Nazi-Shop

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2013<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von terronymus, 07. August 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. terronymus

    terronymus Newbie

    Registriert seit:
    07. August 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Auf dem Gelände vor dem Metal-Markt war ein Shop vertreten(Nr. 326 ggf. 324) mir der Aufschrift: "Vorsicht PErsonal betrunken". In diesem wurden Nazi-Klamotten verkauft: Oldschool 88, Hardcore-No Respect, Walhalla(unter der Theke). Wer sich als Festival/Veranstalter schon auf der Eintrittskarte gegen Nazis positioniert, sollte dies auch durchsetzen und diesen Anbieter in Zukunft nicht mehr aufs Gelände lassen bzw. rechtlich gegen diesen vorgehen, da es hoffentlich eine Klausel im Vertrag gibt die das Vertreiben solcher Artikel auf dem Gelände verbietet.
     
  2. Mad Butcher

    Mad Butcher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    Hättste mal gleich v.O. melden sollen.
     
  3. VoorheesHC

    VoorheesHC W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Und du als Speerspitze des Antifaschismus hast hoffentlich gleich nen Ordner dazugeholt?
     
  4. primevil

    primevil W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    0
    Weil die ja alles andere als rechts sind...
     
  5. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun?
    Erstens sollte jederMetalhead aus eigenem Interesse Antifaschist sein, zweites solltest du dich nicht beirren lassen, denn Antifaschismus ist nicht nur Steine werfen und Autos anzünden!
     
  6. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.636
    Zustimmungen:
    3
    Zu was soll das denn jetzt gut sein ?

    Mal angenommen es wäre tatsächlich so gewesen, dann hättest du sie gleich vor Ort melden müssen.

    Aber jetzt ist das nur noch eine nicht mehr belegbare Behauptung, die ein Unbekannter in der vermeindlichen Anonymität des Internet rausgerotzt hat.
     
  7. pogolove

    pogolove Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    spinner:rolleyes:
     
  8. Mad Butcher

    Mad Butcher W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    27. Juli 2012
    Beiträge:
    476
    Zustimmungen:
    0
    .
     
  9. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Kannst du Dummschwätzer meine Behauptung widerlegen? Wie ich bereits schrieb, ist Antifaschismus nicht gleich Steine werfen und Sachen anzünden, sondern ein wichtiger teil der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Du solltest dir vielleicht ein wenig Bildung antun, damit du merkst, dass Antifaschismus nicht das ist, was ca 90% der so genannten Antifa-Gruppen macht!
     
  10. VoorheesHC

    VoorheesHC W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Sag bloß!
     
  11. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    Von dir kommt auch nur dummes Geschwätz?
     
  12. VoorheesHC

    VoorheesHC W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Du, mir ist durchaus bewusst, dass Antifaschismus mehr als Steine werfen ist. Du scheinst aber als so eine Art Moralapostel über allem zu stehen und jedem deine Meinung aufoktruieren zu wollen. Wenn du der Erklärbär sein willst, go on. Bei mir kannste das stecken lassen. Danke.
     
  13. EvilJay

    EvilJay W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    19. Dezember 2009
    Beiträge:
    12.330
    Zustimmungen:
    0
    o*k*t*ro*y*ie*ren

    Wortart: schwaches Verb


    Von Duden empfohlene Trennung:
    ok|troy|ie|ren
    Alle Trennmöglichkeiten:
    ok|t|ro|y|ie|ren

    Bedeutung

    aufdrängen, aufzwingen



    Ergo: "aufoktruieren" ist einerseits falsch geschrieben, andererseits ergibt das Wort keinerlei Sinn!
     
  14. pogolove

    pogolove Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2013
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    ne
     
  15. VoorheesHC

    VoorheesHC W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    05. August 2013
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    2
    Und jetzt?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen