Party bis zum Abwinken

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2003" wurde erstellt von Hellfire81, 06. August 2003.

  1. Hellfire81

    Hellfire81 Newbie

    Registriert seit:
    18. Juni 2003
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hi ihr Leutz,

    Wacken dieses Jahr war so genialorganisiert. Riesiges Lob. Und das beste, endlich mal ne Waschrinne vor dem Zelt.

    Die Toilettensituation und Waschrinnensituation hat sich echt zum Positven gewendet. Daumen Hoch!!!

    Die Videowand ist eine sehr gediegene Neuerung, so mußte man nicht immer zwangsläufig die Running Order Mitschleifen und man konnte auch von weiter hinten ein Konzert mitverfolgen.

    Der Slayerauftritt war richtig scheiße! Ich bin zwar kein Slayerfan, aber was die Band da mit ihren Fans abgezogen hat finde ich unter aller Würde. Die Band hat numal keine Headlinerqualitäten, ich bedauere nur alle Leute die sich für absolut überteuerte 28 Euro ein Slayer T-Shirt gelaufen haben. Die Band sollte mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurück geholt werden.

    Dagegen kann ich wirklich nur die Auftritte von Rage und Stratovarius hochloben. Es mag ja nun nicht die Musik sein, die jedem auf dem Festival gefallen hat, aber die Bands haben wenigstens Party gemacht und auch als nichtfan konnte man dazu abgehen.

    Wieso darf Rage nicht auchmal als Headliner spielen, ich glaub die Band ist schon lange so weit und hat doch auch viele Songs die Weltweit bekannt sind.

    Ansonsten wieder einmal ein super Wacken!!

    See you next yeart in Wacken 2004!!!!!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen