Rentnerbands

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2015<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Metal-boy-basti, 25. Dezember 2015.

  1. Libbelah

    Libbelah W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2008
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1
    :confused::confused::confused:
    Wie alt bist du? Und wie konnte man Motörhead aus dem Weg gehen?
     
  2. saroman

    saroman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2013
    Beiträge:
    20.822
    Zustimmungen:
    111
    Ich hab ihn auch nie live gesehen. 2014 waren mir zugegeben die Bands im Zelt wichtiger. Motörhead war aber auch nie so ganz meine Musik. Nichtsdestotrotz bereue ich es jetzt, noch nicht mal kurz zur Mainstage geschaut zu haben.
     
  3. kecks

    kecks W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    2.242
    Zustimmungen:
    172
    23, noch nicht so alt. Dazu kommt noch, dass ich als "Quereinsteiger" zu Rock und Metal gekommen bin. Ich geh erst seit 2013 auf Festivals und da ist er mir bisher in der Tat noch nicht begegnet...
     
  4. saroman

    saroman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2013
    Beiträge:
    20.822
    Zustimmungen:
    111
    Der Quereinstieg kommt bei mir auch noch dazu.
     
  5. nuclear_demon

    nuclear_demon W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Mai 2013
    Beiträge:
    4.176
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub ich habe schon mal irgendwo geschrieben, dass erst das 2011er Wacken bei mir einen Schalter umgelegt hat und ich seitdem dem Metal verfallen bin.

    Ich weiß noch wie ich nach 5 Tagen völlig fertig am Samtag spät abends im strömenden Regen vor der True gestanden hab und Motörhead gespielt haben. Mir ist bald das Trommelfell wegflogen und ich war komplett vom Regen durchnässt, aber das war der Zeitpunkt bei dem ich festgestellt habe, dass Heavy Metal genau meine Musik ist.

    ... Deswegen hab ich 2014 Hell und Carcass beide links liegen gelassen (obwohl ich beide sehr gerne sehen wollte) und Motörhead den Vorzug gegeben, weil ich dieses düstere Gefühl hatte, dass dies meine letzte Chance werden könnte Lemmy nochmal live zu sehen ... ich sollte leider recht behalten ... :uff:
     
  6. Lugburz_

    Lugburz_ W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Dezember 2013
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    12
    War der Musikrichtung allgemein zwar schon teilweise 2009/2010 verfallen, aber mit genau diesem Konzert fing für mich auch die Hingabe zu den schnelleren Subgenres an. Das war einfach nur ein Wahnsinn, dem man sich einfach nur gerne hingegeben hat. Alle die über Motörhead meckern, auch wenn sie dauerhaft irgendwo gespielt haben, sie aber noch nie gesehen haben, werden das jetzt im Nachhinein etwas bereuen, denke ich. :(
     
  7. saroman

    saroman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2013
    Beiträge:
    20.822
    Zustimmungen:
    111
    Bei mir war es das Wacken ein Jahr später und Hammerfall. Trotz Schlamm bis zum Umfallen.
    Ich hab eben Hell den Vorzug gegeben. und wahrscheinlich war es auch die richtige Entscheidung. Auch wenn sie eine Legende sind, ist es nicht meine Musik. Trotzdem frag ich mich seitdem immer mal wieder, ob ich da nicht doch mal hätte hin schauen sollen.
     
  8. saroman

    saroman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. August 2013
    Beiträge:
    20.822
    Zustimmungen:
    111
    *Queensryche forder* :o:p
     
  9. Nickolaus

    Nickolaus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    1
    Ja Doro wäre schlimm genug. Wenn BtB Motörhead covern sollten wird Lemmy hoffentlich höchst persönlich einen Blitz auf die Bühne pfeffern
     
  10. Pandicorn

    Pandicorn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. September 2012
    Beiträge:
    3.888
    Zustimmungen:
    505
    https://www.youtube.com/watch?v=L7A8KZkzMx8 :o
     
  11. Hurrabärchi

    Hurrabärchi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Oktober 2012
    Beiträge:
    20.586
    Zustimmungen:
    909
  12. kecks

    kecks W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    22. September 2012
    Beiträge:
    2.242
    Zustimmungen:
    172
    Das werden die nicht wagen! :o
     
  13. BastiSito

    BastiSito W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juni 2010
    Beiträge:
    2.539
    Zustimmungen:
    0
    Für ne Tribute-Show wäre ich mal ganz deutlich zu haben (anstatt irgendein Huschusch-Ersatz aus der 6 Monate vorher Mottenkiste).
     
  14. Hardrockstorm

    Hardrockstorm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    6.022
    Zustimmungen:
    0

    u.a genau deshalb bin ich absolut dagegen.

    Motörhead war "Lemmy",Lemmy war "Motörhead"

    Killed by Death
     
  15. lard

    lard W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    348
    Zustimmungen:
    0
    Wer soll das machen? Ozzy, Ulrich, Bach, Slash, Simmons, Joan Jett oder Grohl- sicher am besten alle zusammen- die werden sicher alle ihren Respekt bezeugen- bei der Beerdigung von Lemmy in L.A. oder wie auch immer er sich das ausgedacht hat- aber auf dem WOA ist das dann eben Geschichte.

    Ich waere da ehr fuer einen Gedenksong am Ende des Festivals wo noch alle mal die Glaeser auf Lemmy erheben und mit lachenden und auch traurigen Augen dieser Legende Farewell wünschen...
     

Diese Seite empfehlen