Politik und anderes

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Elch, 03. Juni 2004.

  1. Elch

    Elch W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Mai 2004
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns wird demnächst wieder der Stadtrat gewählt. Wählbare Parteien sind wie immer SPD, CDU und der Rest.

    Ich hab mich entschlossen nicht zu wählen.

    Ich bin zwar der Meinung dass man die Demokratie unterstützen sollte, aber ich bin einfach von keiner Partei wirklich überzeugt. Allerdings habe ich von Politik auch nicht unbedingt viel Ahnung.

    Im Übrigen komm ich nicht ganz mit unserer jetzigen Demokratieform zurecht. Alles erscheint so unglaublich bürokratisch und die verscheidenen Parteien machen auf mich nicht unbedingt den Eindruck dass sie für das Wohl des deutschen Volkes arbeiten. Da müsste meiner Meinung nach was einfacheres her, wo aber trotzdem das Volk Einfluss hat.


    So ich hab meine Ansichten mal offen gelegt und möchte mal eure Meinung zu Politik, Regierung, Demokratie etc. hören, um daraus vielleicht auch für mich persönlich zu profitieren.
     
  2. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    Was meinst du mit "was einfacheres"?
    Demokratie ist nicht gottgegeben und verlangt vom Volk zumindest den Willen sich damit auseinanderzusetzen. Wenn es dazu nicht bereit ist geht alles den Bach runter. Ich bin mir ziemlich sicher, daß das was danach kommen würde den meisten hier noch weniger gefallen würde.
     
  3. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Meine Meinung dazu: Natürlich solltest du wählen und zwar das für dich kleinste Übel, ich sehe auch zur Zeit keine Partei, mit der ich mich auch nur ansatzweise identifizieren kann, aber wer sich eh 100% mit einer Partei identifizieren kann, der sollte meiner Meinung nach mal untersucht werden ;)
    Für mich ist nichtwählen feige und führt im Nachhinein zu der Aussage, ICH HAB DIE NICHT GEWÄHLT.

    Les dich nur mal kurz in die diversen Programme der Parteien rein, und setze das Kreuz dementsprechend und bedenke dabei immer, dass es auf Stadtratsebene ganz anders sein kann, als es auf Bundesebene ist, du könntest also bedenkenlos CDU wählen, selbst wenn du auf keinen Fall die Merkel als Bundesärschin haben willst (nur mal als Beispiel)

    Wenn dir alles zu bürokratisch ist, dann wähle doch einfach die Partei, die am glaubwürdigsten rüberbringt, dass sie die Bürokratie einschränken will, ich weiss nicht wie das bei euch ist, aber ich sehe zum Glück bei vielen Parteien, dass sie eingesehen haben, dass es notwendig ist eben dieses einzuschränken und wenn sich SPD/CDU endlich mal zusammenreissen und sich nicht immer gegenseitig blockieren würden, dann wären wir auch da schon um eioniges weiter....
     
  4. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Also diesen Absatz könnte ich mit ruhigem Gewissen noch zu meinem Post hinzufügen ;)
     
  5. DarthFreak

    DarthFreak W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    11.292
    Zustimmungen:
    0
    Auf Kommunalpolitischer Ebene zählt wirklich das aktive Programm und nicht der überregionale scheiss. Ich hab bei uns in der Stadt auch den grünen Bürgermeister gewählt, weil der einfach kompetent ist.
     
  6. Elch

    Elch W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Mai 2004
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    0
    Mit was Einfacheres meinte ich eine einfachere Version der Demokratie die wir jetzt haben. Sowas wie Diktatur oder anderer Schmarrn kommt für mich nicht in Frage.
     
  7. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    In USA ist einfacher, da gewinnt immer der, der am meisten Kohle ür den Wahlkampf springen lässt...so in etwa?
     
  8. DarthFreak

    DarthFreak W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    11.292
    Zustimmungen:
    0

    Und der gewinnt, der seinen Bruder kapute Wahlmaschinen bauen lässt
     
  9. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    Für null Einsatz is das nicht zu haben. Man muß sich zumindest klar machen was man will und wo man das am ehesten findet. Weil viele nicht bereit sind das zu tun ham wir den Salat mit Abzockern und egoistischer Klientelpolitik. Was besseres für weniger Einsatz gibts nicht.
     
  10. Elch

    Elch W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Mai 2004
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Politik und anderes

    Danke, Shizzo ! Hab dein Posting paar mal durchgelesen und finde dass du gar net mal so schlecht. Werd mir die ganze Sache noch mal durch den Kof gehen lassen.
     
  11. Linde

    Linde W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Januar 2002
    Beiträge:
    12.327
    Zustimmungen:
    0
    wie darthfreak schon sagt
    das ist kommunalpolitik
    schau dir einfach an wer da das beste für deine region vorschlägt und ob du ihm zutraust da etwas zu bewirken
    egal welche farbe der vertritt

    im größeren rahmen wähle ich noch die sich leider immer mehr anpassende pds
    dem rest der momentan im bt sitzt traue ich kein stück
    alles wixxer und leute die ihre ideale von 12 bis mittag verraten und dabei noch ihre oma verkaufen
     
  12. ShizzoKrause

    ShizzoKrause W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    49.848
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Re: Politik und anderes

    :eek:
    Habe ich wirklich was Sinnvolles geschrieben:confused:
    :eek:



    ;)



    Mach das und wenn du dich auch nur ne halbe Stunde mit den Parteiprogrammenauseinandergesetzt hast, dann gibt sich bestimmt auch schon eine Tendenz, ansonsten wählst du einfach jemand Schwules, klappt in Berlin (naja) und hier in Hamburg (noch mal abwarten) ;)
     
  13. Elch

    Elch W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Mai 2004
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    0
    Re: Re: Re: Re: Politik und anderes

    Gay Met...äh Politik !!!! :D
     
  14. Karsten

    Karsten W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    58.168
    Zustimmungen:
    2
    Die PDS und ihre Vorgängermischpoke hat ja zum Glück nie jemanden verraten... :rolleyes:
     
  15. Elch

    Elch W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. Mai 2004
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    0
    Mmh ich glaub nicht dass man das so sagen kann. Allerdings wird oft dieser Eindruck erweckt. Ich denk mal dass es viel gute Leute gibt von denen man leider nie was hört. Außerdem muss man wahrscheinlich viele Kompromisse eingehen um in eine solche Position zu gelangen.
     

Diese Seite empfehlen