Nachwuchs in der Metalszene – Metalkids erobern das Internet

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 06. Februar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.674
    Zustimmungen:
    14
    Das sich die Metalszene keine Sorgen um Nachwuchs zu machen braucht, zeigt eine Zusammenstellung an...

    News auf www.wacken.com
     
  2. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    65.804
    Zustimmungen:
    200
    ach du dicke sow !!! wie geil ist das denn bitte. der absolute knaller. hell yeah !!! :cool::cool: ^^

    :D:D:D
     
  3. MasterChu19155

    MasterChu19155 Moderatorin

    Registriert seit:
    06. August 2003
    Beiträge:
    18.837
    Zustimmungen:
    2
    Hoffen wir nur, dass diese kleine Göre, die einen der schwierigeren Songs von Stratovarius lernt, mit 20 noch Lust auf Gitarre spielen hat. :D

    Nicht, dass sie jetzt gedrillt wird und aus trotz später sagt "Ich spiele jetzt Triangel oder Vuvuzela". :D:D:D
     
  4. Marshmallowman

    Marshmallowman W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    17. Dezember 2010
    Beiträge:
    14.488
    Zustimmungen:
    59
    Das Kind bei Machine Head ist ja mal des Todes geil:eek::eek::cool::cool:
    Also in dem Alter.... Respekt!
     
  5. phönix

    phönix W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    18. September 2008
    Beiträge:
    65.804
    Zustimmungen:
    200
    hat mir auch noch mit am besten gefallen. ich glaub den Auftritt wird der kleene nie vergessen. großartig. :cool:
     
  6. timmey

    timmey W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    07. Februar 2005
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    Also den Jungen an den Drums (ich glaube Houston heißt er) habe ich schon vor einigen Jahren bei Youtube gesehen. Ich glaube er spielt nicht mehr, die Haare sind auch ab. Schade um die 12.000 $ (oder waren es sogar 15.000) für das Drumkit.
    Aber sei es drum, es ist schon interessant, was Menschen - in diesem Fall Kinder - so alles schaffen können, wenn man ihnen die Möglichkeit gibt und dazu optimalerweise auch das Umfeld und Mittel bereit stehen. Wie viele Eltern verbieten ihren Kindern wohl Drums zu spielen bzw. kaufen kein Drumkit, einfach weil es sie (oder Nachbarn) nervt.
     
  7. Donngal

    Donngal W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    2.961
    Zustimmungen:
    0
    Find ich aber auch völligübertrieben nem kind da son Kit hinzustellen. Ich hab auch früh angefangen, hab aber nicht son Teil dahingestellt bekommen. Basedrum, 2 toms, HiHat, 1 Becken, Snare. Das reicht fürs erste. Alles weitere kann man bei nem gutem Drumkit immer noch nachkaufen.
    Wobei mir 3 becken auch heute noch reichen. Da würd ich mir eher ein E-Drumkit kaufen. Für die Wohnung :D
     
  8. E'Lell

    E'Lell W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Juni 2003
    Beiträge:
    39.435
    Zustimmungen:
    35
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen