@pentax/tigerelk

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2006<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von harry1980, 17. Dezember 2004.

  1. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.860
    Zustimmungen:
    11
    @pentax dann finde ich es eine sauerei das einige 40 euro zahlen mussten,mich eingeschlossen,stecken sich die Ordner dann wohl selbst in die Tasche.

    @tigerelk
    Wenn du so viel Kohler überhast schlag ich vor ,alle zahlen dann 20 Euro weniger und du bezahlst diese 20 Euro für alle mit.Außerdem ist es ein Festivl und kein konzert ,die Bands spielen hier mehr oder weniger um Promotion zu machen,sind also durchaus billiger.Wacken hat sich entwickelt ,ok ,es kommen 10 mal soviele leute wie noch vor etwa 8 -10 Jahren wodurch 10 mal soviel Eintritt eingenommen wird ,das da überhauptnichts überbleiben soll ,kann ich nicht glauben.Merchandising wird vor - auf - und nach dem Wacken ohne Ende betrieben,ich möchte nicht wissen was nebenbei noch alles an Kohle gemacht wird(mit z.b Metaltix und Bullshirt die auch zum Veranstalter ICS gehören).
    Außerdem muss ich nicht bloss weil ich mehr Geld verdiene mehr ausgeben.Wenn bald dann nur noch die 30 Jährigen kommen,die ja alle gern ihr Geld ausgeben wie du sagst,außer sie sind stehen geblieben wie ich ,ist das Festival sowieso bald ausgestorben.
    Zu ein paar sätzen von Dir:
    Für die gehobenen Ansprüche zahlt man sowieso extra ,nimmt man nur mal gespülte Toiletten.

    Wer nicht mit der Zeit geht,der geht mit der Zeit,
    dann guck dir mal die Soziale Lage in Duetschland an,also höchste zeit für eine Senkung der Eintrittspreise!

    Ja und dann der Golf,Wacken ist kein VW Treffen, bzw . Der Golf ist nicht wirklich viel größer wie früher und immer noch Kult.

    Also bis denne
     

Diese Seite empfehlen