Running order als Balkendiagramm statt als Terminplan

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von 1000 Knork, 21. August 2012.

  1. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    40
    Hi,

    Mir ist öfter aufgefallen, dass die running order im format eines terminplans etwas unpraktisch ist, da sie zwar die reihenfolge und überschneidungen, sowie die lokalität eines auftrittes auflistet, aber man für die genaue spielzeit bzw die überschneidungsdauer meistens rumrechnen muss, zwar bin ich kein schlechter kopfrechner, aber wenn ich angeschickert bin klappt das dann doch nicht mehr so gut.

    Sehr viel anschaulicher wäre ein balkendiagramm, genauer genommen ein gantt-chart, wie man es in projektmanagement oder produktionsplanung und steuerung benutzt:
    hier ein bild

    Jede stage hätte ihre zeile, bands würden mit einem balken in der länge entsprechend ihrer spielzeit visualisiert, bei überschneidungen sind die balken dann parallel und es ist sofort ersichtlich, ob man nur ein wenig verpasst, oder ob die konzerte sich zum großen teil decken.
    Bei bedarf kann man sogar noch konzerte per hand nachträglich eintragen, und sieht immer noch sofort, ob sie sich mit anderen überschneiden.

    Da so ein diagramm lang werden kann, müsste es eventuell querformatig auf eine A4 seite gedruckt werden, dann könnten aber alle 4 tage unter einander stehen (auf dem selben zeitstrahl)

    Ich bin mir bewusst, dass das running order tool wahrscheinlich die kleinste baustelle ist, und wahrscheinlich auch ein service ist, den wacken einkauft, aber eine derart übersichtliche running order wäre wirklich eine schicke verbesserung. Bisher habe ich meine immer per hand so umgestellt, und fand es jedesmal um längen praktischer als den terminplan.

    begin, the flamewar may!
     
  2. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    ja genau! und mit vorlesefunktion!
     
  3. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.817
    Zustimmungen:
    174
    Doro liest das sicher ein! :o
     
  4. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Nein, nein das hast du falsch verstanden. In Zusammenarbeit mit den Jesusfreaks und dem Vatikan hat der Holger dafür gesorgt, dass jeder Besucher ein offizielles Full Metal schädelwear 3D Taschenhologram von Jesus im Frei.Tilt Outfit erhält, welches die running Order vorrappt und bei ausbleiben dem bierkonsum "wir müssen aufhören weniger zu trinken" brüllt.
     
  5. decembersoul

    decembersoul W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Neben den diversen Formaten würde ich ein universelles XML Format super finden.
    Damit können die meisten Geeks was anfangen und ein nettes Format zur Verfügung stellen.
     
  6. Bob Kelso

    Bob Kelso W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    26
    Jaaa, Hallooo, ich bins die DOROOO und ich lese euch jetzt die FULLLLL METALLLLL RUNNING OOORDER vor. Das wird sooo super spitze ey!

    :Puke::ugly:
     
  7. Hirnschlacht

    Hirnschlacht Moderator

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    38.817
    Zustimmungen:
    174
    Are we Are, Are we Are we are, wuuuuuuh! :D
     
  8. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Ich frag mich jedes mal ob ihre Platte hängt...
     
  9. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Bei der hängt eher was zwischen den Beineb
     
  10. Nickolaus

    Nickolaus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    1
    lol
     
  11. Wattafack

    Wattafack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    14
    genau aus dem grund hab ich ja mein tool gebaut:
    www.brainscorch.net/rot2/

    aber ne ganze running order in dem format auf ein DIN A4 blatt ist wunschdenken... deshalb anleitung lesen, bühnen ausblenden, freuen... :rolleyes:
     
  12. OnkelTom79

    OnkelTom79 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Mal abgesehen von Doro finde ich den ursprünglichen Vorschlag nicht schlecht.

    Hättest nur nicht den Flamewar heraufbeschwören sollen, dass ist quasi eine Einladung :)
     
  13. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    Das wollte ich auch gerade verlinken. Habe es genutzt und war sehr zufrieden.


    Wenn es sonne Aufmachung, bzw. die Rohdaten von der Orga gäbe, wäre das latürnich geil, weil dann Änderungen viel schneller eingepflegt werden können.
     
  14. Wattafack

    Wattafack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    14
    Das wäre der Idealfall. Bisher habe ich das alleine gemacht, jetzt habe ich eine Kooperation und hoffe, dass es zur nächsten Festival Saison dann Änderungen noch schneller übernommen werden.

    Durch nen anderes kleines Tool bastel ich mir dadurch auch XML Files zusammen, die sind in etwa so aufgebaut:

    Code:
    <?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
    <document>
    	<info>
    		<name>Wacken Open Air, 2012</name>
    		<startdate>01.08.2012</startdate>
    		<enddate>04.08.2012</enddate>
    		<version>5</version>
    		<versiondate>30.07.2012 18:02</versiondate>
    	</info>
    	<locations>
    		<location>
    			<name>BLACK STAGE</name>
    			<events>
    				<event>
    					<name>SKYLINE </name>
    					<day>2</day>
    					<start>16:00</start>
    					<end>16:45</end>
    					<info>+ SPECIAL GUESTS</info>
    				</event>
    			</events>
    		</location>
    	</locations>
    </document>
    
    Wobei der <day> eines Events relativ zum Startdatum des Festivals ist und alles um 0 uhr oder später gehört, wie im realen Leben auch, zum nächsten Tag.

    Ich weiss leider nicht ob diese XML besonders schön ist, aber sie funktioniert und das schon seit 3 Jahren :D
     
  15. 1000 Knork

    1000 Knork W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. August 2011
    Beiträge:
    3.647
    Zustimmungen:
    40
    Ok, diy bastelkrams ist ne feine sache, werd das auf jeden fall naechstes mal ausprobieren, waere halt nur wirklich cool wenn es auch beim "offiziellen" tool die moeglichkeit gaebe, das in dem format anzuordnen, weil wie gesagt die vorteile gegenueber dem terminplan deutlich ueberwiegen.. Denn solche bastelloesungen sind natuerlich fuer die breite masse zu umstaendlich oder kopliziert..

    Was den flamewar angeht: ist der nicht sowieso vorprogrammiert in diesem forum? :D
     

Diese Seite empfehlen