenehm.
    Gerade zum Essen oder um mal kurz die Beine ausstrecken wäre das klasse, ich will ja nicht den ganzen Tag dort verbringen.
     
    Deuce gefällt das.
  15. Holsten Ritter

    Holsten Ritter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2014
    Beiträge:
    1.357
    Zustimmungen:
    768
    Finde ich auch.
     

Diese Seite empfehlen