Mit dem Kind nach Wacken

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Festival / Questions about the fest" wurde erstellt von Diautark, 20. Juli 2015.

  1. Diautark

    Diautark Newbie

    Registriert seit:
    20. Juli 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    Erstmal ein Hallo an alle.
    Dies wird mein erstes Wacken werden und wir Reisen mit dem Wohnwagen an.
    Wir sind aktuell 4 Leute und haben leider eine Karte zuviel, da jemand abgesprungen ist.
    Nun meine Frage:
    Ein Freund würde mitkommen wenn er sein 11 jahre alten Sohn mitnehmen kann.
    Er war auch noch nie auf Wacken.
    Soweit ich gelesen habe ist der 11 jährige ja kostenfrei.

    Aber ist es Sinnvoll?
    Vom verhalten her und entwicklung ist er schon weit und uns ist bewusst das er nur bis 20 oder 22 Uhr aufs Gelände darf. Und das er Mickymaus trägt ist auch klar.
    Sind andere Eltern auch mit ihren Kindern da?
    Ich stelle mir Wacken auch nicht so "stylerisch" wie z.B Mera Luna vor. Wo sind welche als blutüberströmte Ärzte oder so verkleiden. Oder Irre ich mich da?

    Naja danke schonmal für die Infos :)
     
  2. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    458
    Ich hab die alljährliche Frage schon vermisst:rolleyes:

    lies selber die ganzen kommis dazu hier:

    http://forum.wacken.com/showthread.php?t=229593&highlight=j%E4hrige+wacken&page=3

    und hier:

    http://forum.wacken.com/showthread.php?t=165355&highlight=j%E4hrige+wacken&page=25

    Themen ähnlich gelagert, Kommis alles durch die Bank weg nachzulesen.

     
  3. ALSWELLA

    ALSWELLA W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2014
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    17

    Schau doch Mal hier
    http://forum.wacken.com/showthread.php?t=227519
    http://forum.wacken.com/showthread.php?t=188249&highlight=Kinder
    http://forum.wacken.com/showthread.php?t=165355&highlight=Kinder
    http://forum.wacken.com/showthread.php?t=115980&highlight=Kinder
    Oder versuch die erweiterte Suche
     
  4. ALSWELLA

    ALSWELLA W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2014
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    17
    Immer musst du dich vordrängeln :o
    Bist um hundertstel Sekunden schneller gewesen :ugly:
     
  5. Quark

    Quark W:O:A Forumsstammgast

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    88.406
    Zustimmungen:
    356
    Ich bevorzüge Kinder außerhalb des Festivals, nicht innerhalb des Festivals. Die Umgebung ist nicht genau Kinderfreundlich zu nennen. Kommt noch der Lärm die produziert wird aufm Campingplatz, und dem Gelände natürlich. Das kann man mit Hörschutz etwas verhalfen, liegt aber auch an dem Kind, wat es musikalisch mag. (Sein Musikgeschmack)

    Aber die Endverantwortung liegt bei den Eltern.
     
  6. ALSWELLA

    ALSWELLA W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    03. August 2014
    Beiträge:
    1.125
    Zustimmungen:
    17
    Du meinst jetzt aber doch minderjährige Kinder.:o
    Oder muss ich auch zu Hause bleiben :confused:
     
  7. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    9.091
    Zustimmungen:
    884
    Ich kann es wirklich nicht empfehlen! Nicht wegen jugendgefährdenden Erlebnissen (obwohl in Wacken auch mal einer nackt oder satanisch verkleidet rumläuft), sondern wegen der Größe. Selbst ich als Wacken-Veteran verlaufe mich eigentlich jedes Jahr mindesten 1x, das geht ganz schnell. Und dann die Orientierung wieder zu finden ist nicht einfach. Da helfen auch keine hilfsbereiten Metalheads und Ordner, wenn keiner weiss, wo das Camp ist. Und auf Handyempfang kann man sich auch nicht verlassen. Also als Vater wäre das für mich das Horrorszenario überhaupt! Von der nicht altersgemäßen Lautstärke- und Rauschmittelexposition wollen wir mal gar nicht anfangen.
     
  8. Wassaby

    Wassaby W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    04. August 2013
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Nein!
     
  9. Diautark

    Diautark Newbie

    Registriert seit:
    20. Juli 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Meinungen.
    Ich habe die SUchfunktion schon genutzt. ABer dennoch werden meine Fragen dadurch nicht beantwortet.

    Ich will auch nicht von jemanden einzeln Erfahren ob er es für Sinnvoll oder nicht hält.
    Und Ja die Verantwortung liegt beim Erziehungberechtigten.

    Ich finde halt nirgends einen Post, wieviele Kinder da mitkommen, oder sogar von Eltern, welche ihre Kinder schon mitgenommen haben.

    Ich selbst gehe seit 17 Jahren auf viele Festivals jährlich. Nur Wacken war halt noch nie dabei. Deswegen meine Frage, da ich es ja nicht beurteilen kann.
    Bsp. Open Flair in ESW würde ich sogar nen 5 jährigen mitnehmen.
     
  10. hprein

    hprein W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    24. Oktober 2008
    Beiträge:
    831
    Zustimmungen:
    10
    Bin seit Ewigkeiten Metalfan. In der Kinderphase haben meine Frau und ich schlicht PAUSE gemacht und sind nur zu absoluten Lieblingsbands zu Einzelkonzerten gegangen. Ab 16 Jahre konnten die Jungs auf Konzerte und Festivals wie sie wollten; dann aber auch direkt ins eigene Camp und nicht bei den Alten :)
    Die sind jetzt um die 20 und haben auch entsprechendes Feedback gegeben, dass es so OK war und alles andere schlicht zu früh gewesen wäre.

    UPS:
    Zu spät und überflüssig ..ö....
     
  11. Doc Rock

    Doc Rock Master of the Wind

    Registriert seit:
    27. Januar 2011
    Beiträge:
    9.091
    Zustimmungen:
    884
    Es gibt extrem wenig Kinder auf dem Wacken, und meiner Meinung nach ist das auch gut so. Ich bin sehr dafür, Kinder an gute Musik heranzuführen und Erfahrungen sammeln zu lassen, aber unter sowas wie 16 ist Wacken dafür nicht der richtige Ort. Und nein, Wacken und Open Flair sind nicht vergleichbar.
     
  12. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    458
    gibs auf!
    die Antworten gefallen ihr/ihm ja anscheinend nicht.

    manchmal frage ich mich, warum Leute etwas fragen, wenn sie dann die antworten eh nicht hören wollen ?:rolleyes::rolleyes:
     
  13. Nickolaus

    Nickolaus W:O:A Metalhead

    Registriert seit:
    09. August 2010
    Beiträge:
    1.773
    Zustimmungen:
    1
    Klares NEIN. Wacken ist nichts für Kinder.

    Gründe:
    Teilweise extremer Alkoholkonsum (Schnapsleichen inkl.)
    Nudismus (FKK)
    Lautstärke (nicht nur aber v.a. auf dem Infield)
    "asoziales" Verhalten wie an den Wegesrand pinkeln u.ä.

    Meines Erachtens alles keine Dinge, die Kinder sehen sollten.
    Am liebsten sind mir in dem Zusammehang dann die Eltern, die sich hinterher beschweren, man können nach Wacken ja keine Kinder mitnehmen aus o.g. Gründen. :rolleyes::rolleyes::rolleyes:
     
  14. Diautark

    Diautark Newbie

    Registriert seit:
    20. Juli 2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wackentom
    Wenn ich von jedem die persönliche Meinung haben möchte dann wird der Thread 79999 antworten haben.

    Wenn du automatisch davon ausgehst das jeder neue Forenuser automatisch Dumm ist und nicht die Suchfunktion nutzen kann dann irrst du dich.

    Als Bsp. Doc Rock hilft mir mit seiner Antwort mehr als nur irgendwelches getrolle.

    Aber das gibts halt in jedem Forum. Sowas weis selbst ich als neuer User.
     
  15. Wackentom

    Wackentom W:O:A Metalmaster

    Registriert seit:
    05. April 2005
    Beiträge:
    32.850
    Zustimmungen:
    458
    Naja, wenn man die forensuche benutzt und die antworten dort liest, dann sieht man, das hier nichts anderes gesagt wird.
    Oh Wunder?!

    Das du dumm bist, habe ich in keinster weise gesagt oder angedeutet.
    Dennoch biste ja seltsamerweise mit den antworten nicht zufrieden.

    Wo du hier getrolle siehst, erschliesst sich mir ebensowenig.

     

Diese Seite empfehlen