Rock im Park

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von codo der 3., 01. April 2004.

  1. codo der 3.

    codo der 3. W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Januar 2003
    Beiträge:
    40.884
    Zustimmungen:
    0
    über Rock im Park kann man ja denken / halten was man will (darüber sag ich jetzt aber mal gar nichts ...)

    aber !!!!!!!

    Motörhead sin anscheinend geringer angesehen als Evanescence (siehe Spielzeit !) oder Anthrax werden ins Talent Forum abgschoben ... Oder Priest vor den Hosen

    alles nachzulesen hier :

    http://bands.rock-im-park.de/index.asp


    ich halte das für sehr bedenklich :o

    (und jetzt darf mich MA wieder verbal zusammenstutzen :p )
     
  2. Linde

    Linde W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
    selber schuld wenn die bands meinen das sie da spielen müssen
     
  3. Metalheadbanger

    Metalheadbanger W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    13.294
    Zustimmungen:
    0
    *irgendwiebeidenRechtgibt*
     
  4. codo der 3.

    codo der 3. W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    08. Januar 2003
    Beiträge:
    40.884
    Zustimmungen:
    0
    geld, ich sach nur geld. btw, rip is eines der teuersten festivals hier und im benachbarten ausland.
    und das schlägt sich dann wieder auf die ticketpreise, preise für essen und trinken ... nieder


    verdammt, ich wollt doch nichts dazu sagen :p
     
  5. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.466
    Zustimmungen:
    18
    Nicht genug gute Bands dabei um den Ticketpreis für mich zu rechtfertigen.
     
  6. scratch

    scratch W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    10.718
    Zustimmungen:
    0
    bin ja gespannt, wo sie In Flames und Edguy hinstecken werden...auch wenn ich sicherlich net hingehen werd.
     
  7. PseudoPazifist

    PseudoPazifist W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2003
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
  8. Kate McGee

    Kate McGee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    13. August 2002
    Beiträge:
    76.490
    Zustimmungen:
    0
    106 Euro für die Tickets....naja...Arrow Rock Festival HÄTTE 125 Euro gekostet, wenn sa den Freitag dringelassen hätten...aber die hätt ich tausendmal lieber gezahlt als für RIP!

    Auch für mich: zuwenig gute Bands und nee, ich will nicht dahin, auch wenns mal net so weit weg wäre.
    Und die paar interessanten Bands, des seh ich irgendwie nicht ein, mir die auf nem (sorry) POP-Festival anzuschauen.
    Auf nach Holland!
     
  9. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Überrascht mich eigentlich nicht. Schließlich sind die Evanescence- und Hosen-CD-Käufer für die RiP-Macher wohl der wichtigere Markt als die Motörhead- und Priest-Fans.

    Aber wie Linde schon sagt: Wer bei dem Festival-Overkill dieses Jahr meint, unbedingt das Rock am Ring oder Rock im Park spielen bzw. besuchen zu müssen, ist halt selbst schuld...
     
  10. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
    Ich halte mich raus ... schließlich und endlich bin ich Kaufmann und kann rechnen .. und für mich ist RiP in diesem Jahr um Längen lohnenswerter als WOA zum Beispiel...

    .. liegt aber auch daran, dass ich RHCP - Fan bin und mir die alleine letztes Jahr auch 50,-- Ocken gekostet hätten.. auf nähere Ausführungen verzichte ich.

    ..ich weiss, dass ich dort n geiles WE erleben werde und nur das zählt...

    Nur eines noch: Die Billingfolge bei RiP und allen anderen festivals richtet sich erstmal nach dem kommerziellen Erfolg einer Band ... und nicht nach der subjektiv beurteilten Qualität einiger Leute...

    Ansonsten müssten ja DEATH ANGEL sowohl das WOA als auch das BYH headlinen... :D:D:D:D:D:D

    Und diese ganzen BM - Rumpler dürften höchstens von 11.00 - bis 12.00 Uhr spielen und müssten dann sofort aufhören ehe sie mir mein Mittagessen verderben .. :p
     
  11. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    So pauschal kann man das nicht sehen. Beim Graspop stehen im Billing Priest und Alice Cooper vor Slipknot, obwohl Slipknot in den letzten Jahren mehr Platten verkauft haben dürften.
    Und auch J.B.O. und die Children of Bodom habe ich in den Charts in letzter Zeit irgendwie immer vor Warlock und Dio gesehen...
     
  12. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
    das sind aber absolute Ausnahmen...
    ... zudem ich denke, dass Slipknot nicht den großen erfolg verkaufstechnisch in Europa haben... sie sind halt present aufgrund des merchandisings... aber ansonsten ...
     
  13. Wishmaster

    Wishmaster W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    3.684
    Zustimmungen:
    0
    also ich seh das ähnlich! ich werd dieses jahr wieder zu Rock am Ring gehen! die RHCP will ich auch schon seit ewigkeiten mal sehen und ansonsten finde ich das billing für den preis auch ok, wenn ich so viel bands sehe dass mich jeder auftritt 10€ gekostet hat oder weniger finde ich das angemessen...wer nicht hingeht brauch sich ja auch nicht drüber aufregen...;):D
     
  14. rotnroll666

    rotnroll666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.333
    Zustimmungen:
    0
    Bin dieses Jahr auch wieder am Ring.

    Und wie letztes Jahr weiß ich, dass sich das für mich mehr lohnen wird als Wacken.

    @MA...
    Das mit dem BM Gerumpel haste schön gesagt... *lol*
     
  15. SpiralArchitect

    SpiralArchitect W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2002
    Beiträge:
    4.253
    Zustimmungen:
    0

Diese Seite empfehlen