Salz

Dieses Thema im Forum "Q&A" wurde erstellt von Guest, 07. August 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hey Wacken Holger. Muß es eigendlich sein das mache Essenstände ständig ihr Fleich auf dem Grill anbrennen gelassen haben. War echt eklig. Werden die verschiedenen Speissen eigendlich von irgendjemand getestet (ob sie gut zubereitet werden). Wenn ja wurde anscheinend der Stand vergessen an dem ich mir eine Portion Pommes gekauft habe. Ein Preis von 4DM ist für Pommes eigendlich schon teuer, dachte ich, denn es war so dermasen viel Salz darauf das der Preis durchaus gerechtfertigt war, leider konnte man die Pommes dadurch fast nicht essen. :-(
     
  2. Guest

    Guest Guest

    4 Mark für ne Portion Pommes ohne alles? Dat gab es aber auch für ne Mark weniger in knusprig und gut an dem roten Essensstand gleich neben dem Falafel-Stand, gegenüber der Partystage.
    Aber der Stand mit dem ständig angebrannten Fleisch und brenndem Fett war wirklich zum kotzen, da kannste ja gleich Holzkohle essen. Zum Glück gabs genug Konkurrenz...
    Zum Beispiel den Dönerstand auf dem Vorplatz, an dem ich nach elf Stunden Busfahrt einen Vegetarischen Döner gekauft hab.... der Bestand dann aus Fladenbrot, Weisskraut und einem Klekschen Soße... für 7 Mark! Danach hab ich mehr drauf geachtet was ich für mein sauer Verdientes bekam.
    Ich würd ma sagen dat iss ne typische Form von Pech... passiert halt mal. Es gab ja auch genug Stände an denen das Essen nicht überteuert und lecker war (ich sach nur superleckere große Falafel für 6 Mark).Wird nächstes Jahr trotzdem wieder lustig werden. Bis denn
    Cheers!


    PS:
    Die Speisen wurden bestimmt von Spezialisten des Gesundheitsamtes geprüft, nur das wahrscheinlich die Hälfte nach Beginn der Praxistests nie wieder gesehen wurde *g*
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Naja, um einen Stand zu betreiben brauch man eine Lizenz... Und um die zu bekommen (und nicht bei Stichproben des Gesundheitsamts zu verlieren) muss man schon etwas auf Hygiene achten....... Klar wird es immer Stände geben die Zeitweise mal nicht ganz koscher sind, aber normalerweise gibt das äussere Erscheinungsbild genug aufschluss darüber ob man hier essen sollte ;-)
     
  4. Guest

    Guest Guest

    sorry - aber um alles kann ich mich auch nicht kümmern
     
  5. Guest

    Guest Guest

    hey, wir hatten salz un Pfeffer streuer im Bus. nächste mal sachste bescheid und ich bring dir wat mit
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Jungens was beschwert ihr euch übers Essen? Ihr habt doch gar nicht die Briketts von meinem Grill gesehen und die hab ich mit Genuß gegessen! Gesundheitsfanatiker und Gourmets haben nix auf nem Festival zu suchen! KNOBI RULES!!!!!!!!!!!!!!
     
  7. Guest

    Guest Guest

    den genialsten und simpelsten grill hat doch auch dieses jahr wieder der einkaufswagen überm lagerfeuer dargestellt...mjam das war lecker
     
  8. Guest

    Guest Guest

    lol... jo... das war ganz in der nähe unseres Zelten.... is aber ne gute idee gewesen....
    Wozu man diese Multifunktionswagen doch alles benutzen kann ;-)
    Fragt sich nur ob der Edeka desshalb aufstand macht *g* Die Arme sau die dass Ding reiningen muss......
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Stimmt, den Wagen hätt ich auch wieder gebracht. So ne mark is wichtig: Wenn man nämlich mal auffer Toilette nen haufen machen muss

    Denn "...für ne Maak Kacken auf Wacken!!"


    Die Arme sau die DAS sauber machen muss
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Einkaufswagen sind auch prima Stühle!!!
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Ich glaub der Edeka und der Spar schliessen für nächstes Jahr ihre wagen weg *g*
    btw. mehr wagen wären echt nicht schlecht... die eigenen sich auch zum Abtransport von Alkoholleichen oder schweren Müllsaäcken (uns ist einer zerrissen weil wir das teil mit schwerem Inhalt über den ganzen platz tragen mussten - Wagen her und weiter gings)
    Also diese Multifunktionswagen haben echt sinn..... ;-)
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Tach,

    der Döner-Mann war ja wohl super scheiße. Für 7 DM bekam man drei kleine Stückchen Fleisch ins Brot und ein wenig Grünzeug und da dann von Sose ertränkt wurde.
    Die viereckigen Pizzastücke waren immer kalt. BBBÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄ

    Gut fand ich die langen Pizzastücke, die waren warm, lecker und für 5 DM auch vom Preis her OK.
    Das beste was ich gefunden hab war das Falafel. Es schmekte super, kostete 6 DM und man mußte nie warten.

    Fazit: Schmeißt den Döner-Mann raus und sagt den Pizza-Leuten, das sie ne neue Mikrowelle brauchen.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Ärks, hat einer von Euch was von dem Nudelwagen ganz hinten auf dem Vorplatz gegessen? Sah sooo lecker aus und mit Nudeln KANN man eigentlich nicht viel falsch machen, aber das war KALT! Nu haben die schon so grosse Pfannen und dann machen die die nicht an!

    Aber sowas weiß man halt vorher, dass das Essen selten gut schmeckt...

    So nimmt man ratzfatz in 4 tagen 5 Pfund ab! Hihihihi....
     
  14. Guest

    Guest Guest

    @Medusa:
    Falafel war auch mein klarer Favorit! Das beste aufm gesamten Festival! Abgesehen von kalten Gemüseravioli auf dem Campground *g*

    @KAT:
    Jaa! Ich dacht schon ich wär ein Einzelfall gewesen... die hätten warm vielleicht sogar geschmeckt... na ja, wenn man Hunger hat....

    Na denn bis in 354 Tagen!

    Cheers!
     
  15. Guest

    Guest Guest

    Also erstens: Wacken kommt ja nicht überraschend. Da kann man sich ja schon mal etwas zu Essen von zuhause mitnehmen (Es keben die Einweggrille für 5 DM!).
    Und zweitens kann man sich am Stand ja erst einmal angucken mit was für Portionen die Leute da abgespeist werden. Erst denken, dann Essen!

    Noch 354 Tage!
     

Diese Seite empfehlen