Norwegen oder Schweden?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Ava_Adore, 18. August 2007.

  1. Ava_Adore

    Ava_Adore Newbie

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ich werd nächstes Jahr nach dem Abi voraussichtlich für 12 Monate ins Ausland gehen und bin mit den Planungen auch schon gut vorangekommen.
    Dummerweise bin ich mir nur noch überhaupt nicht sicher,ob es nach Norwegen oder Schweden gehen soll. Da ich meine Bewerbung in den nächsten Tagen rausschicken muss (weil es sonst immer unwahrscheinlicher wird, einen Platz zu bekommen) und eine endgültige Entscheidung noch nicht in Sicht ist, wollte ich euch mal nach euren Auslandserfahrungen in Norwegen und/oder Schweden fragen.
    Ich bin zwar in beiden Ländern schon gewesen,allerdings nur in den Hauptstädten und das lediglich ein paar Tage.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. August 2007
  2. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Nun ich kenne beide Länder nur um die Gegend am Polarkreis....und da ist Norwegen schön....aber Schweden auch....Norwegen ist irgendwie spektakulärer....die Fjorde...der blaue Himmel, die schneebedeckten Berge, die direkt in´s Wasser reichen.....In Schweden hab ich immer nur Eisflächen....Na gut...bin ja auch nur im Winter da...! :D
     
  3. Ava_Adore

    Ava_Adore Newbie

    Registriert seit:
    13. August 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Landschaftlich ist Norwegen glaub ich wirklich ein wenig interessanter, aber weiß jemand, wie das mit der Mentalität der Menschen aussieht,also gibt es da große Unterschiede innerhalb Skandinaviens?
     
  4. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    Hmmm...da würde ich jetzt eindeutig zu den Schweden tendieren....aber ich kenn auch zu weig Norweger...;)
     
  5. Colamann3798

    Colamann3798 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    7.412
    Zustimmungen:
    0
    Aus Campersicht: Norwegen ist landschaftlich rauher, daher interessanter, Schweden neigt aber wesentlich weniger zu dreiwöchigem Dauerregen ;)

    Von den Leuten her teile ich Sulmis Einschätzung, die Schweden sind schon etwas zugänglicher. Die meisten Skandinavier, die ich getroffen habe, sind für unsere Verhältnisse etwas eigenbrödlerisch, die Norweger noch mehr als die Schweden. Allerdings tendieren die Schweden wiederrum dazu, relativ einheitliche Vorstellungen davon zu haben, was man macht und was nicht, und wie man es macht. Wenn man sich aus der Masse heraushebt, wird man nicht direkt ausgegrenzt, aber man merkt schon daß die Leute denken "Der ist nicht wie wir". In Norwegen, wo sowieso jeder einzelne sein eigenes Ding macht, gibt es das nicht so.
    Bevor jetzt alle schreien, was für einen Quatsch ich hier laber, sei noch gesagt, daß ich naturgemäß immer in eher kleine Städte komme, keine Metropolen ;)

    Ein Freund hat außerdem in Bergen im Studentenwohnheim mit Etagenküche gewohnt, und meinte hinterher es sei schwierig gewesen, Gespräche ans laufen zu kriegen (wo diese Küchen ja normalerweise immer gut voll mit Leuten sind), geschweige denn mal jemanden dazu zu bewegen, was zu unternehmen.
     
  6. Legolas

    Legolas W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. Dezember 2001
    Beiträge:
    16.955
    Zustimmungen:
    0
    Vom sprachlichen Aspekt würde ich Norwegen sagen, ist grammatikalisch einfacher :D
     
  7. Metalsulm

    Metalsulm W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    29.139
    Zustimmungen:
    1
    wenn du dich aber mit Englisch durchkämpfen musst, so wie ich ist wiederum Schweden vorzuziehen! :D
     
  8. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.418
    Zustimmungen:
    33
    Nur mal so als Anmerkung;)
     
  9. Colamann3798

    Colamann3798 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    7.412
    Zustimmungen:
    0
    Das Vorhandensein einer Hochsprache hingegen spricht für Schweden ;)

    Ich würd aber auch Norwegen nehmen, einfach aus dem Bauch raus. Das hilft Ava natürlich nicht bei der Entscheidung.
     
  10. Iscariah

    Iscariah Moderator

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    128.212
    Zustimmungen:
    22
    Musikalisch würde ich Norwegen bevorzugen! :D:D
     
  11. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.418
    Zustimmungen:
    33
    Also noch'n Argument für Schweden! :p
     
  12. Schlossvippach

    Schlossvippach W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    4.682
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn der Grund für deinen Aufenthalt? Studium? Praktika? Au-Pair? Gelegenheitsjobs? Sehr langer Urlaub?

    Dann würde ich mich wie folgt entscheiden:
    Norwegen! Schweden! Schweden! Norwegen oder Schweden! Norwegen und Schweden!
     
  13. BarneyGumble666

    BarneyGumble666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. Januar 2007
    Beiträge:
    38.373
    Zustimmungen:
    0
    Das Lied is spaßig, aber ich würde mich für Norwegen entscheiden ;)

    Ohhjaaa!!!!! :D
     
  14. Almödi666

    Almödi666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. Dezember 2006
    Beiträge:
    10.932
    Zustimmungen:
    0
    Aaaaargh! Was bist du nur für ein glücklicher Mensch. Mein Traum-Urlaubsziel ist Skandinavien, schon seit Jahren. Ich will da schon ewig hin. Norwegen wäre echt ein gelungener Traum für mich. Und du kannst da einfach mal so hin. Sehr geil!

    Congratulations!:D
     
  15. Colamann3798

    Colamann3798 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    13. April 2003
    Beiträge:
    7.412
    Zustimmungen:
    0
    Woran scheitert's bei dir? Keine Zeit?
     

Diese Seite empfehlen