Persönliches Fazit - erstes mal WOA

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2009<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von OldMcAlex, 04. August 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. OldMcAlex

    OldMcAlex Newbie

    Registriert seit:
    04. August 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    jetzt war ich also auch mal aufm Wacken... irgendwie war es auch ganz nett.
    Irgendwie hatte ich aber auch mehr erwartet.
    Ich hatte mir irgendwas wie das Graspop, nur mit weniger Regeln und ein bisschen gigantischer vorgestellt.
    Aufm Graspop ist ja alles durch und durch Reglementiert. Kein Glas aufm Campingplatz (selbst Nutellagläser), nur so und so viel Wasser/Alc aufm Campingplatz, keine Autos aufm Campingplatz, Crowdsurfing verboten... ect. (wir ham denn halt aufm Parkplatz Kampiert. solange das nicht überhand nimmt und sauber blieb, hat die Security da nen Auge zu gedrückt. der Weg war dann auch nicht weiter als jetzt aufm Wacken...)

    Jetzt aber mal zu meinem Wacken Eindruck...
    Insgesammt hat es mir gefallen. Zum größten Teil hatte man das Gefühl, das es ein Zusammengehörigkeitsgefühl unter den Besuchern gibt und es relativ friedlich zu geht.
    Jetzt aber zu meiner Kritik:

    -Ich mache selber keine Musik und habe auch nicht so die Ahnung, aber den Sound fand ich vor den Bühnen schon sehr schlecht! Stand man ein wenig weiter seitlich, konnte man es ganz vergessen.
    -Drei Bühnen, die gefühlt doch relativ klein waren, nebeneinander gequetscht... dafür aber nen riesigen Bereich für Läden ect.... Ich habe lieber eine Große Bühne und warte zwischen den Bands nen weilchen als dass es so eng und ungemütlich ist.
    -Die Leinwände waren so bescheuert aufgestellt, dass man sie von vielen Punkten nicht sehen konnte. Es standen immer irgendwelche Gerüste davor.
    -Das Essen war wie auf vielen anderen Festivals teuer, dafür aber nicht besonders gut. (Für mich kein Problem, bringe mir mein Zeug so wie so selber mit. nur würde ich bei viel Auswahl und auch mal außergewöhnlichen Ständen sicher das ein oder andere Gericht probieren. Nen Hot Dog für 5 € spare ich mir halt ;))
    -Auf dem Campingplatz gab es so gut wie kein Licht und die Schilder vielen schon von alleine auseinander... (Alle 1000m mal nen kleinen Stand mit Lampe und einem offiziellem kost doch nicht die Welt. auf kleineren Festivals geht das komischerweise... na mir egal, ich hab mein zelt immer gefunden :D)


    Alles in allem, habe ich den Eindruck, dass es bei Wacken zu mindestens 60% auf die große Party ankommt und nebenbei halt noch auf ein brauchbares Musikerlebnis.
    Ich kann jetzt nachvollziehen, warum meine Freunde die sich mit Musik intensiv beschäftigen lieber zu anderen Veranstaltungen fahren um Musik zu Hören, ohne Stiefel im Nacken, "Prügeltanzen" & vor der Bühne zerquetschen ect.
    Dass es besser/anders geht, beweisen andere Festivals. Das Graspop hatte 2007 einige Besucher mehr und trotzdem war es viel entspannter und nicht so eng wie beim wacken.
    Des war also meine Meinung fix zusammengeschrieben...
    Grüße Alex
     
  2. Warball666

    Warball666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Na prima,einer weniger,der uns 2010 mit seiner Anwesenheit belästigt!
     
  3. Filch

    Filch W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2009
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Und wieder ein völlig überflüssiger Post mehr im Wacken-Forum.
     
  4. Bierus

    Bierus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. November 2006
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    0
    gut dass du diesen wichtigen, ein jahr alten thread kommentiert hast ...

    ^^
     
  5. Bärtel

    Bärtel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juli 2010
    Beiträge:
    5.990
    Zustimmungen:
    0
    Sind schon 4!
     
  6. Kadaver

    Kadaver W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. Mai 2009
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    0
  7. dieAlita

    dieAlita Member

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
  8. hausverstand

    hausverstand W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    678
    Zustimmungen:
    0
  9. Rammsteiner

    Rammsteiner W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    9.401
    Zustimmungen:
    13
  10. Hail & Grill

    Hail & Grill W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    6.596
    Zustimmungen:
    0
    1337

    Zumal sein Beitrag objektiv und brauchbar ist. Naja, was wir nicht alles aus langeweile tun. :D

    *hust*98% des Forums*hust*
     
  11. wackengeher

    wackengeher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2010
    Beiträge:
    2.508
    Zustimmungen:
    0
    HAHAHAHAHA hab ich ja noch nie gehört^^ :D
     
  12. Bulldozer

    Bulldozer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2009
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Also wir hatten auf unserem platz so viel licht, da konntest du bis 5 Uhr nachts noch nen buch lesen...
    Hast du die scheinwerfer jetzt nicht beachtet?
    Is kla das die Sonne ab 12Uhr nachts etwas weniger scheint :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  13. Warball666

    Warball666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
  14. Nareklus

    Nareklus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    18. August 2008
    Beiträge:
    42.838
    Zustimmungen:
    1.098
    Over nine thousand!



    :eek::eek:
     
  15. Rammsteiner

    Rammsteiner W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    03. August 2009
    Beiträge:
    9.401
    Zustimmungen:
    13
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen