Oper und Metal?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von nostri, 03. Juli 2002.

  1. nostri

    nostri W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.503
    Zustimmungen:
    0
    Komm grad von einem Saugeilen Abend. Bei uns in Wien wird jedes Jahr im Sommer am Rathausplatz eine Leinwand aufgebaut, auf der Opern, klassische Konzerte etc gezeigt wird, es gibt Sitzplätze und der Spaß kostet keinen Cent. Das geile dabei is, hinter den Sitzplätzen gibt es einen haufen Standln wo man futter aus alle herren länder kriegt, und auch diverse Flüssigkeiten, unter anderem Bier. Dann sitzt man gemütlich mit einem gepflegte krügerl in der einen, einer brennenden Zigarrette in der anderen und lauscht (so wie heute) den schönsten Tenorarien. Also wenn Bier in der Oper erlaubt wäre, dann würde ich dort auch mal reingehen.
    Wär das nicht geil?
     
  2. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    hmmm.....ich würd gern mal ne Virgin Steele-Oper in Memmingen sehen....aber das in Wien hätt mir sicher auch gefallen:D
     
  3. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Entombed machen doch im September eine Aufführung mit einem schwedischen Ballett in der Stockholmer Oper. Das stelle ich mir auch interessant vor... :D
     
  4. Gorefield

    Gorefield W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    8.067
    Zustimmungen:
    0
    Hab gerade nochmal nachgeguckt. Die Entombed-meets-Ballett-Aktion war wohl schon im Februar.
     
  5. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Derartige Aktionen find ich meißtens geil...Denke da nur an Rage und Lingua Mortis *schwärm*
     

Diese Seite empfehlen