Rain or Shine

Dieses Thema im Forum "Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von threshold, 14. August 2016.

  1. threshold

    threshold Newbie

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Das war jetzt mein/unser 5. Wacken in Folge. Vielleicht mal Zeit für ein Feedback, zumal ich denke, nächstes Jahr ist es für uns dann auch mal Zeit für ne Pause.
    Ich werde 2016 sehr positiv in Erinnerung behalten - für mich war es das bisher schönste Wacken - auch wenn die letzten Jahre alle schön waren.
    Sehr viel gute Musik und Bands gehört ( hat man ja immer vor, aber selten habe ich so viel der geplanten Running Order dann auch wirklich umgesetzt).
    Mein persönliches Highlight dieses Jahr waren Whitesnake: Super Sound und tolle Liedauswahl.
    Auch sehr gut: Der Weg einer Freiheit, Ihsan, Borknagar, Orphaned Land, Arch Enemy, Eric Fish & Friends und Foreigner.
    Vollkommen verzichtbar: Steel Panther.
    Was ich gerne gehört hätte und zwangsläufig verpasst habe: Parkway Drive .
    Zu Musik/ Sound : am Mittwoch beim Metal Battle waren etliche Bands brutal übersteuert und einfach zu laut.
    Das Problem Party Stage war dieses Jahr m.E. aber das erste Mal wirklich gelöst - man konnte sich dort Bands mit Gewinn anhören, ohne dass sie von der Black Stage geowned wurden. ( ich erinnere an Soilwork 2013, auf die ich mich sehr gefreut hatte, und die von Agnostic Front zerstört wurden lautstärkemäßig).
    Zur Infrastruktur:
    viele kleine, unspektakuläre Verbesserungen, die mich gefreut haben bei Wegen und Matsch.
    Ich vermisste das Poker - das hat uns die letzten Jahre immer viel Spaß gemacht.
    Gut: die Verlegung von dem Jägermeister-Haus.
    Die Pissrinne an der Wetstage hat gefehlt - was wohl auch den Organisatoren klar sein dürfte mitlerweile, weil die Leute stattdessen halt einfach an den Zaun gepisst haben.
    Random Tips:
    Bestes Frühstück: Kaffee und Kuchen bei den Frauen in der Stadt, die für Knochenmarkspenden werben.
    Bester Platz zum Kacken: der Bäcker neben dem Supermarkt.
    Bestes Mittagessen: Kartoffeln mit Quark bei der Wacken Foundation
    Wenn es mal heiß wird, bester Platz zum Duschen: Schwimmbad.
    Beste Anreise bisher: Wackenbus.de
    Für mich ist die Musik halt das Highlight allgemein - daher sind die Ankündigungen fürs nächste Jahr echt ein bisschen öde, wo ich halt fast alle Bands schon mal gesehen habe: lustig ist Mayhem ein bisschen - die habe ich in Berlin gesehen und wurde scheel angesehen weil ich ein Wacken Shirt anhatte ( wie untrue!) - sie waren dann aber auch allgemein echt scheiße nebenbei :) .
    Rain oder Shine oder so.
    LG
    PS: wenn Threshold spielen sollte nächstes Jahr, entscheide ich mich um :D
     
  2. XXL

    XXL W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    89
    Was ist deine Residentz?

    http://www.progpowereurope.com/
     
  3. threshold

    threshold Newbie

    Registriert seit:
    10. August 2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Berlin ,Deutschland :)

    Threshold habe ich hier 2* gesehen im K-17 - jedes mal geil :).
     

Diese Seite empfehlen