Mitternachtsfilme

Dieses Thema im Forum "Medien-Forum" wurde erstellt von IronMan, 22. Juli 2007.

  1. IronMan

    IronMan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    kennt da jemand noch ein paar?

    scheinen relativ .... außergewöhnlich zu sein...

    hab hier gerade Begotten und Aftermath... schaue gerade ersteren.... und es ist schon ziemlich krank irgendwie.
     
  2. Puke Dude

    Puke Dude W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0

    erklär mir bitte was ein Mitternachtsfilm ist
     
  3. IronMan

    IronMan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Soweit ich das erlesen habe, sind das Filme, die im Kino (zumindest in Amerika) nur zur Mitternacht liefen, da sie nicht gerade dem Mainstreamfilm entsprechen.

    Häufig surreal und auch gern mal sher gewaltätig...

    Hab vorhin Begotten gesehen, das ist ein Film, welcher auf sehr, ich sag mal körnigem, Filmstreifen gedreht ist... er ist schwarz weiß, die Bilder sind teilweiße schlecht zu erkennen und er ist insgesamt nicht gerade zimperlich.... danach Aftermath.... der geht nur eine halbe Stunde und zeigt einen necrophilen Phatologen bei der "Arbeit" war schon ziemlich krank.... naja das sind nur zwei... hab dazu auch eine Seite:

    Mitternachtskino
     
  4. woa-klappstuhl

    woa-klappstuhl W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    12. April 2004
    Beiträge:
    20.467
    Zustimmungen:
    12
    Und ich dachte in Amerika zeigen sie die Gemetzelfilme nachmittags und die kinderfreundlichen um Mitternacht! :o

    Denn das wäre die einzige Erklärung, warum die Amis so sind, wie sie sind...
     
  5. Rognir

    Rognir Newbie

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ne das is in Japan so.. Das Gerücht geht um, das da sogar Guinea Pig 2 im Nachmittagsprogramm lief.

    @IronMan: Vllt sollte man lieber surreal/psycho films in splatter/gore Verbindung dazu sagen, anstatt Mitternachtskino.
    Ich bin jahrelanger Fan dieses Sub-Genres... Aftermath gehört wirklich zu den Meisterwerken.. Hochwertige Aufnahmetechnik, düstere Athmosphäre, kein gesprochenes Wort. Da steckt noch echte Suspense hinter!
    Im Genre sonst unüblich hat sich hier der Regisseur hier mal Gedanken gemacht.

    PS: Krank ist einfach der falsche Ausdruck für dieses Genre.
     
  6. IronMan

    IronMan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0

    ja mag sein, dass Krank falsch ist, wusste nicht, wie ichs beschreiben soll, du triffst es da schon viel besser.
     
  7. Rognir

    Rognir Newbie

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ja weil die Bezeichnung krank hat die Splatter/Gore Fans in ein wahnsinnig schlechtes Licht gerückt.
    Die meisten denken, jemand der auf Splatter steht ist Murder/Sexualstraftäter oder sonst was...(Die Medien tun ihr übriges dafür)
    Dem ist nunmal nicht so. Sie können, wenn man die nachts um 2 im dunkeln guckt, einfach ne Suspense erzeugen, wie es kein Hollywood mainstream Streifen schaffen kann.. Darum mag ich die.
     
  8. IronMan

    IronMan W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    15. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Das ist bei Begotten ziemlich gut, auch wenn ich ihn erst sehr anstrengend fand.
     
  9. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0
    what? :confused:
     
  10. Rognir

    Rognir Newbie

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Begotten war wieder son Ding wo ich dachte, "omg, was will der Regisseur jetzt von mir" :D

    Es gibt aber wirklich ein paar Amateurfilme, die besser sind als Budget-Filme.
    August Underground und Nachfolger AU Mordum z.b.. Mit Handkamera gedreht und im Snuff-Stil gehalten, ist er eigentlich sehr "interessant".

    Als technische Meisterleistung sehe ich Guinea Pig 2 an, wer ihn noch nicht kennt. Was da in den 80ern mit primitiven Mitteln an Realismus erschaffen wurde ist unfassbar.. Die Closeups hab ich noch nie besser gesehen.

    Als Meisterwerk in Sachen Athmosphäre kann ich "Slaughtered Vomit Dolls" empfehlen.

    Und als High-Budget Alternative ist "Murder Set Pieces" zu nennen (ich glaub 2 Mill. $ Entwicklungskosten)

    Wie jetzt?
     
  11. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0
    ich will wissen was du mit suspense meinst
     
  12. Rognir

    Rognir Newbie

    Registriert seit:
    25. Mai 2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
  13. SilentBob666

    SilentBob666 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    29. Januar 2002
    Beiträge:
    1.209
    Zustimmungen:
    0
    hast wohl auch noch nie vom "Master of suspense" gehört wa ? :p
     
  14. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0
    äh nö? sollte ich? glaube die hier beschriebenen filme entsprechen nich wirklich meinem geschmack :D
     
  15. viking4771

    viking4771 W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    02. Januar 2002
    Beiträge:
    3.858
    Zustimmungen:
    0
    warum sagste dann nicht gleich "ne spannung erzeugen"? :rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen