Peinlicher Wackenbericht

Dieses Thema im Forum "Forum" wurde erstellt von Guest, 11. August 2001.

  1. Guest

    Guest Guest

    Irgendson Hamburger Blatt zeigt mal wieder, wie viele Falschmeldungen durch die Presse verbreitet werden. Überschrift "Das Schlammfest" Naja naja... mehr Staub in allen Ritzen als Schlamm. Weiter "Am Freitag setzten die Windböhen den Musikern böse zu" HAHAHAHAHAHA.
    "Therion mit riesen Orchester" HAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA.
    usw.
    Sauerei!
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Autsch... sowas passiert dann wohl wenn man einen Bericht aus zweiter Hand veröffentlicht.... autsch...
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Das Hamburger Blatt ist die "Hamburger Morgenpost", die schreibt eh nur Stuss.
    Berichte übers diesjährige Wacken findet ihr unter
    http://archiv.mopo.de/archiv/2001/20010806/200108061212.html
    http://archiv.mopo.de/archiv/2001/20010803/200108031216.html

    Wenn man weiter im Archiv sucht, sind da auch noch "köstliche" Berichte über Wacken 1999 und 2000 zu finden ("Des Teufels Freunde feiern in Wacken").

    Desgleichen die TAZ:
    http://www.taz.de/pt/2001/08/08/a0149.nf/text

    Schreibt Kommentare/Leserbriefe!!! Zum Bericht in der MOPO gibt es bisher nur 2 Kommentare (unter Foren/Leserforen auf der MoPo-Homepage)
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Nachtrag: Den Kommentar zum MoPo-Bericht findet ihr unter
    http://archiv.mopo.de/leserbriefe/read.php?f=1&i=6509&t=6509
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Beim 2. Artikel der MoPo ist denen wohl ein kleiner Fehler unterlaufen. Deströyer666 wird sich bestimmt nicht freuen, wenn sie erfahren, dass sie aus Österreich sind...
     
  6. Guest

    Guest Guest

    lol Dimmu Borgir Death Metal ich rofle...
     
  7. Guest

    Guest Guest

    So ein bekackter Scheißbericht!
    Den Verantwortlichen müßte man auf dem nächstbesten Altar opfern!
     

Diese Seite empfehlen