Nazis auf Wacken 2004/05

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2006<br>Verbesserungsvorschläge / Suggestion" wurde erstellt von eisregen02, 10. August 2005.

  1. eisregen02

    eisregen02 Newbie

    Registriert seit:
    10. August 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich fand Wacken wie immer sehr gut. Einzigste Sache die mir richtg auf den Sack geht, sind die DrecksNazis.
    Letztes Jahr durch BO angezogen, waren teilweise auch dieses Jahr wieder genug da.
    Direkt neben uns, war eine Truppe von ca. 5 Mann. Alle mit Glatze. Von früh bis spät liefen die BO und noch so rechtsradikal einzuordnende "Rock"musik!Ich frag mich echt, was so Leute auf dem Wacken wollen! Es werden extra T-Shirts und Fahnen gedruckt und aufgehängt mit "Metalheadz against Rasism", aber es gibt trotzdem jedes Jahr wieder diese Knaller auf dem Zeltplatz.
    Das allerbeste war, dass sie im WOA Metalheadz Mitglied waren(was nehmt ihr für Leute auf????????) und sich nach ANsprache sogar noch dazu geoutet haben, dass sie Nazis sind!
    Ich weiss,dass ich nächstes Jahr fünf Liter Benzin mehr mitnehme und dann solche Zelte nicht mehr stehen.
    ANdere Möglichkeit, wäre eine Haarkontrolle. Jeder mit kürzen Haaren, als Schulterlang, kommt nicht aufs WOA.(Ich hätte da keine Probleme durchzukommen!)
    MFG
    eisregen
     

Diese Seite empfehlen