Müllgebühren für alle und dann ist Ruhe!!

Dieses Thema im Forum "Q&A Discussion" wurde erstellt von leprechaun, 23. Juni 2002.

  1. leprechaun

    leprechaun Member

    Registriert seit:
    05. März 2002
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Alle die sich über die Camping- (Müll)- Gebühren ärgern sollten sich mal das Wackenvideo bis zum Ende ansehen. Dort sieht man nämlich einen kleinen Ansatz der Arbeit die noch übrigbleibt nachdem wir alle schon wieder zu Hause sind.

    Ich mache hiermit einfach den Vorschlag eine Campinggebühr für alle zu erheben, egal ob mit Auto, Fahrrad, Bahn oder Bus. Dann herrscht Gleichheit und somit können dann die Nichtautofahrer anfangen im Forum zu posten wie unfair doch das Ganze sei.

    Wir für unseren Teil sind bereit auch als Nichtautofahrer eine Gebühr zu bezahlen!!!

    Ich bin der Meinung das sich an der Müllsituation nach Wacken dieses Jahr nichts ändern wird, egal ob die Gebühr DM 20.-- oder € 20.-- ist.
    Ein Schwein bleibt nun mal ein Schwein.

    Die Leute die sich über diese Gebühr ärgern sollen doch einfach alle Ihren Müll in Säcke packen und an einer Stelle lagern, damit hätten es die Helfer nämlich einfacher alles einzusammeln. Das Aufstellen von Müllsammelcontainern bringt nämlich auch nicht viel mehr als Aerger, da die Erfahrung an anderen Festivals bereits gezeigt hat das es immer Idioten gibt die diese anzünden, die ganze Nacht drauf rumtrommeln usw.

    Oder schaut Euch nur mal den Sammelcontainer vor dem Geländeeingang an. Ist ja wohl gross genug und trotzdem schaffen es nicht alle Ihre Dosen, Flaschen usw. darin zu entsorgen.

    Es wird alles nichts helfen aber mit unserem Beitrag schaffen wir es wenigsten den Organisatoren die Kosten etwas zu senken oder glaubt Ihr wirklich das sich die Jungs und Mädels da ne goldene Nase damit verdienen?

    Wer schon mal nur ein kleineres, eintägiges Festival veranstaltet hat weiss wovon ich spreche.

    ALSO LEUTE MACHT EINFACH CAMPINGGEBÜHR FÜR ALLE UND OHNE CAMPINGTICKET KOMMT KEINER AUF DAS GELÄNDE!!
     
  2. PanterAMann

    PanterAMann W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    07. April 2002
    Beiträge:
    5.500
    Zustimmungen:
    0
    ich bezahlen schon genug geld da werde ich nich auch noch was füren müll ausgeben .... wacken karte bock tours karte bin is krösus ?
     
  3. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Genau @leprechaun

    Meine Meinung Müllgebühren sollten im Ticketpreis gleich drinnen ein wie sämtliche andere Mehrkosten für mehr Duschcamps und Grünflächen.

    Autogebühren sollten nur eingehoben werden, da ein Auto ein Platz zum Stehen braucht.
     
  4. Pumpkin

    Pumpkin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Ja klar, Autogebühren. Noch was?
    eigentlich reicht es doch so schon!
     
  5. Evil_Igel

    Evil_Igel W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    0
    @Pumpkin
    Ne, was Thordis meint st das Müllgebühren alle zahlen sollten und nicht nur die Autofahrer da ja auch alle Müll produzieren. Das Argument das ja Autofahrer mehr Müll machen, ist Blödsinn denn es gibt auch Leute die benutzen die Dixies öfter und deren Ticket war auch nicht teurer :D
    Die "Atogebühr" zahlst du ja eh schon seit wasweissichwielange und wäre also keine Neuerung.
    Aber wenn die "Müllgebühr" von dieser Auto-camp-Gebühr getrennt würde, wäre das nicht nur fairer sondern auch billiger für den einzelnen weil mehr Leute die Kosten der Müllbeseitigung zu tragen hätten. Und wenn die Müllgebühr nächstes Jahr im Ticketpreis mit drin wär, wäre zwar das Ticket etwas teurer (aber das wirds ja eh also fällts kaum auf :) ) aber die Auto-Camp-gebühr könnte deutlich niedriger sein als jetzt angepeilt ist.

    Wie auch immer: In 37 Tagen und 20 Minuten feiern wir wieder bis zum Exitus!! (und produzieren Tonnenweise MÜLL :D )

    \m/
     
  6. Pumpkin

    Pumpkin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Ja, Müll produzieren is ja gut, aber auch immer schön wechräumen!
    *miterhobenemzeigefingerdroh*
     
  7. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    Ich möcht nur Autogebühren zahlen mit dieser Begründung, dass mein Wägelchen Platz braucht und dieser kostet.

    Aber ich komm dieses Jahr vermutlich eh mit dem Zug, da zahl ich auch genug.. :D
     
  8. Pumpkin

    Pumpkin W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    0
    Is bestimmt nich ganz billig von Linz nach Wacken mit´m Zug.
     
  9. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    die billigste Version für uns, City-Star, kostet pro Person gut € 140. Benzin mit Auto waren letztes Jahr € 180, obwohl in D der Benzin teurer ist als in A.
    Wenn man zu dritt fährt, ist es merklich billiger. Man wird nie Leute auf den Zug bringen, wenn es so eine Kostenfrage ist. Ich mein, reich ist man als Student selten :D
     
  10. Morgenurin

    Morgenurin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben uns mit 18 Leuten zwei Merces Sprinter gebucht.
    Die kosten pro Nase für fünf Tage 33€
    Dazu kommen dann vielleicht noch10€ sprit pro Nase
    Viel billiger gehts eigentlich nimmer
     

Diese Seite empfehlen