Probleme mit Windows datei gelöscht...

Dieses Thema im Forum "Medien-Forum" wurde erstellt von Annihilator, 31. August 2004.

  1. Annihilator

    Annihilator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Juni 2002
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    0
    Also bin zurzeit mit dem PC von meim Vadder drin...

    Also ersteinmal anscheinend hab ich meinen PC falsch runtergefahren jedenfallls als ich ihn neustarten wollte kam

    das mir diese Datei fehlt: system root/system23/config/software


    jedoch komme ich überhauptnichtmehr in Windows rein und kann daher schlecht die Datei ersetzen.

    Deshalb nun meine wichtige Frage, wie gehe ich vor wenn ich die Datei nun ersetzen will? Wie bring ich mein PC wider zum laufen?
     
  2. PsychicVeteran

    PsychicVeteran W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. April 2002
    Beiträge:
    19.986
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich für mich nach einem Betriebssystemproblem an - die Datei ist auf jeden Fall im Systemverzeichnis drin - welche Windows-Version ist das?
     
  3. Annihilator

    Annihilator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Juni 2002
    Beiträge:
    1.620
    Zustimmungen:
    0
    Windows XP
     
  4. bautzen

    bautzen Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    ich würde sagen glückwunsch,
    ein teil deiner registry hast du gelöscht.
    normaler weise kann man eine so wichtige datei
    nicht aktiv löschen.
    aber du sagtest ja das du nicht richtig heruntergefahren hast.
    da hilft neu installieren, bzw reparieren.


    (gott sei danke muss ich mich nich mit diesen problemen herumärgern)

    grüsse

    bautzen
     
  5. SH4D0W

    SH4D0W W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    XP CD rein und einfach nur die alte Windows version überschreiben nicht die Platte formatieren. Dann hast du eventuell noch wichtige Daten auf der HD zum Retten
     
  6. Kleene2102

    Kleene2102 Newbie

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Computer

    Hallo ihr Lieben...

    Ich bin am verzweifeln mit meinem PC, der geht nämlich mal wieder nich und ihr wisst ja Frauen und Technik... Also ich fahre meinen PC hoch- klicke Windows Professionell, da noch Windows Home drauf is... Dann kommt Datei "Windows/root/system23 ist beschädigt...

    Habe es mit XP-CD versucht, aber och nix, jetz hab ich 2 mal Windows Home drauf
    Ich hoffe das ich meine vielen Dateien nicht gelöscht habe...

    Büddeeeeeeee helft mir!!!
     
  7. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    hast du schon versucht das ding im abgesicherten modus hochzufahren und eine systemwiederherstellung zu machen (VOR dem zeitpunkt, wo der brummer angefangen hat zu spinnen natürlich ;) )
     
  8. Mjoelnir

    Mjoelnir W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    systemwiederherstellung ist nur bei wirklichen kleinigkeiten ratsam. ansonsten wie schon empfohlen.. windowx xp CD rein.. enter.. f8...und dann r für reparieren. nicht die erste reparaturfunktion wählren die ist im dosmodus und hilft nur den wenigsten. danach haste vllt glück das windows wieder normal funzt sonst.. tjoah. externer HDD rahmen und an nem anneren rechner versuchen aber denke das wird nicht sonderlich helfen
     
  9. Lord Soth

    Lord Soth Guest

    TuneUp für XP könnte auch helfen... wenns im abgesicherten Modus läuft. Ansonsten könnte ne Neuinstallation evtl. helfen (hab allerdings keine Ahnung, ob man das bei XP einfach so machen kann, bei Win98 hats zumindest immer gefunzt. Einfach mit der CD booten und dann Neu Installieren). Viel Glück! ;)
     
  10. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    hm...
    du hattest 2 mal windows auf der kiste, richtig?
    du hast immer prof genutzt, home war daneben auch noch installiert, richtig?
    nachdem du die xp-cd benutzt hattest hast du jetzt nur noch 2 mal home drauf, richtig?

    ich weiß nich was du gemacht hast, aber wenn du quasi prof runtergeschmissen und home dafür draufgepack hast (ich wusste gar nicht dass das so ohne weiteres möglich ist :confused: ) seh ich ein wenig schwarz für deine daten, sollten die auf der gleichen partition gelegen haben...
     
  11. bassist1983ffm

    bassist1983ffm W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. Juli 2006
    Beiträge:
    2.918
    Zustimmungen:
    0
    such dir jemanden der ein wenig Ahnung von Hardware hat, mach mit deiner Festplatte nichts, ich wiederhole; NICHTS MEHR!!!
    Die Festplatte soll die Person, welche Ahnung hat bei sich einbauen, am besten mit DVD Brenner. Dann müsstest du theoretisch vom anderen PC zugriff auf diese Festplatte haben.
    Es hat schon etliche male bei mir funktioniert.
    Wichtig ist, dass du die Festplatte nicht als Bootfestplatte vom Bios aus starten lässt.
    Eine andere Variante (ich habs selbst erst geglaubt nachdem ich es sah) ist, eine Windows98SE CD einzulegen, Boot from CD. Darauf hin kommt die Auswahl ob du Win98 von der Festplatte oder von CD-Rom Starten willst, du wählst Festplatte aus und aus mir unerklärlichen Gründen startet WinXP wieder. Wahrscheinlich werden Bootscripts dabei übersprungen oder dergleichen. Es funktioniert jedenfalls. Aber um Himmelswillen, mach nichts mehr an der Festplatte bis jemand deine Daten gesichert hat, ausser wie gesagt der Versuch mit einer Win98SE CD.

    MFG

    Sven
     

Diese Seite empfehlen