Ritchie Blackmore's Rainbow - Zwei Konzerte in Deutschland

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von El Barto, 23. Oktober 2015.

  1. El Barto

    El Barto W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. März 2008
    Beiträge:
    34.560
    Zustimmungen:
    0
    Habe ich irgendetwas übersehen oder wieso steht das hier noch nicht?

    [​IMG]

    Da werde ich am 6. November natürlich mein Glück probieren. Hoffentlich kommt noch was in UK dazu!
     
  2. Dreamworld

    Dreamworld W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Februar 2013
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Fände ich schon sehr interessant^^
    Denke mal, ich werde zur Loreley fahren, wenn das so statt finden wird :)

    Ich meine irgendwo gelesen zu haben, dass noch Schweden und England geplant waren :confused:
     
  3. DarthKuhJ

    DarthKuhJ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    Wieso find ich dazu nichts im Internet? Da müsst ich aber definitiv hin.
     
  4. Blackmoon666

    Blackmoon666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    5.252
    Zustimmungen:
    27
    Hui, eine Neuauflage vom Monsters Of Rock Festival? Behalte ich mal im Auge, was da noch an Bands nachkommt. Aber an die deutschen Ausgaben von 1983-1992 wird das wohl nicht rankommen. War etwas vor meiner Zeit, aber Kumpels, die dabei waren schwärmen heute noch davon. Letzte Ausgabe in Mannheim mit Maiden, Sabbath,Slayer, W.A.S.P., Helloween und Testament für 55 DM... fast soviel habe ich zuletzt für ne Maiden-Tribute-Band bezahlt.

    Gibt übrigens einen (nicht sehr professionell aussehenden) Internetauftritt:

    http://www.monsters-of-rock-germany.de/
     
  5. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    20.222
    Zustimmungen:
    787
    Ist schon bekannt, wer singt?
     
  6. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    15.006
    Zustimmungen:
    2.801
    Man munkelt ja auch von einem neuen Album, das 2016 veröffentlicht werden soll.

    Was den Sänger angeht, ist der Beste, der bei Rainbow gesungen hat, leider nicht mehr unter uns - R.I.P. Ronnie James Dio - und ich glaube das es weder Dougie White noch Graham Bonnet werden.
    Am wahrscheinlichsten halte Joe Lynn Turner, der sich auch schon in Interviews über eine Rainbow-Reunion geäußert hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2015
  7. McRock

    McRock W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    0
  8. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    20.222
    Zustimmungen:
    787
    Klingt vielleicht komisch, aber wie wäre es denn mit zwei Sängern? Da Jørn Lande beim Heaven & Hell auftritt am Bloodstock eine wirklich verdammt starke Leistung abgeliefert hat (und nebenbeo ein wirklich sehr gutes Dio-Tribute-Album in seinem Backkatalog hat), könnte der für das Frühmaterial engagiert werden. Für den Rest halt jemand anderes.
     
  9. BreitPaulner

    BreitPaulner W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    9.787
    Zustimmungen:
    2.110
    [​IMG]
    + Judas Priest, die fehlen auf der Platte!
     
  10. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    20.222
    Zustimmungen:
    787
    Bei Rainbow UND Riot würde ich ja schier ausrasten :D
     
  11. BreitPaulner

    BreitPaulner W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    9.787
    Zustimmungen:
    2.110
    :D Das kann ich mir vorstellen. Na mal schauen was das noch gibt. Könnte ich mit der S-Bahn hinfahren:D
     
  12. BreitPaulner

    BreitPaulner W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Februar 2012
    Beiträge:
    9.787
    Zustimmungen:
    2.110
    Der Sänger von Astral Doors würde auch gut passen! Der sollte da schon noch den Bonnet und Turner einfliegen und was noch an ehemaligen Mitgliedern aufzutreiben ist!
     
  13. Holsten Ritter

    Holsten Ritter W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2014
    Beiträge:
    1.201
    Zustimmungen:
    603
    Ich war bei einigen dabei.
    Da ist oft eine verklärte Sichtweise dabei.
    Und genauso kommerziell wie die großen Festivals heute.
     
  14. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    20.222
    Zustimmungen:
    787
    Stimmt, der ist auch klasse. Ich versteh das auch nicht so recht: Auf der einen Seite steht mal, dass das Lineup bisher unbekannt ist, auf der anderen, dass das Lineup aus bisher unbekannten(i.S.v. Leute, die halt nicht mit ner großen Band/Rainbow auf der Bühne standen) Musikern bestehen wird. Verwirrend :confused:
     
  15. DarthKuhJ

    DarthKuhJ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. September 2011
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    Abgesehen vom Preis, der wohl deutlich höher sein wird, ist eine Rainbow-Reunion würd ich sagen mit das Beste, um mit früheren Line Ups gleichzuziehen.
     

Diese Seite empfehlen