One Man Army And The Undead Quartet lösen sich auf

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Iscariah, 18. Dezember 2012.

  1. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.212
    Zustimmungen:
    22
    One Man Army And The Undead Quartet haben ihre Auflösung bekannt gegeben.
    Die Schweden von ONE MAN ARMY AND THE UNDEAD QUARTET haben offiziell ihre Auflösung bekannt gegeben. Sänger Johan Lindstrand kommentierte die Auflösung folgendermaßen: „Die Zeit ist reif um Abschied zu nehmen. Die ersten drei bis vier Jahren waren magisch, leider hielt diese Magie nicht an. Ich werde nun mit THE CROWN weitermachen.“


    www.rockhard.de
     
  2. mir egal...kenn ich nich.:D
     
  3. Nightmare666

    Nightmare666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    27.869
    Zustimmungen:
    10
  4. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.418
    Zustimmungen:
    33
    Ich dachte eigentlich, die wären schon Geschichte, nachdem Johan wieder bei The Crown ist?!
    Grandiose Live Band, sehr sehr nette Jungs, und das non plus ultra wenn es um das Thema Autofahrer-Death-Metal geht :D
     
  5. Waldi

    Waldi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    28.420
    Zustimmungen:
    169
    Stimmt, live waren die große Klasse.
     
  6. Huldran

    Huldran W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Januar 2006
    Beiträge:
    4.053
    Zustimmungen:
    0
    Echt schade :(

    Dachte ich auch.
     
  7. Black Wizzard

    Black Wizzard W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    08. August 2007
    Beiträge:
    96.386
    Zustimmungen:
    41
    *hmpf*:(
    Gerne gesehen, aber The Crown natürlich auch. Mal gucken wie es weiter geht.:)
     
  8. benOwar

    benOwar W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. April 2010
    Beiträge:
    14.740
    Zustimmungen:
    61
    schade, hätt ich gerne ma live gesehn :(
     

Diese Seite empfehlen