Noch mal zur Pisastudie

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von Schattengewächs, 02. August 2002.

  1. Schattengewächs

    Schattengewächs W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    0
    Da nun gestern bei uns wieder die Schule angefangen hat und ich nun leider anwesend war, musste ich mir anhören, wie unser stellvertretender Schulvertreter uns, dem 13.Jahrgang, mitteilte, dass wir sämtliche Stunden gestrichen werden mussten und wohl auch noch werden müssen! Weil die Bezirksverwaltung da wohl kein Geld hat, wie auch immer.
    Aber man soll ja was gegen das schlechten Ergebnis der Pisastudie tun- deshalb werden Stunden gestrichen! Wie logisch!

    Nicht, dass ich unbedingt scharf auf Unterricht bin, aber trotzdem, das ist echt Mumpitz!
     
  2. SpiralArchitect

    SpiralArchitect W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2002
    Beiträge:
    4.253
    Zustimmungen:
    0
    tja und dann wundern se sich..................

    Bei uns werden ein paar Klassen zusammengelegt und auf jeweils 35 aufgestockt, wer wundert sich denn da noch darüber, dass keiner mehr was vom UNterricht mitbekommt..... und viele schlecht Abschneiden

    tja das ist wirklich MUMPITZ

    ABER EGAL ICH HAB NOCH 4 WOCHEN FERIEN :D :D
     
  3. Schattengewächs

    Schattengewächs W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns ja auch, da macht man- hokuspokus- aus 3 Kursen gleich mal eben 2 Kurse.
    Und die Grundkurse werden wohl von 3 Stunden pro Woche auf 2 Stunden pro Woche gekürzt! Na ja, wir wollen auch nichts lernen, deshalb gehen wir ja zur Schule....
     
  4. SpiralArchitect

    SpiralArchitect W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2002
    Beiträge:
    4.253
    Zustimmungen:
    0
    Ich sachs ja immer wieder da lernt man nur wie man es nciht machen sollte :D
     
  5. Schattengewächs

    Schattengewächs W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, ein Jahr noch und dann sehen die mich nich mehr!
    Mein Mathekurs war auch davon betroffen! Zum Glück hab ich nicht meinen Lehrer aus der 11 bekommen, dann hätt ich mir gleich eine 5 aufschreiben können!
     
  6. damoltin

    damoltin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2002
    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns werden die LK´s auch recht groß, 30 mann im mathe-lk sind auch nicht der bringer... gut, da bin ich nicht drin, aber trotzdem ist das ne schweinerei...
    geschichte konnte eine stufe unter uns fast nich angeboten werden und findet jetzt nur in Kooperation mit ner anderen schule statt, bei uns droht jetzt auch kurszusammenlegung weil zu viele abgewählt haben und anstatt 2 15ner Kurse kann man doch besser nen 30er machen, is ja praktischer, da muss ja auch weniger unterrichtet werden *kopfschüttel*
    Lustig find ich das jetzt ein Teil unserer Schule (u.a. Erdkunde-Fachräume) leer stehen muss weil Renovierungsarbeietn begonnen wurden aber aus Geldmangel nicht beendet werden können!
    und dann wundern sich wieder alle...



    >>grammatikalische Ungereimtheiten und Rechtschreibfehler beruhen auf meiner mangelhaften Schulbildung, ich bitte dies zu entschuldigen, da ich ja nichts dafür kann - Danke<<
     
  7. ThePainless

    ThePainless W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    0
    Tja daran kann man mal wieder erkennen,wie wichtig der Rot-Grünen Landesregierung(die es ja leider in Niedersachsen und NRW gibt) die Bildung ist...
     
  8. damoltin

    damoltin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2002
    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    0
    ich hab lieber rot-grün als schwarz-gelb! (bin ja auch Schalke-Fan *g*)

    Außerdem wäre auch unser "Prachtstaat" Bayern im internationalen Vergleich nur Mittelmaß, die Schulpolitik lässt sich nunmal nicht einfach partei-politisch gliedern (Schwarz-Gelb = gute Schulen; Rot-Grün = schlechte Schulen).
     
  9. villeman

    villeman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    33.924
    Zustimmungen:
    0
    hihi schule?? erst wieder im september... und denn nur 4 wochen, und ich krich noch geld dafür und lerne was anständiges, wo gibts das schon.....

    und jetz arbeite ich eben inner brauerei, is ziehmliche schweistreiberei bei dem wetter, hoffendlich hält sich das wetter noch n bisschen wenns nur nich meher so schwül wird.
     
  10. Schattengewächs

    Schattengewächs W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    30. November 2001
    Beiträge:
    4.454
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns werden wohl wirklich noch die Grundkurse gestrichen und das bringt wieder die ganze Organisation durcheinander, echt! So ein Schwachsinn!
     
  11. ThePainless

    ThePainless W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    0
    @damoltin Klar im internationalen Vergleich schneidet Bayern auch nich gut ab,aber immer noch um Welten besser als alle "roten"Länder zusammen.Sogar Sachsen(bekannterweise auch CDU-regiert) schneidet viel besser ab.
    Daran ist meiner Meinung schon zu erkennen wer die bessere Schulpolitik betreibt.
    Das Grundübel liegt sowieso in der total mißratenen Steuerreform derzufolge alle Kommunen nahezu pleite sind.
     
  12. damoltin

    damoltin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2002
    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    0
    ich denke eher dass dies auch an einer über viele Jahre hinweg falschen Haushaltsplanung vieler Kommunen und des Bundes liegt, mittlerweile muss ja schon ein gehöriger Teil der Steuergelder nur zur Zinsentilgung ausgegeben werden.

    Aber Politik ist ein bekanntlich ein Thema über das man lang und breit diskutieren kann ohne zu einer richtigen Annäherung zu kommen, das zeigen uns die Parteien ja auch immer wieder aufs neue.

    Klingt komisch, ist aber so... :D
     
  13. Saubermann

    Saubermann W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. Januar 2002
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Bayern liegt im internationalen vergleich im vorderen Drittel.

    bei uns ist in der politik total der wurm drin. außerdem ist unser staat viel zu verbeamtet und die politiker sind zu mächtig....... schauts euch doch an, deutschland hat viele gute firmen die reich sind und gut wirtschaften, trotzdem ist der staat pleite, sowie die kommunen und auch viele städte ....... also is der fehler bei uns in der führung und damit in der politik........ sowas wie eine 'passende' partei gibts bei uns doch net.......
     
  14. SpiralArchitect

    SpiralArchitect W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. Juli 2002
    Beiträge:
    4.253
    Zustimmungen:
    0

    Da muss ich dir mal voll ung ganz zustimmen
     
  15. damoltin

    damoltin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2002
    Beiträge:
    3.038
    Zustimmungen:
    0
    1.: also ich habe gelesen das Bayern nur auf einem Mittelfeldplatz gelandet ist, aber egal, mag sein, wenn im oberen drittel dann aber im unteren :)

    2.: ich denke das problem ist das nicht unsere politiker sondern unsere firmen zu mächtig sind. Wie kann es sonst sein das riesige Firmen anstatt Steuern zu bezahlen noch Geld vom Fiskus zurückbekommen??? Da müsste etwas geändert werden.

    3.: Ich habe mir fest vorgenommen am 22. 9. wählen zu gehen, aber WAS ZUM TEUFEL????? Ich konnte bisher nur Parteien ausschließen (und das nicht zu wenige), aber wen ich nun wählen werde..... gute frage
     

Diese Seite empfehlen