Running Order Tool – Jetzt auch als pdf erstellbar!

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 20. Juli 2011.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.625
    Zustimmungen:
    12
    Running Order jetzt noch einfacher gestalten!

    Nach dem erstellen eurer persönlichen Running...

    News auf www.wacken.com
     
  2. Da_Wishmaster

    Da_Wishmaster W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.773
    Zustimmungen:
    0
    Sehr geil gemacht! :)
     
  3. File7

    File7 Member

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Fein!!!!!!
     
  4. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.869
    Zustimmungen:
    10
    Das nenne ich mal gut gelungen! :)
     
  5. Unregistered2

    Unregistered2 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Ich arbeite noch dran, die Überschneidungen mittels kleinen Ziffern kenntlich zu machen. Wird aber heute nichts mehr. Update folgt morgen Vormittag!


    Gruß, MHI
     
  6. Fraenziin

    Fraenziin Newbie

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    einfach perfekt ;)
    sucht man nicht ständig auf seinem riesigen plan rum und muss auch nciht mit textmarkern da rumkämpfen :D
     
  7. Mörv

    Mörv W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Mai 2007
    Beiträge:
    25.181
    Zustimmungen:
    10
    Ist echt super.
     
  8. Unregistered2

    Unregistered2 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    0
    So... jetzt auch mit Kennzeichnungen der Überschneidungen im PDF durch Nummern. (maximal 20) sonst wird es unübersichtlich.

    Cheers!
     
  9. SachsenMustang

    SachsenMustang W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    01. Juli 2009
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Sehr praktisch. Kleiner grammatikalischer Fehler: in der Legende über die Zahlen zwecks Überschneidung heißt es "too much clashes". Clashes sind zählbar, müsste also "many" heissen. *klugscheiss*
     
  10. Wuselek

    Wuselek W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. November 2009
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    nicht schlecht :)
     
  11. Unregistered2

    Unregistered2 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    0
    Danke! :)
     
  12. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    Feines teil! Danke schön.

    Die Nummerierung verstehe ich nicht ganz (Bei mir gibt es einige Zahlen nicht, 1 und 2 fehlen, 3 ist da etc).

    Außerdem wäre eine Tagesweisesortierung königlich (Im Zweifel auch auf zwei Seiten)... etwas so (in 2 Minuten gefriggelt ohne Hintergrund etc.):
    http://imageshack.us/photo/my-images/685/woarodaybyday.jpg/

    Die Lücken könnte man dann für den Restlayout nutzen.

    Aber ich vermute das ist bei dir die falsche Adresse.

    smi
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juli 2011
  13. Unregistered2

    Unregistered2 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das war nicht so einfach mit dem durchnummerieren. hin und wieder fängt er nicht bei 1 an - evtl. bekomme ich das noch korrigiert, hab aber eigentlich grade ne andere Baustelle.

    Das werde ich mal bei der "Oberichkeit" ansprechen. Denke aber das wäre dann ein update für 2012.

    Nee, passt schon! :)

    Danke und Gruß, M
     
  14. smi

    smi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    2.260
    Zustimmungen:
    36
    Mit den Nummern stört nicht weiter, ist mir nur aufgefallen :p

    Wie gemein ist es eigentlich, wenn eine Zahl bei vier Bühnen aufaucht...

    Mit den "Per Tag" wäre wirklich cool, weil nicht interessiert was auf der Bühne morgen spielt sondern was heute auf den anderen Bühnen spielt.

    smi
     

Diese Seite empfehlen