Rückfahrt per Bahn/ Schönes Wochenende Ticket/ HKX Hamburg - Altona

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von MovingTarget, 03. August 2015.

  1. MovingTarget

    MovingTarget Newbie

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fellow Metalheads!

    Einige von Euch werden sicher die Option genutzt haben, per Schöner Wochenende Ticket am Sonntag gen Köln bzw. Dortmund etc. gen Heimat zu reisen. Ich beziehe mich auf die Möglichkeit, mit HKX von Hamburg-Altona direkt nach Köln zu fahren. Abfahrt 11:38, HKX 1802.

    Die unglaublichen Szenen, die sich dort abgespielt haben, werden den Beteiligten noch in Erinnerung sein : sämtliche Inhaber des besagten Tickets wurden des Zuges verwiesen. Der hilfreiche Rat des Zugbegleiters: man möge sich gefälligst um weitere Verbindungen selber kümmern...

    Es standen 3 Polizisten zum Schutz des Mitarbeiters bereit.

    In meinem Falle erhöhte sich die Reisedauer von 5,2 Stunden auf satte 9,5 Stunden. Inklusive viermaligem Umsteigen. Das Ganze dann mit 30 Kilo Gepäck auf dem Buckel und nach 7 Tagen als Steward aufm Acker... Nett.

    Btw: mein sechster Einsatz in Orange war geilste überhaupt. Ihr wart supercool, habt den Frust nicht bzw. selten an uns Stewards abgelassen. Meinen Respekt...

    Zurück zum Thema: das Verweisen war laut DB-Kundenservice NICHT rechtens. Es gibt ein Bearbeitungszeichen auf Grund meiner Beschwerde bei HKX bzw. DB.

    Ich sehe keinen Grund, diese Vollpfosten ungeschoren davonkommen zu lassen. Ein entsprechendes Schreiben an den Verbraucherschutz, HKX, DB sowie angefreundete WDR-Journalisten ist bereits in Arbeit.

    Nun brauche ich von Augenzeugen bzw. Beteiligten entsprechende Statements, die unsere Beschwerde untermauern. Schickt mir bitte Eure Dokumentationen (ggf. Bilder, Videos oder Erinnerungsprotokolle).

    Im Besonderen will ich mich bei den Metalheads bedanken, die in Dortmund ausgestiegen sind. Ihr hättet den Zug in Minden auf jeden Fall aufgehalten.... Kollegen, Ihr habt den Wacken Spirit!
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. August 2015
  2. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.815
    Zustimmungen:
    416
    Ich habe immer gedacht, SWT und QDL gilten nur für RE/RB/IRE und andere Regionalzüge, und vor allem nicht für "Sonderzüge" wie der HKX!? Außerdem besteht bei HKX die Möglichkeit sein Fahrschin IM Zug zu kaufen! Etwas was bei der DB "unmöglich"(lies: mit Zuschlag möglich) ist!

    Edit Piaf zegt: Thread verschoben. Hat mit Wacken (die Veranstaltung selbst) nix am hut. Ist im Talk.
     
    Zuletzt bearbeitet: 03. August 2015
  3. hansichen

    hansichen W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2015
    Beiträge:
    534
    Zustimmungen:
    0
    Das ist seit 1.2.2015 nicht mehr korrekt, mittlerweile kann man mit DB Ticket fahren
    http://www.hkx.de/index.php/ticketinfo/db-tickets/db-ticket-im-hkx
     
  4. Highlander87

    Highlander87 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    9.994
    Zustimmungen:
    15
    Mit welcher Begründung? :confused:
     
  5. Steini90

    Steini90 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. Januar 2012
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Das würd mich auch mal interessiren, gibt es dazu irgendwelche Quellen die den Vorfall genauer schildern? Oder magst du es genauer erklären?

    Sowas abenteuerliches hab ich ja noch nie gehört... :confused:
     

Diese Seite empfehlen