Mit gehisstem Wacken-Segel nach Amsterdam

Dieses Thema im Forum "Deutsche News" wurde erstellt von Wacken-News, 18. Oktober 2013.

  1. Wacken-News

    Wacken-News Newsbot

    Registriert seit:
    17. Dezember 2006
    Beiträge:
    8.627
    Zustimmungen:
    12
    Vergangenen Sontag brach eine mutige Truppe von Segelbegeisterten von Wewelsfleth auf in Richtung Amsterdam. Ihr Ziel ist das 2. Amsterdam Light Festival, das am 6. Dezember beginnt.

    Die Idee dazu hatte Lichtkünstler Harm Bremer (bekannt durch seine Lichtshows auf diversen Festivals) welcher...

    News auf www.wacken.com
     
  2. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.463
    Zustimmungen:
    215
    *Abfeier*

    :D:D:D:D:D

    [QUOTE="sh:z]„Uns ist der Mast gebrochen“, erklärt Lars Söhl die Situation. Kurzerhand wurde der marode Mast abgenommen und der Heimathafen Wewelsfleth wieder angelaufen.

    Von Spediteur Jens Thomsen aus Gudendorf konnte Söhl einen abgelagerten Dalben bekommen, aus dem in Eigenarbeit ein neuer Mast gefertigt wurde. WOA-Chef Holger Hübner unterstützte den Mastbau, so dass die Santiano jetzt Fahrt aufnehmen konnte. [/QUOTE]

    Na denn man to. :D
     
  3. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    87.699
    Zustimmungen:
    278
    Ich muss AP dann ma bescheid sagen. Vielleicht will er dort hinfahren. :ugly:

    Ich bezweifel's aber sehr. :D
     
  4. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.798
    Zustimmungen:
    439
    der Name ist doch fast so vielversprechend wie TITANIC ?:D:D:D
     
  5. ToxicAttack

    ToxicAttack W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    06. Juli 2012
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Kahn untergeht dann aber hoffentlich nur mit Doro an Bord
     
  6. MetallKopp

    MetallKopp W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    09. August 2003
    Beiträge:
    21.463
    Zustimmungen:
    215
    Der Mastbruch lässt hoffen. Gutes Omen. :ugly:

    Nee, ma ernsthaft: Der Crew wünsch ich alles Gute für die Überfahrt. Ist nu auch nicht SO eine schwierige Strecke. Eher entspannt. :D
     
  7. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.798
    Zustimmungen:
    439
    Seegurke :confused::confused::confused::D
     
  8. Schmuh

    Schmuh W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    11. November 2011
    Beiträge:
    14.171
    Zustimmungen:
    4
    :D:D:D:D:D:D:D:D:D:ugly:
     

Diese Seite empfehlen