Pfandbecher -.-

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2015<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Toolkit, 04. August 2014.

  1. Rumblejack

    Rumblejack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn ich für diesen Vorschlag vielleicht gleich gesteinigt werde:

    ALLE Stände, die Getränke verkaufen sollen dieselben WOA 0.3l (oder halt wieder 0.4l) Becher mit Pfand benutzten. Die grossen Becks Stände sollen natürlich weiterhin die 1l Becher (oder besser wieder die Humpen) anbieten. Auffüllen kann man die ja überall, zurückgeben aber vielleicht nur bei den Becks Ständen. Da ich meinen das ganze Festival über behalten habe, weiss ich nicht welche Stände die 1l Becher zurückgenommen haben.

    Will sagen, keine Weizen Gläser mehr *duckundweg* (nach ein paar davon ist doch eh Wurst in welchem Behältnis das Gesöff daherkommt), keine spez. Jägermeisterbecher (oder gleich Jägermeister weg aus dem Infield, dann wären auch andere Probleme gelöst) und auch keine Einwegbecher mehr, wie sie an gewissen Ständen im Infield angeboten wurden.

    So können alle Becher überall zurückgegeben werden. Das Festival soll ja FÜR den Besucher sein und ihn nicht mit verschiedenen Becherarten überfordern :)
     
  2. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    2.898
    Zustimmungen:
    14
    So unzumutbar finde ich es jetzt nicht Weizen- und Jäger-Becher wieder an den beiden entsprechenden Ständen abzugeben.

    Alle anderen Becher waren ja an jedem anderen Stand loszuwerden.

    Für mich gehören in einen Biergarten entweder Krüge oder Weizen-"gläser". Die wegen Pfandgemeckers abzuschaffen ist für mich ne Schnappsidee (GENAU!! WAS IST EIGENTLICH MIT PINNCHEN !!einseinself)
     
  3. Erinya

    Erinya Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Unsere Gruppe hat 12 Bier geholt beim Becks-Stand im Infield. Darunter waren auch Jägermeister-Becher. War uns gar nicht aufgefallen, wir hatten den Jägermeister-Stand bislang gemieden und das nicht so auf dem Schirm, dass man da auf Unterschiede achten muss.
    Als wir dann die nächste Runde holen wollten, hieß es am selben Becks-Stand: diese Becher nicht! Hallo? Auf den Hinweis, dass wir die kurz zuvor an diesem Stand in die Hand gedrückt bekommen hatten, reagierten die Mitarbeiter mit stoischer Gelassenheit: keine Ahnung, jedenfalls dürfen wir die hier nicht annehmen. Dabei blieb man dann auch.
     
  4. Kannix

    Kannix W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2013
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Der Unterschied in der Größe ist euch nicht aufgefallen? Oder gab es irgendwo Jägermeisterbecher in 0,3l?
     
  5. Erinya

    Erinya Newbie

    Registriert seit:
    06. August 2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die waren schon auch 0,3.

     
  6. Kannix

    Kannix W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2013
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Ok, danke für die Info. Habe immer nur 0,2 bekommen. Dann ist das sicherlich ein Problem, wenn man nicht mehr überall die verschiedenen 0,3 abgeben kann - vor allem, wenn man dann auch noch die falschen ausgeschenkt bekommt...
     
  7. Gidde

    Gidde Member

    Registriert seit:
    25. September 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Bringt den alten 1 Liter Humpen mit Henkel zurück. Der gehört wie der Schädel zu Wacken. Die neuen Weizenbecher könnt ihr dem Oktoberfest stiften.
     
  8. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    86.251
    Zustimmungen:
    152
    Versuch mal die alte Becher zurück zu geben! Unmöglich! Sie sind jetzt von dem Metal Train benutzt.
     
  9. Matthias B

    Matthias B Newbie

    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Das geht schon ein paar Jahre so doch....

    Das geht schon ein paar Jahre so weil die einzelnen Bierstände wieder an andere Subunternehmer vergeben werden.
    Da hat der Stand A natürlich kein Interesse daran seinen Umsatz zu schmälern indem er das Pfand für Stand B abgeben darf.
    Dem Besucher kommt das natürlich komisch vor weil er ja für das Gesamtaket eintritt bezahlt hat.
    Doch.... jetzt haben die, aus meiner Sicht, den Bogen komplett überspannt.
    Alle alten Becher (0,4 Liter Inhalt) können nirgends mehr abgegeben werden jedenfalls habe ich keinen Stand mehr gefunden der meine alten Becher angenommen hat.
    Weil es ein wahnsinniges Geschäft ist über 20 Jahre Bechersammelleidenschaft auszuschalten und nur noch die 0,3 Liter Becher zu akzeptieren.
    Das war ein Millionenstreich.
    Ich habe hier noch mindestens 15 original W:O:A Becher die nicht mehr zurück gegeben werden können.
    Doch jetzt wird es noch viel viel besser.
    Wer die alten 1 Liter Krüge noch kennt muste teilweise feststellen das die Securety diese als Waffen einstuft und man sie nicht mehr auf das Gelände mitnehmen durfte.
    War jedoch Tagesform abhängig vom qualifizierten Personal.

    Dieses Jahr fahr ich lieber zum Graspop Metal Meeting weil das Line Up nach dem Rekord Verkauf von vorn herein zum scheitern verurteilt war.
    Trotzdem wünsche ich allen viel Spaß
     
  10. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Warum gibst du die Becher nicht wie jeder andere der sie abgeben will einfach noch auf dem selbigen Festival ab, anstatt sie noch Jahrelang mit dir rumzuschleppen? Wie wäre es damit?

    Wenn du sie behalten willst, dann rechne nicht damit sie Jahre später doch noch für Geld loswerden zu können.
     
  11. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    86.251
    Zustimmungen:
    152
    Bonne merde avec la bataille linguistique.
    Hals- und Beinbruch met de taalstrijd.

    Du fährst gerade zu einer Gemeinde mit einem nationalistischen Bürgemester. Muss mir nicht fragen wie die Atmosphere in Dessel ist. (habe 9(!) Jahre in der Gegend gewohnt, ich weiß wovon ich rede)
     
  12. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.643
    Zustimmungen:
    396
    ooh kein Rammstein dabei also kannste mit dem geilen Line up nichts anfangen?
    viel spass beim Autoscooter und Riesenrad ;)

    P.S. es ist seit Jahren InBev die die Bierstände betreuen aber egal ;)

    wäre doch zu einfach:o

    oder e-bay...
     
  13. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    86.251
    Zustimmungen:
    152
    Man kann die noch in den Metal-Train loswerden, solange das noch geht. Die haben noch immer 0.4er Becher. (d.h. letztes Jahr)
     
  14. Q.Q

    Q.Q W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. Mai 2010
    Beiträge:
    6.419
    Zustimmungen:
    0
    Es geht hier um Prinzipien! :o
     
  15. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    20.497
    Zustimmungen:
    38
    Ich lese wieder einmal eine wirre Verkettung von verschiedenen Vorwürfen und einige falsche Informationen. Ahem.

    Wenn es Euch anpisst, dass Ihr die Becher nicht mehr abgeben könnt, dann schreibt doch das und schwadroniert nicht tausend Wörter über Subunternehmertum.

    Das Lineup ist Bombe übrigens, weiß gar nicht, was Du hast.

    Ansonsten, was Q.Q sagte.
     

Diese Seite empfehlen