Prüfungsangst

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Nachtfalke, 08. Januar 2003.

  1. Nachtfalke

    Nachtfalke W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    31.235
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leutz.

    da jetze im Januar für mich wieder ein paar Prüfungen anstehen, habe ich mal eine Frage an euch:

    Da ich unter einer tierischen Prüfungsangst leide und 2 Tage vor einer Prüfung die Grenze zur ultimativen Ungenießbarkeit und Zickigkeit passiere, wollte ich von euch wissen:

    Wer von euch hab das gleiche Problem und wie geht ihr damit um?
    Das wäre für mich (und vor allem für die Leute, die sich in meiner unmittelbaren Umgebung aufhalten ;)) eine große Hilfe.
     
  2. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Ich nicht :p:p:p
    Ich kenne das nicht, ich mache mir da selten nen Kopp drum - vielleicht komme ich deshlab immer nur so durch :D:D:D
     
  3. Baden Devil

    Baden Devil W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2002
    Beiträge:
    39.827
    Zustimmungen:
    0
    Baltrian Tee oder Kapseln sollen helfen, hab ich gehört
     
  4. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.171
    Zustimmungen:
    4
    Ich kenne das und kann da überhauptnicht mit umgehen. Schlaflose Nächte, nervöser Magen, das ganze Programm. Echt ätzend.

    ...war wohl keine große Hilfe, oder?
     
  5. Nachtfalke

    Nachtfalke W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    31.235
    Zustimmungen:
    0
    die werde ich mir dann mal besorgen.
     
  6. argon factor

    argon factor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. Juni 2002
    Beiträge:
    13.320
    Zustimmungen:
    0
    Arme Falki :(

    Die einzigen Prüfungen, vor denen ich wirklich Angst hatte, waren die Abi-Prüfungen. Da haben mir meine Eltern damals jeweils am Vorabend 'nen krassen Tranquilizer gegeben, da lag ich im Bett und mir war alles egal . . . Das hat geholfen :)
     
  7. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Lange vorher lernen?
    Sich absolut sicher sein im Stoff?
    Spickzettel erstellen?

    Nee ich hab da auch immer Probleme mit...führt zu absoluter Schlaflosigkeit, Gewichtsverlust da keine Essenzufuhr möglich ist, Zickigkeit auch etc...

    Bei Schlaflosigkeit empfehle ich Fightclub zu schaun...
    Ansonsten Baldrian, Kamillentee, zwei Tage vorher extrem Entspannen (Grüner Räucherkräuter zum inhalieren waren da immer der Hit:D:D:D:D), mal so richtig kochen(lenkt ungemein ab und entspannt, mich jedenfalls. Gehst zum markt usw. holst nur frische Sachen und lädst ein paar Leute ein)
     
  8. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Mein Tutor hat uns damals geraten, dass die, die da drunter leiden sich abends davor einfach 2-3 Bierchen nehmen, warten bis die Schläfrigkeit einsetzt und dann einfach schlafen. Hat bei vielen geholfen.
    Ich hab damals auch ohne Prüfungsangst ein paar Bierchen getrunken :D:D:D
     
  9. TTP

    TTP W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    10.497
    Zustimmungen:
    0
    @Suwarin
    Wenn bei dir demnächst mal Prüfungen anstehen sollten oder du dich sonstwie entspannen musst, dann sag bescheid. Ich lass mich gerne von dir bekochen, wenn es dir hilft :D:D:D
     
  10. Drago

    Drago W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Also ich red mir immer ein das ich alles kann, und dann geht das irgendwann. Kurz vor der Klausur/Prüfung bin ich dann zwar immer nervös wie sau, aber währenddessen gehts dann eigentlich. Da bin ich sogar relativ cool dann.


    Aber mein Tipp, einfach ne bisschen was tun und dann sich einfach einreden das man alles perfekt kann und absolut Experte auf dem Gebiet is :D
     
  11. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Auf gar keinen Fall koffeinhaltige Getränke wie Kaffee, Tee, Cola, Red Bull oder so trinken, am Tag vorher nichts mehr lernen, sondern den stoff nochmal kurz wiederholen, denn was du bis dahin nicht weißt lernst du eh nicht mehr. Und auf keinen Fall mit dem Gedanken in die Prüfung gehen "mir reicht ne 4...". Medikamente würde ich aber nicht empfehlen, weil es passieren kann, dass du am nächsten Tag total durch den Wind bist!
    Red dir einfach selber ein, dass du genug weißt, um vernünftig zu bestehen. Und nach der Prüfung immer schön mit ner neuen CD belohnen. so mach ich das zumindest immer :D
     
  12. Maschinenmann

    Maschinenmann W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.434
    Zustimmungen:
    0
    Prüfungsangst habe ich eigentlich noch nie gehabt!!
    Wie es Grrr gesagt hat nur den Soff noch mal überfliegen, denn waste bis dahin nich drin hast bekommste oder lernste bis dahin auch nich mehr!!
    Bei meinen letzten Prüfungen haben wir uns Abends mit einigen Leuten getroffen, und einige Biere getrunken, danach rechtzeitig ins Bett, damit man Morgens raus kommt!!

    Und lasse dich nicht durch ander Wild machen!!
    Wird schon Gut gehen!!:D
     
  13. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Aber sicher das!!!!
    *notier*
    Könnten wir ja auch so mal machen..was meinste??
     
  14. Suwarin

    Suwarin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    11.842
    Zustimmungen:
    0
    Ufff..dann wär ich aber richtig arm geworden....
     
  15. TTP

    TTP W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    10.497
    Zustimmungen:
    0
    Logisch können wir das auch mal so machen. Zur Zeit ist es aber noch ein wenig... stressig bei mir. Zaros Umzug birgt noch einen Haufen Arbeit und ich kämpfe ja noch mit meinem Übergangsmonat Februar...
     

Diese Seite empfehlen