Nach Wacken um gemolken zu werden

Dieses Thema im Forum "W:O:A 2006<br>Lob & Kritik / praise & criticism" wurde erstellt von Bömmel, 29. August 2006.

  1. Bömmel

    Bömmel Newbie

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hab mir am 28.08.06 den Bericht im NDR angeschaut. War heuer zum siebten mal auf dem WOA. Es war auch immer eine super Sache. Diese Aussage im Bericht, daß wir in Wacken gemolken werden, fand ich gerade nicht sehr glücklich und gab mir zu Überlegen. Der erste Gedanke war das Metal Bag.
    Wie ist eure Meinung?
     
  2. Toffi Fee

    Toffi Fee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    78.100
    Zustimmungen:
    1
    *in Ohnmacht fall*
     
  3. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    *man gut dass ich schon vorher Kissen und Matratzen hingelegt hatte*

    < Manchmal hellsehen kann :D :D :D
     
  4. Skullmurray

    Skullmurray W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    was man alles in so eine aussage hinein interpretieren kann... :rolleyes:
     
  5. Toffi Fee

    Toffi Fee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    78.100
    Zustimmungen:
    1
    Hol mir bitte meine Pillen, Schatz, ja? :) *lieb und müde lächel*
     
  6. lord of coffe

    lord of coffe W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.238
    Zustimmungen:
    0
    Och ich würde mich gerne melken lassen auf dem Wacken je nachdem was für Mädels sie damit beauftragen :D
     
  7. harry1980

    harry1980 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. November 2003
    Beiträge:
    3.845
    Zustimmungen:
    9
    Naja das mit dem Melken war ja wohl eher scherzhaft gemeint.Und ich glaub zum Full Metal Bag gab es genügend Diskussionen.Für die die ohne Auto angereist sind ,war es natürlich scheisse ,weil sie aufeinmal unglaubliche 10 euro+5 Euro Müllpfand berappen mussten . Und die meisten mit Kfz angereisten fanden es wiederum ne faire Sache.Aber was einfach immer noch keiner kapiert hat,man bezahlt fürs Camping und nicht fürs Full Metal Bag,das gabs als Gimmick gratis dazu.Als dann am Donnerstag das Full Metal Bag wider erwarten ausging, hat man fairniss halber gesagt,ok wir kassieren jetzt nur noch den Müllpfand. Und das ist das einzig unglückliche an der ganzen Geschichte,da haben dann natürlich viele gesagt " Wieso musste ich den scheiss kaufen und der nicht ?"Diese Kritik war natürlich auch berechtigt,aber ich denke mal fürs erste Jahr mit FMB sollte man da nochmal drüber hinweg sehen
     
  8. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Momang!
    *flitz*

    Hier bitte: Pillendöschen, Schluck Wasser, Glas Wein zum Aufbauen, Schokotörtchen....

    *Luftzufächelt*...geht´s wieder? :)
     
  9. Toffi Fee

    Toffi Fee W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    03. Dezember 2002
    Beiträge:
    78.100
    Zustimmungen:
    1
    ...ja, schon besser :) Danke :)
     
  10. Undomiel

    Undomiel W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    27. Dezember 2001
    Beiträge:
    39.049
    Zustimmungen:
    0
    Bitte :) Gern geschehen
     
  11. mase

    mase Newbie

    Registriert seit:
    09. August 2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    immer diese - ich war zum siebten mal da und alles ist so schlecht geworden -leute.Herzlichen glückwunsch, dass du nach 7jahren den weg ins forum gefunden hast. irgendwie seid ihr nur nicht so ganz glaubwürdig. abgesehen davon juckt es glaub ich keinen von der orga, wie oft man da war.
     
  12. Hansi

    Hansi Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2002
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    ja - schade eigentlich...das scheint die "melk-theorie" ja noch zu bestätigen...
     
  13. Predator

    Predator W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    0


    och mensch bauer trede hat versucht nen witz zu machen nimms nicht so ernst.damals hat man für die 20 euro park gebür nichts bekommen jetzt wenigstens ein full metal bag
     
  14. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.699
    Zustimmungen:
    276
    Ungefähr 360 Tage steht dort die Wacken-Kuh. Die wird tagtäglich gemolken.
    Die übrige 5 Tage wird die Wacken-Kuh einfach durch die Leute ersetzt (replaced, in case I had the wrong word) Und auch die werden tagtäglich gemolken.

    Konklusion, wir sind die Wacken-Kuhe!
     
  15. Tante Doll

    Tante Doll W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    08. August 2006
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    mal andersrum gefragt: gibt es irgendeine öffentliche veranstaltung dieser grössenordnung in deutschland auf der man nicht gemolken wird? ich habe sogar schon minifestivals mit ca 3000 besuchern und vieleicht 4-5 über regionalen bekanntheitsgrad hinausgehenden headlinern erlebt wo das preisniveau genau so hoch wie auf dem wacken oder force ( ist etwas billiger, was aber wohl hauptsächlich mit regional bedingtem preisniveau-gefälle zu tun haben wird) war. ich war selbst mal vor 8 jahren auf dem sziget-festival in ungarn wo es verhältnismässig billig war was aber wohl heute auch nicht mehr ganz so sein dürfte!!. selbst in slowenien waren die leute, wie man an anderer stelle hier im forum lesen konnte sehr von dem hohen preisniveau überrascht. aber bestimmt gibt es irgendwo in polen oder tschechien ein paar billigfestivaloasen die einen besuch lohnen. wer in deutschland billigere festivals haben will, muss eben die kleineren aufsuchen - die haben ja auch ihre nettigkeiten und vorteile!
     

Diese Seite empfehlen