Nostalgie....ach *seufz*

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Nocturn, 30. Januar 2002.

  1. Nocturn

    Nocturn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    0
    Errinert ihr euch noch welches Lied ihr erst hören mußtet bis ihr dem Metal auf ewig verfallen ward? Gut, AC/DC, KISS usw. hatte man schon irgendwo mal gehört....oder Deep Purple oder Uriah Heep....aber mal ehrlich...meißtens ist eine Band mit einem lied wirklich ausschlaggebend das es um einen geschehen ist..wie wars bei euch?

    Bei mir wars ohne Zweifel
    "Hail and Kill" von ManOwaR als ich mir das Album "Kingdom of Steel" gekauft hab auf Rat eines guten Freundes hin.
    Vorher fröhnte ich den Guano Apes, Wizo und diversen Punkbands das aber nur mit halben Herz und 0 Leidenschaft.
    Dann klicke ich mich durch die CD und stutze bei Hail and Kill...Was danach passierte weiß ich nicht mehr...ich errinere mich nur noch dran das ich am nächsten Tag auf einmal mit ein bißchen Fachkenntnis im Laden gestanden hab mit "Judas Priest - Painkiller", "Grave Digger - Tunes of War"und "Motörhead - Sacrifice" in den Händen...Tja seitdem bin ich erleuchtet...;)
     
  2. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    ui.. ein ganz ein heller ;)
     
  3. Nocturn

    Nocturn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    0
    *strahl* :)
     
  4. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    also.. die erleuchtung.. ich weiß nicht wann... aber es dürft eine maiden scheibe gewesen sein vermute ich...
     
  5. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.775
    Zustimmungen:
    1
    bei mir wars ohne zweifel cold colours von rotting christ

    tja, ab dann hats mich erwischt und meine eltern gaben ihre hoffnungen schnell auf, dass ich irgendwann mal wieder "normale" musik hörten würde ^^
     
  6. Nocturn

    Nocturn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    0
    Nicht vielleicht zufällig Number of the Beast?....ich meine: Die überzeugt doch wirklich, oder? ;)
     
  7. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    was versteht man unter "normaler" musik??? also.. wenn mir jemand sagt ich höre "normale" musik bin ich beleidigt... aber ich muß sagen... bei mir steht verdammt viel anderes als metal im schrank! uind das ist auch gut so!
     
  8. Nocturn

    Nocturn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    0
    ...hm ja..hier auch...eine CD mit Walgesang....besagte Punk und Alternative Bands....hm........aber sonst...ja..sonst nur Meddel.:D
     
  9. villeman

    villeman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    33.937
    Zustimmungen:
    1
    hmm die erleuchtung kam eigendlich aus dem fehrnsehn.
    sone pedagogische sendung hat was über satanismus berichtet. die musik fand ich irgendwie toll.

    dann ham ich mir n paar tage später den sampler feuersturm von century media geholt, mit dimmu, cradle, agathodaimon und noch einigen geilen teiln darauf. is bis heute mein liedlings sampler :)
     
  10. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    @nocturn
    öhm.. mal gucken was da alles is.. also:
    verschiedenste ethno musik (zu miener zeit hieß das noch folk *lol*) aus afrika, irland,estland weiß ich woher noch..
    dann hab ich da französische chancans (edith piaf& co).. weiter geht die lustige fahrt zu.. äh.. diversem aus der lokalen bandszene von grunge,punk,rock und diversem.... dann klassik,... jazz oldies und experimeteller jazz... ääääh... lustige alte pop-alben a lá joel, u2 und so weiter.. und dann kommt ein ganzer haufen nicht eindeutigzuordenbarer, geiler musik und dann: metal :D
     
  11. Membarus

    Membarus W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2001
    Beiträge:
    12.775
    Zustimmungen:
    1
    @ xantia: mit "normaler" musik meinten meine eltern so charts-mucke a la kelly family (war damals ja ziemlich "in")
     
  12. Banshee

    Banshee W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    29. November 2001
    Beiträge:
    10.015
    Zustimmungen:
    0
    Deep Purple : Highway Star! (okay, ich gehöre eben schon zur älteren Generation). Da hat es mich so richtig gepackt, erinnere mich bis zum heutigen Tag an meine restlose Begeisterung.
    Das war 1972 auf `ner Fahrt mit meiner Konformationsgruppe (bin aber schon vor langer Zeit wieder aus der Kirche ausgetreten). Kluge Rechner werden feststellen, dass das 30 Jahre her ist, ich feiere also Jubiläum!
     
  13. Nocturn

    Nocturn W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.129
    Zustimmungen:
    0
    @Xantia

    ......................................aber den Walgesang...den hast du nich *Zungerausstreck* :Þ
     
  14. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    *gg* ok, von mir aus... aber ich hab dafür viele andere lustige sachen! kennst du Nomade?? hab mit 16 oder so mal eine kassette bekommen.. die sind echt nett! (australische musik.. ) da is dein wal-scheiberl auch nicht weit weg von ;)
     
  15. xantia

    xantia W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    16.516
    Zustimmungen:
    0
    @ Membarus
    axo... hm.. sag ich ja ich wär beleidigt :D
     

Diese Seite empfehlen