Name auf der Karte.. Jedoch welcher?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival /<br> Questions about the fest" wurde erstellt von LightningKid, 30. Juni 2013.

  1. LightningKid

    LightningKid Newbie

    Registriert seit:
    03. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ich hätte derzeit eine immer wichtiger werdende Frage.

    Meine Freundin und ich hatten vor dieses Jahr auf's Wacken zu gehen und haben uns (verständlich) 2 Tickets gekauft. Sie ist jedoch Körperbehindert und auf eine Begleitperson angewiesen. Im Nachhinein haben wir also erfahren dass ich auch so mitkommen kann also haben wir uns entschieden die Karte an einen anderen Glücklichen zu verkaufen.
    Jetzt das Problem:
    Die Karten sind beide über meinen Namen bestellt und ich denke mal auch so registriert (sofern ich es richtig verstanden habe) und ich habe jetzt echt keine Ahnung ob ich nun ihren Namen darauf schreiben soll, meinen oder wie genau das dann abläuft.:confused::confused::confused: Ich zerbreche mir schon die ganze Zeit den Kopf darüber und das Festival rückt ja nun auch immer näher.
    Schon einmal DANKE im Vorraus :rolleyes:
     
  2. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.638
    Zustimmungen:
    3
    Auf das Ticket gehört der Name der Person die das Ticket nutzen möchte. [falsch]Also in diesem Fall der deiner Freundin.[/falsch]
    Wer das Ticket ursprünglich gekauft hat ist ziemlich egal. ^^

    [edit]
    Zumindest der zweite Satz ist, in Bezug auf die Fragestellung, einfach nur falsch. Der Name seiner Freundin gehört auf das Ticket mit welchem sie ihre Bändchen abholen wollen.
    Welcher Name auf dem zu verkaufenden Ticket steht ist absolut egal.
    [/edit]
     
    Zuletzt bearbeitet: 02. Juli 2013
  3. LightningKid

    LightningKid Newbie

    Registriert seit:
    03. September 2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Macht das dann die Überwachung der Tauschbörse nicht eigentlich unnötig?
     
  4. pfeiffer

    pfeiffer W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. August 2011
    Beiträge:
    3.638
    Zustimmungen:
    3
    Die überwachen da in erster Linie das der ursprüngliche Verkaufspreis nicht überschritten wird. ;)

    Die Moderatoren hier im Forum haben doch keinen Zugriff auf die Kundenkartei von Metaltix bzw. der SH Promotion GmbH & Co. KG ...

    Die Leute der ICS Festival Service GmbH an der Bändchenausgabe wohl auch nicht. ^^
     
  5. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    Wenn du die Karte verkaufst an einem Kumpel und NOCH kein Name drauf steht, dann kann er den Namen eintragen und gut ist.

    wenn du die Karte verkaufst über die Tickettauschbörse musste eh das ticket an Metaltix schicken.

    Ist bereits dein Name drauf und du willst es weitergeben, dann ebenfalls der weg über metaltix

    und auf dem Ticket was ihr behaltet für eintritt muss IHR name dann stehen.

    *wegen der Begleitperson beachtet dies:

    5.2. Für Menschen mit Behinderung wird es einen freigehaltenen, festivalnahen Campingground für all diejenigen geben, die in ihrem Schwerstbehindertenausweis ein G (Gehbehinderung), AG (außergewöhnliche Gehbehinderung) und/oder ein B (angewiesen auf Begleitperson) aufgeführt haben. Eine Vorabreservierung wird es für diese Fläche nicht geben! Außerdem ist das Campen auf dem Platz nur möglich, solange Platz vorhanden ist.

    und hier auch nochmal lesen

    ansonsten ticket in die Tauschbörse wenn es nun über ist und es wird dir schnell abgekauft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Juni 2013
  6. Tobes

    Tobes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    21
    In der Tauschbörse hier im Forum wird tatsächlich nur der Preis überwacht, sofern möglich (wie schon erwähnt).
    Die ganze Namensgeschichte ist dafür da, dem Weiterverkauf auf ebay etc. etwas entgegenzusetzen.
    (Der Käufer verpflichted sich mit dem erwerb über die AGB dazu die entsprechenden Namen einzutragen. Will er die aber unterm Tisch weiterverkaufen, muss er die Fläche ja freilassen, verstößt somit also gegen die AGB oder so..)
     
  7. OnkelTom79

    OnkelTom79 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    762
    Zustimmungen:
    0
    Wenn einer 20 Karten verkaufen will ist es vielleicht auch etwas auffällig. Bei E-Bay eher weniger...
     
  8. Tobes

    Tobes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    21
    "Ich hab leider die Katze der zentralen Person unsres Bekanntenkreises überfahren, daher hassen mich jetzt alle und wollen nichtmehr mit mir nach Wacken:("
     
  9. evilCursor

    evilCursor W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    3.453
    Zustimmungen:
    143
  10. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    Katzenmörder !
     
  11. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.864
    Zustimmungen:
    462
    nun aber wieder On Topic hier, ist ja doch wichtig für den Thread ersteller !



    Wenn du die Karte verkaufst an einem Kumpel und NOCH kein Name drauf steht, dann kann er den Namen eintragen und gut ist.

    wenn du die Karte verkaufst über die Tickettauschbörse musste eh das ticket an Metaltix schicken.

    Ist bereits dein Name drauf und du willst es weitergeben, dann ebenfalls der weg über metaltix

    und auf dem Ticket was ihr behaltet für eintritt muss IHR name dann stehen.

    *wegen der Begleitperson beachtet dies:

    5.2. Für Menschen mit Behinderung wird es einen freigehaltenen, festivalnahen Campingground für all diejenigen geben, die in ihrem Schwerstbehindertenausweis ein G (Gehbehinderung), AG (außergewöhnliche Gehbehinderung) und/oder ein B (angewiesen auf Begleitperson) aufgeführt haben. Eine Vorabreservierung wird es für diese Fläche nicht geben! Außerdem ist das Campen auf dem Platz nur möglich, solange Platz vorhanden ist.

    und hier auch nochmal lesen

    ansonsten ticket in die Tauschbörse wenn es nun über ist und es wird dir schnell abgekauft.
     
  12. Tobes

    Tobes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    21
    Glückwunsch :p Du hast die Frage jetzt zweimal nicht beantwortet.

    Die Frage war (wenn ich nicht voll daneben liege) ob der Name der Behinderten Person auf das Ticket muss (die dann die Begleitperson mitnimmt) oder aber der Name der Begleitperson, die dann wiederrum die zu begleitende Person mitnimmt.

    Ich denke das der Name der zu begleitenden Person, in diesem Falle also der der Freundin.
    Man nimmt ja immerhin als Behinderter die Person mit auf die man angewiesen ist und nicht andersrum :)
     
  13. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.783
    Zustimmungen:
    414
    Der Name der behinderten Person muss darauf. Denn er/sie besucht das Festival, die Begleitsperson begleitet ihn/sie nur. :)
     
  14. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.926
    Zustimmungen:
    294
    Wohl. Steht drin.
     
  15. Tobes

    Tobes W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. Juni 2012
    Beiträge:
    2.332
    Zustimmungen:
    21
    Was "Wohl" ?


    ah, jetzt.

    beim dritten lesen :x

    das war aber seeehr beiläufig mit viel Kirmes drumrum :o
     

Diese Seite empfehlen