Onkelz 2004?????

Dieses Thema im Forum "Q&A - Bands/Billing - Only W:O:A 2004" wurde erstellt von GRRRR!!, 01. August 2003.

  1. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    http://forum.onkelz.de/forum/showthread.php?threadid=10333&perpage=10&pagenumber=4

    Das ist doch hoffentlich ein schlechter Scherz, oder?
    Nicht nur, dass die bei euch spielen dürfen, ihre Fans dürfen auch noch am Donnerstag den Zeltplatz übervölkern. Auch wenn die Onkelz nicht mehr rechts und blahblahblah, aber diese Art von Fans ziehen sie immer noch an. Wollt ihr euch echt den Ruf als friedliches Festival ruinieren?
    Diese Nachricht hat mir jedenfalls jetzt schon die Lust am Wacken 2004 verdorben. Zum Glück gibt es noch ein paar kleinere Festivals, die mehr Spaß machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 01. August 2003
  2. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Übrigens lasse ich "Argumente" wie "wer die Onkelz nicht will, ist intolerant" nicht gelten.

    Außerdem finde ich folgenden Satz aus der Onkelz-Ankündigung schon mal sehr bezeichnend:
    "Die W:O:A Veranstalter Sheree Hesse, Thomas Jensen und Holger Hübner stehen sehr stark zu der Initiative „Metalheads against Racism“, unter dessen Banner das Jubiläumsfestival 2004 stehen soll."
    Das zeigt doch, mit welchen Onkelz-Fans ihr anscheinend rechnet!Jedenfalls hab ich so einen (oder ähnlichen) Satz noch bei keiner Ankündigung einer Band hier gelesen!
     

Diese Seite empfehlen