Patronengurte und Killernieten

Dieses Thema im Forum "New Q&A" wurde erstellt von Wacken-Question, 16. Dezember 2005.

  1. Wacken-Question

    Wacken-Question QA-Team

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Holger,

    Auf dem letzten Wacken wurden uns Patronengurte und Nietenarmbänder am
    Einlass abgenommmen. Das war äußerst ärgerlich, da diese Utensilien schon
    seit Jahrzehnten zur Heavy-Metal-Reinkultur gehört haben. Und die
    Security-Begründung war auch mehr als fadenscheinig zu diesem Thema. Wäre es
    wohl dieses Jahr möglich, solche Aktionen rechtzeitig vor Festivalbeginn
    anzukündigen, damit man den Kram zu Hause lassen kann?

    Rock on

    Markus Patzer
     
  2. Wacken-Holger

    Wacken-Holger W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    4.849
    Zustimmungen:
    0
    AW: Patronengurte und Killernieten

    war auch nicht geplant bzw. von uns auch nicht angeordnet!!!...habe hier
    meinen secuchef in cc gesetzt - der wird sich dazu sicherlich
    äussern.....wenn es dann so ist wie du sagts...


    -----Ursprüngliche Nachricht-----
    Von: [hidden-mail] [mailto:[hidden-mail]]
    Gesendet: Freitag, 16. Dezember 2005 10:23
    An: [hidden-mail]
    Betreff: Patronengurte und Killernieten

    Hallo Holger,

    Auf dem letzten Wacken wurden uns Patronengurte und Nietenarmbänder am
    Einlass abgenommmen. Das war äußerst ärgerlich, da diese Utensilien schon
    seit Jahrzehnten zur Heavy-Metal-Reinkultur gehört haben. Und die
    Security-Begründung war auch mehr als fadenscheinig zu diesem Thema. Wäre es
    wohl dieses Jahr möglich, solche Aktionen rechtzeitig vor Festivalbeginn
    anzukündigen, damit man den Kram zu Hause lassen kann?

    Rock on

    Markus Patzer
     
  3. Wacken-Question

    Wacken-Question QA-Team

    Registriert seit:
    12. Dezember 2005
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Re:AW: Patronengurte und Killernieten

    Mensch Holger,

    Geile Sache. Danke für die prompte Antwort. Werde die Sache im Forum mal
    mitverfolgen. Wäre cool wenn sich da eine Lösung im Sinne der Metallerschar
    finden lassen würde.

    Es grüßt Iron Igel von IgelMetal
    Markus Patzer (Sprengstoffhund)
     

Diese Seite empfehlen