Preise / Besucherzahl / Review / etc.

Dieses Thema im Forum "Discussion" wurde erstellt von Guest, 09. August 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    *beipflicht* ... ich denke, jeder hatte verdammt viel Spaß und im Nachhinein wird einem bewußt, was vielleicht haette besser sein koennen... scheiß drauf :)

    Und wenn Mago de Oz naechstes Mal wieder spielen - und zwar mind. 45 Minuten - dann bin ich auch brav :)
     
  2. Guest

    Guest Guest

    endlich mal jemand der mir aus der seele spricht!
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Aber es gibt halt auch welche die mim Bus oder dem Zug kommen.
    Die können halt nicht so viel mitschleppen und müssen somit dort ihr Essen und Bier kaufen
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Wir hatten nur eine Palette Bier mit im Bus, den Rest hatten wir vorher schon nem Bekannten mitgegeben der dort nen Händlerstand hatte -----> immer kühles Bier für umme auf dem Gelände *g*
    Die Essenspreise waren auch nicht zu hoch. Ich hab en paar mal ne Falafel gegessen, sechs Mark pro Stück. War sehr lecker, groß und ein ganz normaler Straßenpreis...genauso gabs auch prima Pommes für 3,50 die Portion, man musste halt nur vorm essen mal kurz vergleichen...


    See you next year!
    Cheers!


    PS:*würg* Nie wieder Bus! Nächstes mal komm ich mit dem Auto! Bequeme Sitze, mehr Gepäckstauraum, schnellere Anreise *g* und vor allem.... ein funktionierender CD-Wechsler und ein gepflegtes Sortiment an CDs....
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Also, ich fand die Preise zwar schon zu hoch für Bier und Essen, aber es gibt ja in Wacken zum Glück keine Beschränkug fürs Mitbringen von eig. Zeug von zu Hause auf den Campground, von daher...
    Hoffentlich bleibt das immer so!!!!
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Sorry Michael, aber wahrscheinlich hast Du das mit der Security einfach nicht so mitbekommen, weil Du weiter hinten gestanden hast. Ich weiß jedenfalls, was ich gesehen habe. Hab auch keinen Grund, hier irgendeinen Scheiß zu schreiben. Es war tatsächlich so. Vielleicht sollte ich nächstes Jahr Beweisfotos machen...

    Nix für ungut.
    Cheers!
     
  7. Guest

    Guest Guest

    Ganz genau so isset. Ein Tipp vom Gourmet (kennt zwar schon jeder, ist aber dennoch immer wieder gut): Holt euch auf jeden Fall Ravioli ! Die schmecken warm und kalt ausreichend bis fein ! Wer ansonsten mehr ausf´s Fleischige abfährt: Grillen ist ohnehin Metal und hält nebenbei noch warm. Und mir kann keiner erzählen, daß wer mit der Bahn kommt, daher auf Grillgenuß verzichten muß! Soll mir mal einer den Wacken-Campingplatz zeigen, bei dem mich mein Nachbar nicht mein Fleisch auf seinen Grill hauen läßt! Wer gerade keine Band zu sehen hat, sollte sich auch unbedingt mal den Spaß machen, einen Spaziergnang nach "Down Town" Wacken zu wagen. Die Omis, die man Freitags Morgens im Supüermarkt triff sind erstaunlich entspannt und freundlich drauf und lachen sich bestimmt innerlich über die ganzen jungen Menschen mit den langen Haaren, die so fertig aussehen, scheckig. Ich hingegen kann mich jedes Jahr über die nicht abreißen wollende Schlange von Leuten, die Bierpalleten auf Gelände tragen, amüsieren. Nicht, daß ich was gegen Bier hätte (im Gegnteil!) Aber es ist einfach zu lustig. (Ich kann mich halt über die kleinen Dinge im Leben freun). Das Dorf ist ohnehin richtig Metal! Wo sonst findet man Wegweiser mit der Aufschrift "Hengsstation" ?

    Ach, ich freu mich...
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Ich finds klasse, dass ja doch noch genügend Leute meine Meinung teilen, daß dieses Festival ziemlich spitze war.

    Und zu Yhogg kann ich nur sagen, Downtown Wacken Rules. Kann mir auch gut vorstellen, dass sich die alten Damen heimlich einen ablachen.

    Und zum Bus benutzen, no way! Dann müßte ich mich ja in die Schlange mit dem Bier einreihen, das geht doch nicht :) Außerdem macht ja schon die Anfahrt spass, wenn sich die "Metaller Zahl pro Quadratmeter" auf der Autobahn stetig erhöht.

    Freu mich auch an den kleinen Dingen im Leben.

    See you all next year in Wacken!

    Michael.

    http://www.planet-punk.de
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Hähä
    Ich hab auch 2 kg abgenommen, fast nix gegessen, nur Bier getrunken...
    3 Tage WOA war härter, als 1x den Misti zu besteigen ;-))
     
  10. Guest

    Guest Guest

    wer ist misti?
    dein freund?

























    kleiner witz
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Weia!!!!
    NEIN!!!!
    Ein Berg in Peru, 5822 m hoch, ohne Scheiß, Beweisfoto unter
    www.kristinas-reiseseite.de.vu
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Warum fährst du nach Peru, um nen Berg zu besteigen?? Das ist ja merkwürdig... *gg* Gips bei dir in der Nähe keine Berge? Oder ist dein Freund weg? *lol*

    Was Wacken angeht: wer einmal dieses Kribbeln erlebt hat, wenn man dem Metalmekka immer näher kommt und dieses neugierige Anstarren auf den Rastplätzen, wer denn da auch alles nach Wacken fährt. Dieses intensive Gefühl, wenn man nach Wacken reinfährt und nur noch schwarz gekleidete Gestalten auf der Strasse sieht und dann dieser Geruch nach Gegrilltem und das Geräusch von anstossenden Bierdosen auf den Campingplätzen - das ist doch einfach nur geil, oder?

    Da wären wir doch schön blöd, wenn wir uns das selbst kaputtmachen würden. Dankt lieber Holger und der Wacken-Crew und besonders den Einwohnern von Wacken, denn ohne die würde da gar nichts laufen!
    Und vielleicht können wir ja auch noch was dazu beitragen, unser Metalheiligtum auch in den nächsten Jahren so genial zu gestalten.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Sehr sehr richtig.

    Dem kann ich nur beipflichten.
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Gibts überhaupt jemanden hier der nächstes Jahr nicht wieder hinfahren würde? Ich war dummerweise dieses Jahr blockiert *heul* und nicht da, aber nächstes Jahr unbedingt!!!
     

Diese Seite empfehlen