Pro Onkelz

Dieses Thema im Forum "Q&A - Bands/Billing - Only W:O:A 2004" wurde erstellt von KdN, 05. August 2003.

  1. KdN

    KdN Newbie

    Registriert seit:
    05. August 2003
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Wacken-Fans!

    Mit Interesse habe ich die ganzen Diskussionen zu den Onkelz gelesen.

    Ich persönlich würde mich freuen, die Onkelz 2004 spielen zu hören. Ihre Musik ist einfach Klasse und geht manchmal voll unter die Haut. Wem sie nicht gefällt, der braucht ja nicht vorne mit an der Bühne dabei sein. Ich habe mir dieses Jahr auch nicht alle Bands gegeben, weil ich mit der Musik von einigen halt nix anfangen kann. Von den Nazi-Gedankengut haben sich die Onkelz hinreichend distanziert. Nicht nur mit leeren Lippenbekenntnissen, sondern auch mit ihren Liedern und Texten (z.B. ".... ich sehe braune Scheis*e morden ...."). Die Onkelz sind keine rechte Band mehr.

    Zu den Onkelz-Fans: Ich kenne eine ganze Menge begeisterter Onkelz-Fans und keiner (kein einziger!) davon ist rechtsextrem oder gewalttätig. Ich will nicht bestreiten, daß es unter Onkelz-Fans auch Arschlöc*er gibt. Doch solche findest Du unter jeder hinreichend großen Gruppierung. Aber ich sehe nicht ein, wieso diese Minderheit von Idioten uns vorschreiben soll, ob die Onkelz spielen dürfen oder nicht.

    Ein wenig kleinkariert finde ich diese "Onkelz-raus"-Threads, diese Anti-Onkelz-Hetze oder gar Boykottankündigungen schon. Die Onkelz alleine machen ja bei weitem nicht das WOA aus, sie wären eine Band neben vielen anderen. Vielleicht sollten sich einige Onkelz-Gegner mal fragen, wie sie es selbst mit Toleranz anderen gegenüber handhaben. Just my 2 cents ....

    Prost metalheads! KdN
     

Diese Seite empfehlen