Neugestalltung des Festivallsgelände.

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2007<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von Böhser Cabal, 08. August 2006.

  1. Böhser Cabal

    Böhser Cabal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Servus


    Ich war jetzt 2006 das dritte mal in Wacken.

    Die Leute werden immer mehr und mehr, aber es gibt Möglichkeiten, denn immer grösser werdenden Menschenmassen einhalt zu gebieten.


    Also:

    Meiner Meinung nach wurde der erste Schritt schon getan, dass die True Metal Stage und die Black Stage ein bisschen auseinandergerückt sind und leicht grösser waren.

    Das Hauptproblem geht aber in eine andere Richtung, und zwar in Richtung Strasse.

    Mein Vorschlag:

    1. Mehr Leinwände aufstellen.

    2. Unbedingt mindestens einen Wellenbrecher zwischen Bühnen und Mischtürmen aufstellen.

    3. Die Bandausgabe, der Biergarten sollte dann mit der kleinen Bühne, und eventuell noch einem Teil des Metalmarkets auf den Campingplatz ziehen, wo das kleine Fussballfeld vom Wackenfussballtunier war.

    4. Da alles grösser geworden ist, noch demenstsprechende Boxentürme aufstellen, eventuell da auch noch mit Leinwänden.


    Das sollte erstmal langen.

    Denn eines muss man sich mal wirklich im klaren sein.

    Es waren laut Veranstallter ca. 60.000 Leute da, aber die waren niemals gleichzeitig vor der Bühne.

    Die Scorpions haben als Headliner weißgott nicht so viele Leute bei der Night to Remember angelockt als Nightwish 2005 oder den Böhsen Onkelz 2004.



    Aber man sollte für den Fall der Fälle gerüstet sein, dass echt mal echt alle zu der Top Band X (Iron Maiden) oder Y (Metallica) (SIND NUR BEISPIELE!!!)


    Gruss
    Thomas
     
  2. Zonkos_Pupertsartikellad

    Zonkos_Pupertsartikellad W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    0
    Digga!!! Und sind jetzt schon die Ohren weggeflogen. Was willst du da noch mit größeren Boxentürmen???
     
  3. Böhser Cabal

    Böhser Cabal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Ich meine zusätzliche Boxentürme für die hinteren Leute, die etwa zusätzlich 50-100m vor den Bühnen stehen.

    Die dann nicht nur den übrigbleibenden Lärm der Hauptbühne wieder mit Musik übertönen. ;)

    hast du sowas noch nicht gesehen?

    Hier, gugckst du, sowas in der Art sollte man doch auch in Wacken machen. (zwar nicht 3 Paar zusätzliche Türme, aber ein Paar könnte es schon sein.)

    [​IMG]
     
  4. BobManager

    BobManager W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab teilweise Mühe gehabt von weiter hinten was zu hören, vor allem, weil zwischenzeotlich die LineArrays hinter den FOHs total leise waren oder sogar ganz aus waren. Daher finde ich die Idee gar nicht mal so schlecht. Mehr Leinwände müssen net unbedingt sein. Die in der Mitte reicht eigentlich, finde ich und die auf der linken Seite war eh Schwachsinn, weil die einfach zu niedrig hing.
     
  5. Böhser Cabal

    Böhser Cabal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    1
    Ich korrigiere mich.

    Auf einem Foto sehe ich, dass genau hinter den Mischtürmen ein kleiner Boxenturm steht.
    Also sind zwar schon welche da, nur nicht gross genug. ;)
    Oder es kommt noch eine 2te paar Reihe Boxentürme nach hinten.

    *uuups*
     
  6. Röbbes

    Röbbes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Noch mehr Ideen

    Vielleicht wäre es auch hilfreich, nur einen Mischerturm in die Mitte zu stellen. Dann könnte auch von hinten besser gesehen werden, und vielleicht ist der Druck nicht mehr so hoch, das immer alle durch die mitte nach vorne wollen (müssen). Und eine Soundverschlechterung wirds bei den meisten Bands wohl auch nicht sein :)

    Die Boxentürme ala Onkels finde ich auch gut gedacht (Und ich hätte nie gedacht, von denen mal was gut finden zu müssen ;) ). Wurde das nicht sogar auch von den Wacken-Veranstaltern gemacht ?

    Vielleicht noch die Partystage nach hinten versetzt neben die True stellen, weg mit den Merchandise und sonstigen gedöns. vielleicht wäre dann Platz.

    Oder weg mit dem Fussballfeld, dafür da die wet hin. Es wollen wohl mehr Leute Bands sehen als Fussball (und das nur im vorfeld des WOA) spielen. irgendwo wird es da auch noch eine Wiese für geben, die kann ruhig abgelegen sein,oder?
     
  7. Tasarion

    Tasarion Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2002
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem einen Mischpult wäre platztechnisch sicherlich eine feine Sache aber wohl kaum umsetzbar, da auf der jeweils anderen Bühne ja schon der Linecheck läuft während eine Band spielt - und dafür brauchst Du schon jeweils ein eigenes Pult.
    Und für das Gelände reichen auch die Delay Lines, die hinter den FOHs hingen völlig. Teilweise war es vor dem Eingang fast lauter als vor den Bühnen. Außerdem bekommst Du damit je nach Standort noch mehr Soundbrei.
     
  8. KaeptnKorn

    KaeptnKorn W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    13.489
    Zustimmungen:
    23
    Äh, alles so lassen und weniger Karten verkaufen?






    Wobei ich eine weitere Leinwand an einem Mischturm nicht schlecht fände...
     
  9. Muschi

    Muschi W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2005
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    0



    DAFÜR!!!
     
  10. Heisenmü

    Heisenmü W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    70.636
    Zustimmungen:
    50
    Jupp, weniger Karten, den Rest lassen. Tip Top!
     
  11. Rawside

    Rawside W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. August 2002
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fressbuden runter vom Festivalgelände und nur noch auf dem Vorplatz, den ganzen Rotz etwas entzerren und fertig ist die Wurst.
     
  12. scratch

    scratch W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    10.718
    Zustimmungen:
    0
    aber dann würden die veranstalter auch weniger geld einnehmen...machen sie also nur sehr ungern ;)

    wär heuer ja schon toll gewesen, wenn die mittlere leinwand immer richtig funktioniert hätte!
    außerdem wär da noch platz gewesen, um sie größer zu machen.
     
  13. Elvenking

    Elvenking W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    was meinst du wieviel das die veranstalter kostet? dann werden die karten ja noch mal 15-20 euro teurer. lieber 10.000 - 15.000 karten weniger verkaufen. von mir aus können sie sich so wahnsinnig teure bands wie die scorpions auch schenken...
     
  14. Yassi

    Yassi Member

    Registriert seit:
    07. August 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Die Idee mit mehr Leinwänden wär klasse, wenn sie etwas weiter hinten stünden.
    Ich bin bei einigen Bands weiter vorne gestanden und hab mich auch mit mehreren Mädels unterhalten. die hatten eigentlich ohne Ausnahme das selbe Problem wie ich, wir sind einfach zu klein für wacken :D oder wir hatten alle pech und ziehen die 2 Meter Männer geradezu an. Bühne war für mich jedenfalls erst wieder ab dem Banner ganz oben erkennbar oder wenn der Zufall es wollte und durch die vielen Köpfe ein paar Sekunden eine Lücke kam. Und ich bin mit nicht ganz 1,60 sicher auch nicht die kleinste gewesen^^"
    weiter hinten entzerrt sich die Menschenmenge ja immer etwas, dann hat man aber wieder die große Entfernung zur Bühne die einen fast nichts sehen lässt und der Monitor ganz vorne ist dann auch nur ein kleiner Trost, weil der ja auch ganz da vorne ist. Also einer mehr weiter hinten..... wär schon toll...
    Ich weiß ja nicht inwieweit das möglich oder gut wäre aber vielleicht sogar auf der Rückseite des Turms befestigen? dann wäre auch das Problem, dass alle nur am Turm vorbei wollen vielleicht etwas besser...
     
  15. Tomatentöter

    Tomatentöter W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    23. August 2004
    Beiträge:
    102.421
    Zustimmungen:
    703
    Man müsste das Festivalgelände nur um 180° gedreht aufbauen. Dann steigt das Gelände an und je weiter hinten desto besser sieht man (frau). Nur wird das alles weng chaotisch dann :D:D
     

Diese Seite empfehlen