Nochmal das Thema Feuershow (keine Persönlichen anschuldigungen)

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2012<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von CvT, 09. August 2012.

  1. CvT

    CvT Newbie

    Registriert seit:
    08. August 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Als erstes vorweg, ich hab die Show selber nicht gesehen. Weiß aber als aktiver (professioneller) Feuerkünstler, das die Bedingungen dieses Jahr mehr als wiedrig waren.
    Das es probleme mit der Technik/Organisation gab ist ärgerlich und warscheinlich auf fehlgeschlagene Kommunikation zurück zu führen.
    Ich kenne die Gruppe und kann mir durchaus vorstellen dass es evtl. teilweise etwas gefährlich aussah, kann mir jedoch nicht vorstellen das zu wenig "Sicherheitspersonal"/Löschmöglichkeiten vorhanden waren.

    Meiner Meinung nach muss man den Jungs und Mädels aber hoch anrechnen das sie trotz der extrem widrigen Umstände zumindest eine Show hinbekommen haben und nicht aus "Technischen Gründen" alle shows abgesagt haben.

    Was man nicht vergessen darf, Feuershows sind hochgradig gefärlich für die künstler. Gerade bei den Bedingungen. Ich hätte es vollkommen verstanden wenn aus Sicherheitstechnischen Aspekten keine Feuershow stattgefunden hätte.

    Deshalb egal was an einwänden da ist erstmal dafür das es überhaupt eine Show gegeben hat *Daumen Hoch*
     
    Zuletzt bearbeitet: 09. August 2012

Diese Seite empfehlen