Platz vor der Live-Leinwand

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Dedark, 14. August 2012.

  1. Dedark

    Dedark W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    3
    Dieses Jahr standen mitten vor der Live-Leinwand Fußballtore :confused: die haben extrem genervt - letztes Jahr war das super gelöst.
    Es ist ansich eine geniale alternative Bands "live" zu sehen ohne ins Infield zu stürmen, grad bei Bands die man einfach nur sehen möchte ...

    Fazit: Aufteilung vor der Live-Leinwand ala 2011 war spitze - 2012 war Mist (zu wenig Platz) :(
     
  2. Sokraz

    Sokraz W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    aber dank der spielfelder konnte man dort noch sitzen :D
     
  3. Spitzbube

    Spitzbube Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kann dir nicht zustimmen Dedark. Gerade dieses Jahr war die Fläche besser plaziert und die Fußballflächen bildeten eine gute Absperrung, damit nicht jeder durch das gesamte Feld läuft (wie z.B. 2011).

    Da das Wetter aber dieses Jahr sowas von verregnet war, konnte man von der Idee nicht viel erkennen und wirklich mittig vor der Leinwand standen die Tore nun auch nicht.
     
  4. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    ich fand beide male die leinwand nicht glücklich platziert, 2011 und 2012, die müsste weiter vom gelände weg und definitiv nicht in den Lauf der leute, wobei es letztes jahr echt schlimmer war stimmt schon..aber dumm wenn dauernd ALE dadurch laufen müssen, für die läufer und die sitzenden
    zumal der sound der partystage zu lautdie leinwand störte..also leinwand weiter weg vom infield, meine meinung.
     
  5. Spitzbube

    Spitzbube Member

    Registriert seit:
    23. Juli 2012
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Das stimmt allerdings.
     
  6. DarkRazer

    DarkRazer Newbie

    Registriert seit:
    07. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    das wär uberhaupt ne super idee, die nich nur weiter vom infield weg, sondern vllt sogar irgendwo zentral aufn campground zu stellen.

    klar wird sich der eine oder andere beschweren der direkt daneben ist und seine ruhe haben will, aber bei der riesen fläche des campground könnt irgendwo zentral schon noch etwas "interessantes" sein.

    gibt durchaus immer wieder die eine oder andere Band, die ich zwar gern sehen würde, aber dann zu faul bin zum infield zu laufen, weil sie soo wichtig auch nicht ist.
     
  7. Dedark

    Dedark W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. September 2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    3
    Das stimmt allerdings - und ich finde die Idee mit der Leinwand an sich genial!
    Und ich bin mir sicher da bin ich nicht alleine, also würde es sich vielleicht lohnen das Thema etwas größer und noch besser aufzuziehen :D
     
  8. Comaschlumpf

    Comaschlumpf Member

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht ne schöne Alternative zum Trash of the Titans Field, das braucht keiner und ist nah am Campground. Man spart sich so das Gelatsche durch das Wackingerdorf, Einlasskontrolle, Biergarten und Infield.
     

Diese Seite empfehlen