Ohrstöpsel?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Axel2, 25. Februar 2004.

  1. Axel2

    Axel2 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    7.904
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    da ich meine Ohrstöpsel leider kürzlich 'entsorgt' habe und mich bei Saturn jedesmal ne Stunde vor dem regal rumquäle und nie weiß, wo ich den Preis-Leistungs-Schnitt ansetzen soll, frage ich einfach mal hier nach Erfahrungen. Nun zu meinen:

    Ich hatte bislang immer Sonys so um die 15-22 Euro. Die ersten waren ok, wurden allerdings von einem unbeaufsichtigten Nagetier völlig zerstört.

    Meine zweiten waren auch ok, aber nach nem knappen Jahr ließ die Klangqualität dermaßen nach, daß ich mir neue gekauft hab.

    Diesmal waren es die welche mit Stoffkabel. Dieses war allerdings viel schlechter als die normale Gummierung, da bereits nach nem halben Jahr die Ränder abgescheuert waren und ich die Dinger mit Tape flicken mußte. Seitdem hatte ich auch immer mal wieder einen Wackelkontakt, außerdem haben sich die Teile ständig verknotet.

    Jetzt überlege ich, ob ich mal zu Sennheiser oder Philips greifen sollte...habe allerdings Angst, daß die Klangqualität schlechter ist als bei Sony.

    Hat jemand vielleicht einen guten Tip? Aber bitte nix mit InEar oder Halb-InEar (ohren zu klein)
     
  2. t3nGu

    t3nGu W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    0
    *pushweilauchwissenwill*
     
  3. Colamann3798

    Colamann3798 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    7.412
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte schon Philips und war zufrieden.
     
  4. SH4D0W

    SH4D0W W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    1.178
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mit Sony auch sehr zufrieden und werde mir die auch immer kaufen
     
  5. Judas

    Judas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    6.864
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hol mir die Dinger immer in der Autowerkstatt nebenan.
    So schöne gelbe, die sind sogar kabellos!!!

    Und einen Sound haben die, boah...
     
  6. Axel2

    Axel2 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    7.904
    Zustimmungen:
    0
    Nee, kabellos is kacke. Ich hatte ma ne kabellose Maus, die war irgendwann weg, hab sie nich mehr wiedergefunden :(

    kabel wär mir daher schon wichtig...
     
  7. Megatherion

    Megatherion W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    15. Juli 2002
    Beiträge:
    21.842
    Zustimmungen:
    2
    Ich find die von Woolworth ganz gut...die ham son über-Ohrbügel und kosten voll wenig
     
  8. Axel2

    Axel2 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    7.904
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir jetzt die ganz kleinen von Sony gekäuft, für 8 Euer.

    Finds echt ne Unverschämtheit: Für die gleichen Dinger mit sonem kleinen Lautstärkerad zahlt man schon 14 Euers!

    Naja, es is schon ein Kompromiß, man kann für 8 Euer keine Wunder erwarten, aber irgendwie halten die Dinger bei mir auch immer nur maximal ein Jahr...von daher :rolleyes:
     
  9. Fyodor

    Fyodor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juni 2003
    Beiträge:
    11.719
    Zustimmungen:
    0
    Soundqualität bei den Dingern? Was hast Du denn für Vorstellungen?!? Diese In-Ear-Phones sind von der Wiedergabequalität alle scheiße, zum Hören im Zug reichen sie aber alle aus. Wichtiger ist die Materialqualität. Und da hilft eigendlich nur hinschauen und anfassen.
    Meine Erfahrung: Ich habe mir vor zirka fünfeinhalb Jahren einen MD-Man von Sony gekauft, die mitgelieferten Teile funtionieren immernoch tadellos, nur die Kabelfernbedienung mußte ich einmal reparieren. Meine "Zweithörstöpsel" für den CD-Player sind auch schon etwa drei Jahre alt und noch intakt, die Schaumstoffpolster müßte ich mal austauschen, übrigens auch Sony.
     
  10. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0
    also ich dachte erst du meinst ohrstöpsel, also gehörschutz. deshalb hätte mich das auch interessiert.
    aber so wie ich das mitkrieg meinst du diese kleinen "kopfhörer" oder ohrhörer was weiss ich wie man die nennt ;)


    weil jene welche wie judas sie beschrieben hat, die kann ich mir in der arbeit auch für lau holen *gg*
    war dann eher etwas stutzig als du das lautstärkerad erwähntest... dachte erst wie soll denn das gehen :D
     
  11. FOREVER_MA

    FOREVER_MA W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    14. Juni 2002
    Beiträge:
    63.420
    Zustimmungen:
    0
    Hmm . also ich hab mir letztes Jahr Ohrendtöpsel in der Apotheke gakauft... die sind voll ok...

    allerdings ist einer Schwund, weil mir der letztes Jahr in Wacken so tief reingerutscht ist, dass ich ihn von den Sanis entfernen lassen musste... und die hamm ihn weggeschmissen anstatt ihn mir wieder zu geben :(

    Hab allerdings momentan keinerlei Ahnung welche Marke das ist...
     

Diese Seite empfehlen