Rechtsrock auf dem Campingplatz

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von cortez, 16. August 2016.

  1. Nickolaus

    Nickolaus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.766
    Zustimmungen:
    0
    En paar aufs Maul für solche Idioten bringt auch meist den gewünschten Effekt, ohne, dass man einen wehrlosen Generator schrottet :o
     
  2. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.618
    Zustimmungen:
    0
    Erde tut's genau so gut. Verschwende keinen Zucker, der löst sich in Benzin und Diesel eh nicht auf. ^^
     
  3. Tine23102017

    Tine23102017 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. November 2016
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    20
    O man geht garnicht !!!!!
    Die scheisse sollte umgehend entsorgt werden ... Soweit möglich !!!!

    Unglaublich was es doch für Vollpfosten auf diesem Planeten gibt !!
    :(
     
  4. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.952
    Zustimmungen:
    1.246
    Polizei/Ordner holen. Im Wiederholungsfall ein kurzes Video auf Facebook posten. Das W:O:A ist eine öffentliche Veransatltung, das Video ist mein Privatkram in meinem Account und die Vollpfosten aus dem Camp und deren rechter Lärm sind rein zufällig mit drauf :angel::D:ugly:
     
  5. Stalker

    Stalker W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. August 2015
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    15
    Damit verbreitest du die Musik auf Facebook weiter und das könnte doch ebenfalls Ärger geben? :ugly:

    Mich würde tatsächlich mal interessieren, wie häufig die Ordner für solche Fälle rausrücken und wie viel % davon auf Onkelz-Lieder fallen. :ugly:
     
  6. 2001stardancer

    2001stardancer W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.952
    Zustimmungen:
    1.246
    Es kommt ja immer auf die Motivation an. Rechtsradikale Musik darf z.B. in Reportagen verwendet werden.
    In diesem Fall wäre es um darauf hinzuweisen was die Hirnis machen und sich deutlich von sawas zu distanzieren.
     
  7. WOAnders

    WOAnders W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2016
    Beiträge:
    959
    Zustimmungen:
    298
    Deswegen spricht 2001stardancer ja auch von rechtem Lärm und nicht von Musik!!

    :D:D

    Schlimmstenfalls ist dann Verstoß gegen das Bundesemissionsschutzgesetz.
     

Diese Seite empfehlen