Patches an Kutte anbringen

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Badkickass, 10. April 2012.

  1. Badkickass

    Badkickass Newbie

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Servus Leute,

    würde gerne ma wissen wie ihr eure Patches an eure Kutten angebracht habt. Ich selbst bin mir gerade meine erste Kutte am zusammenstellen und habe zwischenzeitlich schonmal versucht den ein oder anderen Patch anzubringen. Dazu hab ich Nadel und Faden benutzt aber das Endergebnis war eher :Puke:
    Wie gesagt würd mich mal interessieren :)
     
  2. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.813
    Zustimmungen:
    19
  3. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal würde ich für ein wirklich gutes Garn sorgen. 100% Polyester, und vor allem sehr reißfest. Knopfgarn ist z.B. sehr gut geeignet.
    Dann den Aufnäher fixieren. Mit Nadeln oder, falls es perfekt werden soll: mit ein wenig doppelseitigem Klebeband fixieren.
    Bei dickem Garn genügt normalesFestnähen, also an der Rändelung entland, keineswegs über diese hinweg.

    Viel Erfolg
     
  4. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe auch Nadel und Faden benutzt und vorher mit Nadeln fixiert.
    Wenn du fertig bist musst du deine Kutte mal zeigen. :o
    Welchen BP nimmst du?

    Ich hab
    Queensryche - Empire :)
     
  5. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.444
    Zustimmungen:
    39
  6. mannimamut

    mannimamut W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    23. August 2010
    Beiträge:
    12.981
    Zustimmungen:
    0
    :D:D ist das dein *Ernst* ???!!:D:D:D
     
  7. shortyhate

    shortyhate W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    14.855
    Zustimmungen:
    2
    Der Mann weiß wie es gemacht wird.
    Mich wundert es, dass noch keiner pöbelt
    *popcorn hol* :ugly:
     
  8. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.813
    Zustimmungen:
    19
    Mit dem Popcorn war das Erste was mir in den Kopp kam,
    als ich den Thread sah :ugly: :D

    Und als Zweites, dass ich doch einfach was sinniges schreibe ;)
     
  9. shortyhate

    shortyhate W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    14.855
    Zustimmungen:
    2
    Bei mir genauso. Aber ich war denn zu faul überhaupt etwas zu schreiben und habe abgewartet :ugly:
     
  10. villeman

    villeman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    33.949
    Zustimmungen:
    4
    textilkleber
     
  11. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    65.934
    Zustimmungen:
    232
    nadel, guten faden ( am besten so in stärke 40, dünner is mist), frag die nähmuddis im geschäft. kleine schere, pflaster ( wenns piekt :D), viel zeit und geduld. und dann kanns los gehen. :)

    tip: wickel dich nicht in eine kuscheldecke ein, kann passieren, daß du den patch, die kutte und die decke zusammen nähst. ich sprech aus erfahrung und hab so manchen patch wieder abgetrennt, weil die decke dazwischen war. :D:D:D
     
  12. kalashnikov

    kalashnikov W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. Juni 2003
    Beiträge:
    5.084
    Zustimmungen:
    0
    männer wickeln sich dann doch eher sehr selten in kuscheldecken ein.
    (es sei denn, dass sich eine megan-fox-kopie bereits in derselben befindet)


    aufnäher an die stelle tun, wo er hin soll und dann fixieren. (sicherheitsnadel)
    dann gucken, ob du keine jackentasche mit zunähen würdest, siehe phönix´ beitrag.
    und dann nadel und faden.
    am einfachsten ist es, die stiche sehr grob zu machen, mit z.b. 1cm abstand zwischen jedem stich, dann sollte man aber zweimal rumnähen.
     
  13. woa-klappstuhl

    woa-klappstuhl W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    20.469
    Zustimmungen:
    12
    Ich hatte ma keinen Bock und hab dann vier Ecken und vier Poppnieten genommen...:D
    Dann hab ich aber festgestellt, dass man UNBEDINGT vorne und hinten Unterlegscheiben nehmen muß.... Sonst reißts die Niete durch den Patch- UND Jackenstoff....:ugly:
     
  14. Badkickass

    Badkickass Newbie

    Registriert seit:
    14. Juli 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Zahlreichen Antworten =) Hab das jetz mit der heißklebepistole gemacht. Sind allerdings 9 Gummistifte dabei drauf gegangen. Allers in allem hält jetzt alles auch wenn es ein bisschen steif ist und der Tragekomfort deutlich nachgelassen hat.
    Aber Spaß bei Seite :ugly: Was haltet ihr von ner Nähmaschine? Meine Oma hat son Ding noch rummstehen.
     
  15. FromTheToedden

    FromTheToedden W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    39.813
    Zustimmungen:
    19
    Nähmaschine is knapp vor Klebepistole :ugly:
     

Diese Seite empfehlen