Sabaton 2012/2013

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Bandwünsche / Bandrequests" wurde erstellt von MetallKopp, 14. Juni 2012.

  1. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.986
    Zustimmungen:
    309
    Grad ein neues Album raus, ein relativ großer Name still to come....

    Sind etwa Sabaton Surprise Act oder eine der anderen Nummern 2012? Nicht? Dann 2013!

    Warum Sabton? Weil ich mind. 1000 Atheisten und Satanisten in schwarzen Klamotten "Gott mit uns" abfeiern hören möchte *lol

    :ugly::ugly:
     
  2. novell

    novell W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    wünschenswert wärs ja aber ich fürchte nicht.
    wie wir schon im sabaton-threat festgestellt haben sind die schwedischen kriegsberichterstatter sind am 2. aufm fezen und am 4. auf dem polnischen woodstock. das ist logistisch nicht zu machen, aber hey die hoffnung stirbt zu letzt! :)
    sicherheitshalber hab ich schon die karte für die reguläre tour.

    @orga nächstes jahr sollten die sabatons endlich wieder in wacken spielen! :)
     
  3. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Ich find die Band inzwischen völlig überbewertet und langweilig.
    Sind mir ne Ecke zu omnipräsent insgesamt.
     
  4. novell

    novell W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2011
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    du meinst mehr als dir en grey oder neaera? ;-)

    eigentlich waren sie nur einmal 2008 aufm woa ^^

    heutzutage muss man anscheinend so auf die kacke hauen damit man gehört wird, ignoriers einfach wenns nicht deine mucke is.
    gruss nov
     
  5. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Es ist eigetlich genau meine Mukke. Ich habe die Band auch eine Zeit lang sehr gerne gehört. Aber die werden gerade so ungemein gepusht und gehypt, dass es zu nerven beginnt. Ferner sind sie gefühlt ständig auf Tour und auf sämtlichen Festivals. Das neue Album hat von der Qualität her auch eher nachgelassen.

    Die Band hat gerade 4 von 6 Bandmitgliedern ersetzt auf einen Schlag. Aber die Werbetrommel muss sich weiter drehen.
    Die Band hat schlichtweg keinen Spirit und ist für mich inzwischen zunehmend eine "leere Hülle".
     
  6. bastl666

    bastl666 Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    NEIN DANKE!!!

    (Es reicht schon das solche Bands wie Volbeat oder Boss Hoss aufm Wacken spielen dieses Jahr)
     
  7. jens669

    jens669 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Absolut dafür!

    Die gibts ja schon länger, bin aber erst kürzlich drauf gestoßen, naja, eigentlich letztes Jahr.
    Wo die gepusht werden kann ich nicht erkennen, mit gefällt das neue Album hammermäßig, und wenn die Musik gut ist hört und liest man eben auch viel von einer Band...

    Gruß, Jens
     
  8. jens669

    jens669 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Sabaton ist Metal, was man von den beiden genannten absolut nicht behaupten kann.

    Gruß, Jens
     
  9. bastl666

    bastl666 Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2011
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    @jens669 ta tü ta die trueness polizei ist da..., (net bös gmeint)

    Nur so viel dazu zu Sabaton wird extrem hoch gehybt, les doch mal die aktuelle Rock Hard (sind 3 Seiten interview mit Sabaton vorhanden) oder eben auch der Metal Hammer (z.B. mit ihrer award show).

    Sabaton ist auf jeden fall eine Band die die einen hassen und die anderen lieben. Trozdem find ich das diese in manchen billings zu hoch gesetzt werden. Musik ist halt eben geschmackssache
     
  10. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.986
    Zustimmungen:
    309
    ...und deswegen lasst Ihr uns schön Sabaton wünschen, und Ihr wünscht Euch was anderes. Und wir sind beide nicht böse, wenn die jeweils andere Band auftritt :ugly:
     
  11. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.986
    Zustimmungen:
    309
    Alter, mir ist just aufgefallen, dass "Gott mit uns" viel Verwendung in der Wehrmacht fand und auch von Neonazis gern verwendet wird. U.a. heißt ein Song der "Krawallbrüder" so. Ahem!

    "Gott mit uns" hat zwar seinen Ursprung nicht im Dritten Reich, sondern war bereits in der Bibel zu lesen und war auch ein Schlachtruf im Dreißigjährigen Krieg. Leider verstehen es Drecksnazis wie keine zweiten, alles mit brauner Scheiße zu besudeln. Und wenn ich mir jetzt (nochmal in anderem Licht betrachtet) wieder tausende Metaller vorstelle, die "Gott mit uns" singen, und das in einem typischen RTL II-Bericht landet, kann ich mir jetzt schon den Aufmacher vorstellen....eieiei....

    Die Jungs von Sabaton können nix dafür und distanzieren sich von rechtem Gedankengut. Haben für ihr neustes Album sogar einen Historiker engagiert, der die Texte prüft, damit sie nichts im falschen Licht darstellen.

    Naja, egal, Sabaton geil, daher nochmal hochgepusht.
     
  12. BangWithYourHead

    BangWithYourHead Member

    Registriert seit:
    09. August 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
  13. ToxicAttack

    ToxicAttack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Push unter vorbehalt, guckt sie mir erstmal im Oktober in Hamburg an, mal schauen wie sie mit den neuen Mitgliedern drauf sind.
     
  14. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.986
    Zustimmungen:
    309
    Wie waren sie denn sonst drauf? Hatte noch keine Live-Erfahrung, mag die Mucke nur sehr gern
     

Diese Seite empfehlen