Nachruf Paul O’Neill

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 06. April 2017.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.627
    Zustimmungen:
    12
    Paul O’Neill, der Mitbegründer von Trans-Siberian Orchestra und langjährige Komponist und Produzent von Savatage ist gestern an einer chronischen Krankheit verstorben. Er war einer der kreativen Köpfe der TSO-Rockopern und beeinflusste auch die Werke von Savatage maßgeblich mit.

    News auf www.wacken.com
     
  2. Sorrownator

    Sorrownator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    55
    Großartig, dass man ihn 2015 noch auf Wacken erleben durfte. Eine Show, die einem definitiv in Errierung bleiben wird. Egal ob Fan oder nicht. Fans werden sich an die wunderbare Musik erinnern, alle anderen an die monströseste Show, die "der Acker" je gesehen hat.
     
  3. Blake

    Blake W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. August 2014
    Beiträge:
    10.890
    Zustimmungen:
    185
    R.I.P. Paul O'Neill :(
     
  4. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    8.846
    Zustimmungen:
    721
    Das ist sehr schade, auch wenn sein Einfluss auf Savatage nicht unkontrovers ist.

    R.I.P.
     

Diese Seite empfehlen