Running Order

Dieses Thema im Forum "Q&A old" wurde erstellt von Prince_of_Agony, 16. April 2005.

  1. Prince_of_Agony

    Prince_of_Agony Member

    Registriert seit:
    04. August 2002
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute!

    Mir is ja nun wirklich klar dass man es nicht jedem Recht machen kann, bin ja auch fast zufrieden. Die Bands sind ja wirklich super, aber bei der Running Order kann manches meiner Meinung nach wirklich nicht so bleiben:

    HammerFall spielen zum ersten Mal seit Jahren wieder in Wacken und da wollt ihr sie mit einer Stunde abspeisen???
    Kann man da nicht wenigstens noch ne halbe Stunde dranhängen?

    Das selbe Problem hab ich bei Sentenced: sie spielen ihre letzte Live-Show in Deutschland und es wird eine ihrer letzten überhaupt sein, da sind doch 60 Minuten viel zu wenig!!

    Könntet ihr nicht die letzte geplante Band auf der True Stage am Samstag nach Accept streichen? Ihr habt ja anscheinend eh noch niemanden für den Zeitraum, dann verpflichtet halt einfach keinen mehr.
    Dann könnten Sentenced nen gebührendes Abschiedsfest feiern (bis 3 Uhr statt bis 2). Außerdem wären sie doch auch ein cooler Abschluss fürs W:O:A.
    Within Temptation könntet ihr doch sicher auch auf die True Stage rüberschieben (nach Edguy) und dann an ihren Platz Marduk setzen. Dann könntet ihr HammerFall länger spielen lassen.

    Das is halt immer des Kreuz mit Festivals, es sind eigentlich schon zu viele Bands. Ich weiss nicht wie es anderen geht, aber ich hab da lieber n paar weniger und dann aber im Gegenzug die Möglichkeit meine Lieblingsbands länger zu genießen.
    Auf den großen Bühnen kommen generell viele große Bands zu kurz. Zum Beispiel auch Kreator.

    Wie wäre es denn eigentlich damit am Samstag auch um 11 anzufangen und nicht erst um 12? Dann könnte man den Bands doch auch noch n bissl Zeit draufgeben??
     

Diese Seite empfehlen