mondlandung: gefälscht oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Talk" wurde erstellt von S_dzha_Raidri, 21. April 2004.

  1. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    tjaaahaaaaaaaa, da ich nächste woche vor 2 semestern und allerlei profs und institutsleitern ´n vortrag darüber halten darf, wollt ich mal so´n paar fragen loswerden.
    erstmal, was glaube ihr, sind die amis wirkich aufm mond gewesen oder nicht?
    was würde euch besonders interessieren, etc.?

    falls ihr zeit habt, für antworten wäre ich dankbar... :D
     
  2. Odin

    Odin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    0
    also ich halte garnichts von diesen Verschwörungstheorien, manche glauben ja immer noch dass die erde eine scheibe sei oder dass sich die sonne um die Erde dreht, naja...

    haben die astronauten nicht auch nen spiegel auf dem mond angebracht, den man von der erde aus mit lasern anpeilt, um den abstand millimetergenau zu messen...
     
  3. Fyodor

    Fyodor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juni 2003
    Beiträge:
    11.719
    Zustimmungen:
    0
    Die Mondlandung war so pompös in allen Kanälen bereits vorher angekündigt worden, daß jeder halbwegs fähige Hobby-Astronom und -Funker die Kapsel angepeilt hat. Der Aufwand das alles zu fälschen wäre bei weitem größer gewesen als tatsächlich zu fliegen. Außerdem hat Odin Recht: da oben stehen definitiv Dinge, die von Menschen hochgebracht wurde, zum Beispiel besagter Reflektor (ist kein normaler Spiegel, sondern sowas wie die "Katzenaugen" am Fahrad) oder das Mondauto.
    Alle Verschwörungstheorien haben den selben Schönheitsfehler: sie sind so dermaßen kompliziert, daß sie ihren eigenen Aufwand niemals rechtfertigen würden.
     
  4. Thordis V.

    Thordis V. W:O:A Metalgod

    Registriert seit:
    25. November 2001
    Beiträge:
    51.157
    Zustimmungen:
    0
    ich bin auch nicht gerade ein Anhänger von Verschwörungstheorien weil man kann immer alles anzweifeln aber seltener dann das Gegenteil beweisen
     
  5. Odin

    Odin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    0
    wo (Raum?) und wann hälst du denn den Vortrag?
     
  6. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub auch das die aufm Mond waren.............dennoch sind einie sachen seltsam.....besonders auf den fotos die die nasa veröffendlicht hat.

    So taucht zum beispiel ein und die selbe gesteinsformation in mehrern bildern auf die alle angeblich an anderen orten und zu anderen zeiten gemacht worden sind ! Ham die die steine mitgeschleppt und wieder genauso ins bild gelegt ??? oder die schatten.......einmal geht der schatten der landefähre nachlinks und auf dem selben bisl geht der schatten der astronauten nach rechts....2 sonnen ???


    Alles seltsame sachn......trotzdem glaub ich das die da waren.....
     
  7. Fyodor

    Fyodor W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    02. Juni 2003
    Beiträge:
    11.719
    Zustimmungen:
    0
    Selbst rausgefunden oder nur gehört, daß es so sei? Mir sind bis jetzt keine solche Unstimmigkeiten aufgefallen, ich habe mich aber auch noch nicht ernsthaft damit beschäftigt.
     
  8. GRRRR!!

    GRRRR!! W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    04. Dezember 2001
    Beiträge:
    5.831
    Zustimmungen:
    0
    Auf arte lief doch nen Aprilscherz, in dem die hochrangigeamerikanische Politiker und Forscher dazu gebracht haben, ,ehr oder weniger zuzugeben, dass alles nur ein Fake war.

    Ich denke aber nicht, dass es gefälscht war. Ich kann mir vorstellen, dass sie ein paar Szenen im Studio vorgedreht haben, falls die Verbindung zusammenbrechen sollte, was ja gar nicht mal so unwahrscheinlich war...
     
  9. Odin

    Odin W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    6.157
    Zustimmungen:
    0
  10. dan666

    dan666 W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    28. April 2002
    Beiträge:
    17.153
    Zustimmungen:
    0
    So im Stile von "Unternehmen Capricorn", diesem Film aus den 70ern, in dem sie ne Mars-Landung faken... ;)
     
  11. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    ööh...
    N213 im geodätischen institut, nienburger straße 1

    nächste woche dienstag, irgendwann zwischen 14 und 16.30
     
  12. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
  13. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    DANKE für den link...
    quasi genau wie meine vorgegebene quelle, bloß auf deutsch :D :D :D
     
  14. METi

    METi W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    9.760
    Zustimmungen:
    0
    Erst habbichs gehört und dann aus neugierde mal die fotos verglichen ;) ....
     
  15. S_dzha_Raidri

    S_dzha_Raidri W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    24. November 2001
    Beiträge:
    11.404
    Zustimmungen:
    4
    falls du noch weißt wo die bilder waren, kannst du mir die mal schicken bzw. ´n link posten?
    außerdeml, guck dir mal den link von Odin an, da is die sache mit den schatten wunderbar .. widerlegt... :D
     

Diese Seite empfehlen