Running Wild, die x.-te

Dieses Thema im Forum "Q&A Discussion" wurde erstellt von Henni, 20. Februar 2002.

  1. Henni

    Henni W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Dezember 2001
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Habe zum Thema Running Wild ein informatives Interview auf http://www.animalize.de/ mit Rock'n Rolf gefunden, welches die Problematik "Running Wild in Wacken" ein für alle mal lösen müsste:

    Frage: "Auch auf Festivals macht ihr euch wieder rar. Siehst Du Running Wild nicht als Festival-Band?"

    Antwort: "Exakt. Ich sehe Running Wild nicht als Festival-Band, so dass die Fans zu den Gigs unserer Tournee kommen müssen, was uns auch lieber ist, da halt die Produktion eine ganze Menge Geld kostet. Und je mehr Leute kommen, desto besser ist das für die Finanzierung. Ich glaube auch nicht, dass wir durch Festivalauftritte viele neue Fans gewinnen würden. Wenn Du auf einem Festival als Headliner spielst, kommen die meisten Leute eh wegen Dir. In Balingen auf dem "Heavy, oder was!?"-Festival waren etwa 18.000 Leute da, von denen der Großteil Running Wild-Fans waren, die nicht nur jeden Song mitsingen, sondern sowieso zu den Gigs der Tourneen kommen. Es waren aber wenig Leute da, die sonst nicht zu einem Running Wild-Konzert kommen würden. Anders wäre das natürlich, wenn es ein Festival wäre, bei dem AC/DC oder Kiss Headliner wären. Da würde ich natürlich nicht lange überlegen, da ich mir leicht ausrechnen könnte, das eine ganze Menge Fans noch nie etwas von einer Band namens Running Wild gehört hat..."

    Also, Holger, du brauchst "nur" 'nen Headliner, dessen Fangemeinde Running Wild nicht kennt und der das Format von AC/DC oder Kiss hat. Und schon hast du Running Wild in Wacken... so einfach ist das!!!

    P.S.: Spass beiseite, ich erwarte auf diesen Beitrag keine Antwort sondern wollte nur meiner Enttäuschung Ausdruck verleihen, Running Wild niemals in Wacken zu sehen.
     
  2. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    was mr. Running Wild erzählt, ist nicht ganz richtig - erstmal waren damals in Balingen höchstens 12.000 Leute und die waren sicherlich nicht nur wegen RW da - zweitens war der gig so schlecht, das er vielleicht sogar fans verloren hat.
    In Wacken wäre RW eh kein Headliner, weil wir kein HeadlinerFestival sind und wenn ich Bands wie Kiss oder AC/DC in Wacken hätte, dann bräuchte ich kein RW oder sie spielen umsonst...
    Übrigens spielt RW deswegen auf wenig Festivals, weil keiner die überforderten Gagen zahlen kann und will.

    Das sind die Tatsachen, alles andere ist gelogen!
     
  3. Henni

    Henni W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Dezember 2001
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    TOP ANTWORT, Holger, Hut ab!!!

    So und nicht anders hatte ich mir deine Antwort vorgestellt.

    Großes Dankeschön für die Seelsorge eines RW-Musik-Fans. Die Band, ääähhhhh ich meinte Rolf Kasparek, kann man einfach nicht mögen...

    also, cu in Wacken, rain or shine ;-)
     
  4. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    an musst sicherlich privat und business trennen!!!
     
  5. Sexmachine666

    Sexmachine666 Member

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Die neue Platte ist auch total langweilig! Ohne Biss!
    Dann muß man im RockHard noch lesen, dass dieser Pseudo-Star nen Drumcomputer benutzt!!!!

    Man solch eine Verarsche kann ich mir nicht ziehn! Selbst wenn er anbieten würde für lau zu spielen (total utopisch!), solltet ihr ihm nen Tritt in den wertlosen hintern verpassen! Störtebeker ist TOT und Rock n Rolf ebenso! Hat dat nur noch nicht gemerkt!

    WOA RULES UND ICH BIN ZUM DRITTEN MAL DABEI! Karte endlich gesichert. Danke für die Preispolitik! Hab jetzt 57€ bei CTS bezahlt, z. Vergleich Pop am Ring kostet 78€ plus Vvk, Bizarre nimmt unglaubliche 84€ ohne Camping und Vvkgeb.!!!

    Ok Ozzy wär ja mal ganz schön, aber nicht um diesen Preis!! Und wat zur Hölle ist dass Bizarre????????
     
  6. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    KAUF BEI METALTIX 04627 - 183838
    für NUR 55 eur UND DU HAST SCHON GLEICH das originalticket
    www.metaltix.com
     
  7. Henni

    Henni W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Dezember 2001
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    @Sexmachine666: hast recht!!! Hab mir letzten Freitag die Neue gekauft... bis auf das Instrumentalstück und "Pirate Song" erinnert mich nix auf der Scheibe an RW. Rockmusik, nicht mehr und nicht weniger!!!

    Aber das Cover sagt doch schon alles. Frage mich nur, warum die Augenklappe mit dem $-Zeichen? Das Zeichen sticht doch ganz klar aus beiden Augen...

    Es ist echt traurig, was aus dieser Band geworden ist, musikalisch und promomäßig. Mal sehen, bestimmt spielt Rolf auf der nächsten Scheibe, mit der man so im Jahr 2004 rechnen kann, auch den Bass. Oder irgendjemand hat bis dahin den Bass-Computer erfunden...
     
  8. ThePainless

    ThePainless W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    0
    Läacherlich,was Ihr da von euch gibt!

    Brotherhood is meiner meinung nach das beste Album seid BHI.

    Wenn ihr euch etwas mit RuWi beschäftigen würdet,dann würdet ihr wissen,das es schon seid spätestens der Victory bekannt ist,daß RW einen Drumcomputer einsetzen-also was soll die Aufregung auf einmal?

    Nur weil ein wahrscheinlich total angefressener G.Kühnemund(weil anstatt wie in der Vergangenheit das RockHard nun der Hammer die RW-Tour präsentiert) dermaßen übertrieben und unangemessen auf Rolf einprügelt?Die Review finde ich echt lächerlich,der geht ja noch nich mal auf das Album ein.Und das bei so göttlichen Songs wie z.B.Ghost Song,Welcome To Hell oder Siberian Winter*kopfschüttel*
     
  9. Henni

    Henni W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Dezember 2001
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du dich sooooo sehr mit RW beschäftigst, ThePainless, dann solltest du wissen, das "Angelo Sasso eine Person und kein Drumcomputer ist" (Zitat Rock'n Rolf, nicht wörtlich aber sinngemäß) ***fg***

    Weiterhin weiß ich nicht, welche Scheiben du von RW kennst und gut findest. Das was ich in meinem vorherigen Beitrag erwähnte, war die ganz persönliche Meinung eines seit-17-Jahren-RW-Fan's, nicht mehr und nicht weniger....

    Sorry, wenn du dich persönlich angegriffen fühlst und derartig für Rolf Partei ergreifen musst.
     
  10. Andi

    Andi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Wenn man mal nachliest, wie Rolf sich in der Vergangenheit über den Hammer geäussert hat, ist es schon verwunderlich, das die jetzt die Tour präsentieren. Das riecht sehr nach guter Bezahlung seitens des Hammers.
     
  11. ThePainless

    ThePainless W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    0
    @Henni:Mit dem "special Thanks to Angelo Sasso for best drums ever" hat Rolf "augenzwinkernd" zugegeben,daß es sich um nen Drumcomputer handelt.Wer unter dem Satz versteht,daß er seine Fans verarschen will,der is glaub ich echt nen bißchen zurückgeblieben.(da meine ich jetzt nich dich sondern Götz mit)

    Natürlich beschäftige ich michsehr mit RuWi,die BlazonStone war meine erste Metal-Cd und halte ich nach wie vor für eine der besten.Ich nenne alle Alben mein Eigen und halte die Blazon Stone neben Black Hand inn und Branded and Exiled für die besten.Ich verstehe es nicht,wenn ein langjähriger RW-Fan wie du die neue Scheibe so scheiße findet. RunnigWild hat immer vom Groove und der RocknRoll-lastigkeit ihrer Musik und nicht von der Schnelligkeit(wie zum beispiel auf der Masquerade)gelebt,und genau diese Trademarks sind auf der Brotherhood vertreten.
     
  12. Henni

    Henni W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Dezember 2001
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Moment ThePainless, ich habe niemals gesagt bzw. geschrieben, das ich die Scheibe Scheisse finde!!! Ich empfinde sie als total anders... irgendwie hören sich einige Stücke wie AC/DC an, mir fallen die Titel jetzt gerade nicht ein, sorry.

    Mit den von dir genannten Scheiben hast du auch meine Favoriten genannt, wobei ich die "Death Or Glory" noch sehr geil finde.

    Was mir an der neuen Scheibe "fehlt" sind die typischen "Running Wild-Riffs" der genannten älteren Scheiben. Schlecht oder sogar Scheisse finde ich die Scheibe nicht.

    UND: Natürlich is Angelo Sasso ein Drumcomputer... ich kann es mir nur nicht erklären, warum Rolf in allen Interviews immer so vehement gegen diese "Tatsache" interveniert, aber so isser eben...
     

Diese Seite empfehlen